Er scheint überhaupt kein Interesse mehr zu haben :´( sogar wöchentliche treffen sagt er ab

4 Antworten

Ich kenne dein Problem nur zu gut. Du musst versuchen mit ihm zu reden, ansonsten wirst du nur unglücklicher und fängst auch an alles zu hinterfragen. Ich hatte damals das Gefühl er geht mir fremd. Habe mir total die Filme geschoben. Bitte tu mir den gefallen und rede ganz offen mit ihm. Frag ihn, ob er das Interesse an dir verloren hat. Und warum er so ist. Ansonsten kommst du da nicht weit. Es bringt nix einfach zu warten und Däumchen zu drehen, dass deine Befürchtungen nicht der fall sein sollen. Ich wurde damals von ihm betrogen. Ich hoffe, dass es bei dir nicht der fall ist. Manchmal wird es Männern auch zu viel und die brauchen etwas Abstand. Wie gesagt, rede mit ihm, dann weißt du viel mehr. Ich wünsche dir ganz viel Glück und wünsche dir nur das beste. LG

Vielen Dank!

Ich habe auch dieses komische Gefühl, das er eine andere hat. Das kann doch nicht so plötzlich passieren. Ausserdem frage ich mich, was er gestern wirklich gemacht hat. Vielleicht war er bei Freunden, aber ich habe ein komisches Bauchgefühl. Als er so komisch zu mir wurde, hatte ich schon diesen Gedanken, Aber jetzt, verstärkt sich das irgendwie immer mehr. Aber du hast recht, ich sollte ihn erstmal Fragen, bevor ich mich ganz verrückt mache. Das es ihm zu viel wird, kann ich mir nicht vorstellen. Wir hängen nicht jeden Tag zusammen, sehen uns höchstens 2 mal die Woche. Fest aber diesen einen Tag. Ich klammere auch nicht oder so, im Gegenteil. Ich lasse ihm genug Freiheit. Ich glaube nicht, das es daran liegt. Und wenn ihm 1 mal die Woche Treffen zu viel ist, dann ist das auch nicht ganz normal ?. Ich glaube einfach, er hat keine Lust mehr auf mich oder eine andere. :-( Leider. Schlimm für die Person, die liebt und immer an die Beziehung geglaubt hat. Und dann nicht mals wissen, was genau los ist. Ich versuche mal die Tage, ihn irgendwo abzufangen und zu Fragen, was mit uns ist :-(

danke dir !!!

0

Mach das definitiv. Ich würde nicht mal lange warten, Versuch das Gespräch so schnell wie möglich zu führen und lass dich auch nicht einschüchtern. Versuch ganz stark zu sein. Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Und wenn es wirklich hart auf hart kommt und er nicht mehr will, dann Versuch weiterhin stark zu sein. Denk immer daran, irgendwann ist jeder Schmerz vergessen bzw. Nur noch Erinnerung. Bei mir waren es 4 Jahre Beziehung und dann sowas. Kopf hoch und stark bleiben. Viel Glück ;)

0

Ja , sprich ihn halt direkt an...Aber du musst halt mit allem rechnen.

Also Liebes, als erstes, verzeih mir, aber ich muss es sagen: Es heißt EINZIGER, nicht EINZIGSTER.

Nun zum wichtigen Teil: Frage ihn doch mal, was da los ist. Sage ihm, dass er dich mit seiner kalten Art verletzt und du dir Sorgen um eure Beziehung machst. Irgendwas wird er ja sagen.

Manchmal sind Männer aber auch einfach komisch (ich persönlich glaube ja, dass auch die ihre Tage haben!). Vielleicht braucht er einfach mal etwas Zeit für sich. Nichts desto trotz sollte er das dann sagen. Also frage ihn und sage ihm ehrlich, dass du traurig bist.

Alles Liebe für euch!

Was möchtest Du wissen?