Er sagt dass er mich nicht liebe aber sein Verhalten spricht total dagegen-Was glauben oder machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Servus. :)


Für mich liest sich das, als ob er dich  einfach mag und ihr beide als gute Freunde gut miteinander auskommt- er aber nicht 'mehr' empfindet, als nur Freundschaft. Er ist einfach sehr nett und aufgeschlossen, ganz ohne tiefere Bedeutung.

Warum man sowas wie : es ist etwas in Aussicht sagt,  kann sowohl als Aussage, dass man den Fragesteller keine Hoffungen machen will (Voraussicht) - als auch tatsächlich auf eine Person, die das nähere Interesse gewckt  hat zählen- nur kann diese eine ganz andere sein, als du. ;-)

Mehr als einem zu sagen, dass man kein Verliebtsein empfindet, kann man nicht machen und das hat er getan. Also wird es vermutlich der Wahrheit entsprechen. Sei doch froh, dass du vermutlich einen Guten Freund gewonnen hast und wer weiss, was die Zukunft bringt? Viel Glück :-)))


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperJojo007
08.01.2016, 17:59

Erzählt man So was aber wirklich alles beim 1. Treffen  auf romantischer Basis? Also romantische Basis weil er halt eigentlich wusste das ich in ihn bin😂

0

Hay, also ich finde das verhalten auch sehr komisch aber Jungs sind sowieso komisch :'). Eine Freundin von mir hatte ein ähnliches problem , der Typ hat ihr immer wieder Hoffnungen gemacht aber dann gesagt das er sie nicht liebt. Ich denke du solltest ihn mal drauf anschreiben das er Klartext reden soll sonst wird das denk ich mal so weiter gehen. Ich hoffe mal ich konnte dir ein bisschen helfen🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperJojo007
08.01.2016, 18:15

Zu was tendierst du denn? Zu eher nicht oder zu eher doch? Also ob er auf mich steht mein ich

0

Was möchtest Du wissen?