Er möchte keine Beziehung 61617?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich frage mich, wieso du direkt von einer Beziehung reden musst. Kann man sich nicht erst mal einfach eine ganze Zeit lang treffen und schauen ob man überhaupt miteinander klarkommt? Man kann doch auch so miteinander die Zeit verbringen, auch zärtlich miteinander sein und kuscheln, ohne direkt den Status einer Beziehung haben zu müssen. Das Kind braucht nicht immer einen Namen. Genieß doch einfach die Zeit miteinander, und wenn es sich von alleine ergibt ist es doch umso schöner. Ich wünsche dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne jetzt sonderlich viel zu wissen, kann man natürlich nur Theorien anstellen.
Einerseits kann das was er sagt zu 100% zutreffen und er möchte wirklich derzeit keine Beziehung und wirklich nur die Freundschaft. Wie ihr jedoch damit umgeht, dass ihr euch bereits geküsst habt, ist dann die andere Frage. Das wird sicherlich nicht einfach für beide Seiten. Warte da einfach auf seine Reaktionen und gehe nicht zu vorschnell an die Sache ran.

Andererseits muss das nicht zu 100% wahr sein und er möchte im Grunde nur davon überzeugt werden, dass sich eine Beziehung jetzt doch schon "lohnt". Wenn ihr euch trefft und er den ersten Schritt macht um dich zu küssen etc. kannst du ihn danach einfach fragen: "Was machen wir? Ich dachte du könntest noch keine Beziehung eingehen?" Und dann muss er sich rechtfertigen.
Es ist nicht unmöglich, dass er auch jetzt schon eine Beziehung eingeht. Jedoch möchte er sicher Gründe haben, die dafür sprechen.

Auch wenn er die Beziehung beendet hat, wird er noch immer daran denken und hin und wieder Sehnsucht nach ihr haben. Das ist völlig normal, vielleicht möchte er dich auch einfach davor schützen. Denn so was ist meistens für den nächsten Partner ein Problem, du möchtest ja schließlich nicht, dass er ständig an seine Ex denkt, wenn ihr zusammen seid. Dass musst du dabei auch bedenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du wirst ihn nicht umstimmen können, er möchte nur Freundschaft und darum hat er nach einem Treffen gefragt und unter Freunden findet man sich eben sehr nett und mag sich.

Er hat nach den paar Mal treffen eben erkannt, das es zu früh ist für eine neue Beziehung und er auch sonst nur eine Freundschaft mit Dir möchte.

Ich finde sein Verhalten mehr als fair und nach einer langen Beziehung kann er eben noch keine neue Freundin haben, da er die alte Beziehung erst mal verdauen muss.

Also mach Dir keine Hoffnungen, wo keine sind.

Außerdem möchte Du jemanden zum Freund, den Du umgestimmt hast. Es sollte doch auch vom Gegenüber ein absolutes Wollen da sein, Dein Freund zu werden und nicht , weil Du ihn überredet hast. Dies ginge so wie so nicht gut.

Er hat klipp und klar gesagt, was er will und was er nicht will. Du solltest dies akzeptieren, sonst hast Du ihn bald auch nicht mehr als Freund.

Wenn Du aber in ihn verliebt bist, wird eine Freundschaft auch nicht funktionieren, denn Du tust Dir damit keinen Gefallen. Du wirst immer mehr darunter leiden, weil Du mehr möchtest, er aber nicht.

Und von seiner Seite wird die Freundschaft ebenfalls untragbar, weil er ja merkt, das Du mehr möchtest, er Dir das aber nicht geben kann, er sich bedrängt fühlt. Auch sind freundschaftliche Gespräche über mögliche andere Partner nicht möglich.

Liebe Grüsse !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib ihm Zeit. Versetze dich mal in seine Lage. Ich würde sicher genauso handeln. Das muss ja nicht sehr lange dauern bis er richtig in dich verliebt ist. Er hat noch etwas zu verarbeiten. Daran siehst du aber das er nicht über Leichen geht und noch Gefühle hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


OK dieser junge Mann möchte aus bestimmten Gründen derzeit keine Beziehung eingehen und es spricht natürlich überhaupt nichts dagegen, wenn der besagte junge Mann mit dir dennoch nach wie vor auch befreundet sein möchte. Allerdings wäre dabei zu beachten, Küssen und alles was über den Rahmen einer Freundschaft hinausgeht ist dabei verboten. Ob Du nun den jungen Mann umstimmen kannst, das vermag ich dir nicht zu sagen, Fakt ist aber auch das sich aus einer Freundschaft, wenn alles passt auch durchaus mehr entwickeln kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun meinte er am Wochenende das er keine Beziehung möchte weil er bis vor 2 Monaten eine 2,5 Jährige Beziehung hatte,

Das ist Unsinn.... der möchte keine Beziehung weil es für ihn gefühlsmäßig mit dir nicht passt. Wenn überhaupt kannst du ihn für eine Bettgeschichte umstimmen aber sicher nicht für eine Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also nach dem Motto: "Entweder kommt er jetzt mit mir zusammen oder er kann gehen?"
Gib ihm doch etwas Zeit und sei einfach mit ihm befreundet. Vielleicht kann noch etwas mehr daraus werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du wirst mit ihm keine Freundschaft haben können, weil ihr euch schon geküsst habt.

er will nicht mehr und das solltest du akzeptieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe ihn nach einer Beziehung möchte mann sich nicht sofort in was neues stürzen. Lass ihm zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er ist der falsche für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?