er schläft bei mir will er was von mir oder nicht?

4 Antworten

Bloß keine Angst. Wenn etwas passiert, passiert es, wenn nicht, dann nicht. Ich weis, dass es sich dumm anhört, aber so ist es. Verbringt einfach Zeit miteinander und guck, was noch passiert. Wäre jetzt mein Rat, bin aber auch nur ein Mensch.

okee ich werde heute abend einfach mal probieren schonend das thema anzusprechen

0

Setzt du auch mal Punkte oder 'n Komma?

Frag ihn.

ich hab halt angst das dann komisch istwenn icg ihn frage und err nix von mir will

0

Zuckt man vorm Einschlafen zusammen?

Hallo, ich habe das jetzt schon von mehreren Freundinnen gehört und es an meinem Freund auch schon festgestellt. Wenn er neben mir liegt und ich in seinem Arm liege oder ich ihn umarme oder sonst was beim einschlafen, dann zuckt er ab und zu zusammen. Immer wenn ich kurz vorm einknacken bin, zuckt sein ganzer Körper oder sein Arm oder so zusammen und dann erschrecke ich mich und bin wieder wach... :D ... Was kann man dagegen tun... Außer nicht Arm in Arm zu schlafen :D :D Ich schlafe so oder so schlecht wenn jemand neben mir oder mit mir im selben Arm schläft, aber das ist schrecklich, weil ich nach jedem zucken hellwach bin ;)

...zur Frage

Kind schläft nicht menr im eigenen Bett!

ich weiß echt nicht was ich falsch gemacht habe. Mein Sohn ist 11 Monate und will ne mehr in seinem Bett schlafen. Meist schläft er auf dem Arm ein und schaffe ich Ihn dann in sein Bett, wird er munter und fängt an zu schreien. Nehme ich Ihn raus ist alles gut. Er hat von Geburt an in seinem Bett geschlafen. Ich muß dazu sagen das er mein erstes kind ist und ich will auch nichts falsch machen. andere wiederum sagen es ist nicht richtig das er bei uns im bett schläft. erlich gesagt finden wir das auch schon das er bei uns schläft, wiederum habe ich angst das er garne mehr in seinem bett schläft. bitte helft mir??!!

...zur Frage

Meine Mutter verbietet mir 16 den sex was soll ich machen?

Es ist so ich bin 16 hab einen Freund halt schon Sex...Meine Mutter hat auch kein Problem damit vorallem weil sie betont "ein lockeres Verhältnis mit mir zu haben"... Naja nun schlief gestern mein Freund bei mir und die meinte ich soll nicht mit ihm schlafen dann ist es eben doch passiert (ist ja okay ) und meine Mutter ist ausgerastet und meinte ich hätte ihr versprochen nichts zu machen obwohl sie mich komplett dazu gedränkt hat...es passierte gestern morgen es war keiner da und es war in meinem Zimmer aber meine Mutter macht trotzdem ein fass auf Und meint ich kann ja auch wo anders Sex haben (drausen) die dürfte das früher auch nicht und das mein Freund nicht mehr bei uns schlafen darf :( was haltet ihr davon? Das ist doch bescheuert :(

...zur Frage

Mit bester Freundin geschlafen WAS ZU BEDEUTEN?

Also, heute hat meine beste Freundin bei mir geschlafen (meine Eltern sind nicht zuhause) und ja. Wir haben Popcorn usw. gegessen und filme angekuckt. Sie wollte auf meinen Bett schlafen und ich schlafe auf dem Sofo so war es geplant, aber irgendwie schliefen wir auf mein bett zsm. Und ich machte die Augen zu und ta so als würde ich schlafen (ich dachte sie schläft, deshalb wollte ich so tun, als würde ich schlafen). Sie schlief aber nicht, aber ich ta immer so als würde ich schlafen. Dann hat sie gekuckt (das merkt man) ob ich schlafe und als sie sah das ich nicht wach bin hat sie Ihren Arm auf mich getan also eine art bettumarmung. sie ich habe auch gemerkt, dass sie mir unter meine boxershort gegriffen hat :D mir hat es gefallen ,aber tzd ist das normal zwischen Freunden :D???

Ich habe eine Freundin, daher liebe ich sie oder so net ich dneke sie mich auch net :D

...zur Frage

Mein sohn will nicht in seinem Bett einschlafen?

Liebe Community eine frage mein sohn ist 2,5 jahre alt wie kann ich ihn dazu bringen das er in seinem Feuerwehr bett einschläft. Momentan sieht er sein Bett als Spielplatz. Abends legt er sich in sein Bett und ich lasse ich ihn noch kurz was trinken decke ihn zu und singe mit ihm schlaflieder sobald wir fertig sind sage ich ihm das er keine angst haben brauch. Dann gebe ich ihm noch ein gute nachtkuss und gehe leise aus dem zimmer. Nach 5 min sagt er meistens papa nicht schlafen. Dann warte ich ein paar Minuten ob doch nochmal was kommt und wenn ja gehe ich rüber und sage ihm nochmal das er keine Angst haben braucht und wenn er dann nochmal kommt gehen wir in unser bett dann singe ich ihm wieder schlaflieder vor und irgendwann schläft er dann ein dann lasse ich ihn meist eine halbe Stunde schlafen und dann trage ich ihn in sein Zimmer und lege ihn in sein Bett. Dann schläft er weiter und schläft auch durch.

Sobald er bei uns im bett ist kuschelt er sich an mich und legt sein kopf auf mein arm und ich streichel ihm sein kopf und singe dabei und irgendwann schläft er dann ein. Aber wenn ich es in seinem Bett probiere funktioniert es nicht.

Ist er noch nicht bereit in seinem Bett einzuschlafen (ein gewöhnungaphase)

Habt ihr vielleicht ein paar tipps für mich.

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Richtig schlafen

Habe mit der HWS Probleme. Wollte nun mal fragen wie man "richtig" schläft. Kissen, liegen, usw. Oft wenn ich aufwache kann ich für eine Woche mein Kopf nicht nach links drehen. Das nervt!!! Was kann ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?