Er müffelt, was tun?

13 Antworten

Hallo Tinkiibelly, au, das ist schade...!
Doppelt schade, wenn man euer Miteinander einmal inhaltlich sieht.
Manchmal hilft auch die Wortwahl. Zum Beispiel: "Wir können uns gut riechen!" oder "Hmmmm, du riechst so guuut!"

Umgekehrt gehts auch, ich hatte vor langer Zeit einmal eine große Liebe.
Sie war problematisch und wir hatten extrem komplizierte Missverständnisse und Fehldeutungen und... aber wir liiiebten uns ja so!

Und dann begann mein Nachtschwitzen...! Und ich hatte mir ein T-Shirt nachts angezogen, das war morgens regelmäßig nass! Später brachte mich ein Freund darauf, dass meine 'innere Organisation' wohl etwas von mir abwehrte. Stinktiere machen das ja auch, wenn sie in Not sind.

Jedenfalls reagierte meine Freundin dann mal sehr natürlich: "Du, ich kann dich einfach nicht mehr riechen...!" Und, das Thema war damit ausgesprochen. Das Ende besiegelt. Mein Nachtschweiß ging dann auffällig zurück.

Bei euch wirklich alles in Ordnung?
Ich würde meinem spontanen Geruchseindruck trauen, zumindest einmal näher nachgehen, ob du ihn denn sonst gut 'riechen' kannst.


Hi Navier,

er ist super gepflegt und schwitzt halt extrem und ihm ist immer warm. Er trägt seine Shirts 2 Tage eventuell 3 und es stink nach altem Schweiß. Ich muss unbedingt mal mit ihm reden

0
@Tinkiibelly

Hallo Tinkiibelly...,
lies meinen Post bitte noch einmal, vielleicht diesmal ohne Gedanken an das passende Deo! Anstatt vielleicht vorwurfsvoll "mit IHM darüber zu reden" (er wird es dir zur Liebe nicht abstellen können), empfahl ich dir, dieses Zeichen in dir zu nutzen, einmal etwas näher abzuklären, was DU mit ihm willst, hm? :- )

So wie du es beschriebst, Tinkiibelly, könnte vielleicht auch ein Blick auf seine Gesundheit helfen. Schau hier mal, was man früher dazu unternahm: http://www.gesunde-hausmittel.de/schwitzen
Es gibt aber wohl auch Leute, die ihre Unterwäsche täglich wechseln.

Das könntest du ihm ohne Probleme zeigen mit: "Guckmal, ob das vielleicht hilft? ...und lächle dabei! :- ) Viel Erfolg euch!

0

Das ist ein heikles Thema, schließlich fühlt man sich automatisch etwas verletzt dabei, egal wie freundlich du dies sagst. Dennoch wird er dir im Nachhinein dankbar sein.

Sage ihm am besten unter vier Augen, dass du ihn echt gern hast, aber dir jedoch von ihm wünscht seine Kleidung etwas öfters zu wechseln, da er etwas unangenehm riecht. Versuche ihm dabei klar zu machen, dass du das nur zu seinem besten meinst und er doch bestimmt auch nicht möchte, dass andere schlecht von ihm denken und sage ihm auch, dass es dir auch schwer fällt ihm das zu sagen, aber du nur das beste für ihn willst.

Du kannst es ihm sagen, aber es wird dir nicht viel bringen.

Jeder Mensch hat einen individuellen Körpergeruch, den man auch mit viel waschen nicht wegbringt, und mit Duft nur wenig überdecken kann. 

Wenn du ihn also nicht riechen kannst - vergiss es.

Darf die Schule mich dazu zwingen Achselhaare zu rasieren?

Also ich bin 14, männlich und bei uns ist es sehr warm und wenn es warm ist trage ich eigentlich nur Tank-Tops und ärmellose T-Shirts, ich rasiere meine Achselhaare allerdings nicht, weil ich finde das es zu einem Jungen oder einem Mann einfach dazu gehört. Jetzt das Problem mein Lehrer meint er könnte mich dazu zwingen meine Achselhaare zu rasieren, da "der freie Blick auf schweißnasse Achselhaare unangemessen wäre",es ist ja normal das man jnter den Armen schwitzt und die Achselhaare dann nass werden und er meint es würde müffeln, was es bei ärmellosen Shirts sowieso tut da der Schweiß ja verdunstet. Es hat dich auch noch nie jemand anderes über meine Achselhhare beschwert oder sich darüber beschwert das es müffelt. Also kann der Lehrer mich einfach dazu zwingen meine Achselhaare zu rasieren? Noch dazu gesagt ich habe nicht extrem lange Achselhaare aber auch nicht extrem kurze Achselhaare, eine normale Länge halt.

...zur Frage

Welches Waschmittel entfernt wirklich Schweißgeruch aus der Kleidung?

Bei uns im Haushalt kommen massenhaft T-Shirts vom Sport zusammen. Duftet unwiderstehlich nach Schweiß.....jetzt beim dm-drogeriemarkt von der Eigenmarke das Flüssigwaschmittel Fresh Sensation gekauft. Soll gegen Schweißgeruch helfen. Nix tut das....es müffelt. Im Internet kann man lesen, dass man dann die Wäsche vorher noch umständlich in Essig einweichen soll. Nee, das ist alles zu aufwendig wg. Zeit. Welches Waschmittel hilft also wirklich??

...zur Frage

graues shirt, schweiss?

Ich habe mir vor einigen tagen 2 super tolle graue shirts gekauft und habe voll vergessen das man bei grauen shirts den Schweiss immer sehr gut sieht. Ich bin nicht eine extrem schwitzerin, aber zb im club ist es ja normal.. jetzt wollte ich fragen ob ihr mir vielleicht einfache tipps habt damit man die Flecken nicht/weniger sieht.

...zur Frage

Mit kindlichem Äußeren attraktiv für Frauen?

Meine Frage ist an Frauen bzw. Mädchen jeden Alters gerichtet.(ggf. auch an Männer)

Und zwar findet ihr einen jungen Mann auch attraktiv/anziehend wenn er physisch noch sehr kindlich ist und man ihm das auch ansieht? Damit meine ich Figur, Größe, Statur, Gesichtszüge, Behaarung, Frisur etc.
Oder findet man als Frau eher sehr männliche Männer attraktiv?

Die zweite Frage wäre in wie weit ihr auf die Entwicklung achtet, ob euch überhaupt auffällt wenn ein Junge bzw. Mann weniger weit entwickelt ist. Damit meine die Entwicklungsstadien die man(n) in der Pubertät durchläuft.

Freue um jede Antwort und bitte um Ausführlichkeit.

Frohe Weihnachtstage!
LG

...zur Frage

T-Shirts bei 60 Grad waschen?

Hallo,

mein Problem ist, dass meine frisch gewaschenen Shirts trotzdem nach Schweiß riechen. Ich habe mal gelesen, dass Schweißgeruch/muffiger Geruch aus Shirts nicht bei niedrigen Temperaturen (30/40 Grad), sondern erst bei 60 Grad rausgeht, da erst dann die Bakterien, die für den Geruch verantwortlich sind, abgetötet werden. Meine Frage ist nun, ob ich die Shirts bedenkenlos bei 60 Grad waschen kann, auch wenn in der Anleitung steht, dass man höchstens bei 30 oder 40 Grad waschen soll. Ich will schließlich auch nicht, dass meine Shirts direkt eine Nummer kleiner sind.

...zur Frage

Viel Sex oder wenig Sex erhöht die Spermiendichte?

Ein Pärchen aus meinem Bekanntenkreis hegen Kinderwunsch. Die sagten mir einmal das man bei häufigem Sex (mind einmal täglich) beim Mann die Spermiendichte und Qualität erhöht und somit wahrscheinlicher Schwanger zu werden.

Hä? Wie soll das gehen?

Ok, Qualität kann ich noch verstehen aber Quantität nicht!! Ich habe gesagt das es nicht sein kann, weil Männer müssen doch eine Pause von mind. drei bis fünf Tagen einlegen, um quasi „Munition für den nächsten Schuss“ zu sammeln. Sorry für den Vergleich aber ich hoffe ich kann es so etwas verständlicher machen. Es dauert doch eine gewisse Zeit bis sich wieder Spermium nachgebildet werden oder wie soll ich das verstehen...?

Meine Bekannte behaupten genau das Gegenteil. Was stimmt denn nun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?