Er opfert sich für seine Familie!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde ihm etwas Zeit lassen und berücksichtigen das ihm seine FAmilie auch sehr wichtig ist. er will warscheinlich dich (Wenn möglich) nicht aufgeben und seine Familie nich alleine lassen spricht er ist sowiese schonn ihn einer Zwickmühle. Du würest es warscheinlich nur noch schlimmer machen wenn du ihn auch noch unter Druck setzt mit dem versuch ihn eifersüchtig zu machen. Damit könnte er Anfangen etwas streit zu mit dir zu bekommen und das Gefühl haben das er dich langsam verliert. (Das kann bei einer Fernbeziehung manchmal wirklich schnell pasieren). Und das ist für ihn dann Quälerei und macht dieSituation nicht besser.

Ich würde ihm noch etwas Zeit lassen und sehen wie die Sache sich entwickelt.

Unter den gegebenen Umständen ist deine Idee deinen Freund auch noch mit diversen Spielchen zu versuchen eifersüchtig zu machen, so ziemlich das dümmste was Du eigentlich tun kannst. Erheblich sinnvoller wäre es hingegen mal auszuloten welche Alternativen bestehen, um aus dieser Fernbeziehung eine Nahbeziehung zu machen sprich einen Umzug zu deinem Freund ins Auge zu fassen so das letztendlich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden könnten, sprich dein Freund könnte sich immer noch um seine Eltern kümmern und ihr beide hättet dann zumindest das Problem mit der Entfernung gelöst.

Wenigstens ist er ehrlich. Von so einer Sorte gibt es nicht viele.

Familie geht nun mal vor und musst du auch akzeptieren.

Du hast keinen Grund ihn eifersüchtig zu machen und wird dir nur noch mehr Probleme zubereiten. Und mit dem Spruch : Du willst immer schnelle Antworten'' hat er ja wohl nicht unrecht.

Lass ihm Zeit denn wenn er was für dich empfindet wird er sich auch bei dir melden.Wieso soll er dir denn deine Frage mit Ja oder Nein beantworten wenn er dazu gerade einfach nicht in der Lage ist ? Würde er es tun und es wäre nicht so,stellst du ihn als Lügner da und dann ? Auch das fügt dazu bei das wir Männer oft als Lügner abgestempelt werden.

Eifersüchtig nicht aber ich hab Angst ihn zu verlieren. 

Ich will nur ihn auch zeigen das was er verlieren kann..

0
@Blondii9

Ich glaube das du damit viel kaputt machen kannst und ihm zu etwas zwingen tust was er nicht will.

Ich denke wenn er dich auch liebt weiß er was er verlieren wird und würde versuchen das sowas nicht geschieht.

Du musst ihn da auch verstehen.Schließlich sind das nicht irgendwelche Leute um die er sich kümmert sondern seine Eltern.

Das gleiche würdest du bestimmt auch für deine Eltern tun,nicht wahr ?

0

Ich verstehe ehrlich gesagt den kompletten Text nicht....was ist deine Frage? 

Ob ich ihn mit Tricks zeigen soll was er verliert oder einfach nur still warten soll.

0
@Blondii9

Also mit Tricks kommst du nicht weiter und still warten auch nicht, habt ihr schon mit reden probiert? Ihr habt sowieso eine fernbeziehung, weiß jetzt auch nicht wieso ihr den Kontakt abbrechen müsst...

0

Wo liegt jetzt genau die Frage?

Ob ich ihn mit Tricks zeigen soll was er verliert oder einfach nur still warten soll. 

0

Musst wahrscheinlich du entscheiden. Wenn du Pech hast trennt er sich halt dann von dir und du bist der Depp...

0

Was möchtest Du wissen?