Er schläft mit einer anderen, habe ich eine Chance?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich würde sagen solange du dir nicht sicher sein kannst bzw. bist das die eine Beziehung haben, kannst du ja versuchen zu flirten nicht aufdringlich aber halt so das er das bemerkt. Solltest du dann merken, dass er Interesse hat, dann kannst du dein Glück versuchen. Aber wirklich nur wenn die Beziehung nicht offiziell ist.

Gerede ist niemals eine gute Quelle.

Du hast also zwei Möglichkeiten:
1: Du fährst die sichere Schiene und lässt das Ganze auf jeden Fall bleiben, damit du dir etwaigen Herzschmerz ersparst. Das Risiko ist, dass er mit der vielleicht doch nichts Engeres hat und du eine Gelegenheit verpasst.

2: Du bemühst dich darum, mehr Kontakt zu ihm aufzubauen und herauszufinden, wie genau er zu diesem Mädel steht.
Das Risiko ist, dass du es nicht nur dir schwer machst, falls er was mit dem Mädel hat, sondern auch den beiden, weil du womöglich sogar Verwirrung stiftest.

Was von beidem du für sinnvoller hältst, musst du entscheiden. Ich für meinen Teil würde es vermutl. eher sein lassen.^^

Lass es. Auch wenn du ihn magst, würde es dich nur fertig machen. Selbst wenn ihr euch näher kommen würdet, was sehr unwahrscheinlich ist, würde es dich immer, immer, immer mehr verletzen, wenn er sie trifft. Er hat Interesse an ihr, zumindest in gewisser Weise und das solltest du dir nicht antun.. 

Nein..nimm einen der frei ist, man mischt sich nicht in Beziehungen ein. Für den einen möge es nur sex sein, aber ich denke das wenn man mit einander schläft auch Gefühle hat und da solltest du dich nicht zwischen drängeln :)

Du kannst es nochmal wagen, aber es kann auch einen Korb geben.
Darüber musst du im Klaren sein.

Was möchtest Du wissen?