ER Modell mit SQL-Datenbanken vergleichen?

4 Antworten

Das ER-Modell dient bei der Modellierung eines Datenmodells, das dann in weiteren Schritten im Datenbanksystem (Access, MySQL, ...) umgesetzt wird.

SQL alleine ist übrigens eine Datenmanipulationssprache.

ER-Modell stellt die Datenbank in einem Modell dar. Die SQL-Datenbank ist die Datenbank. Da gibt es keine Unterschiede das sind zwei unterschiedliche dinge.

ERM bzw. Entity-Relationship-Modell wird für die Modellierung genutzt. ERM muss nicht zwangsläufig eine relationale Datenbank modellieren, auch wenn dies häufig dazu genutzt wird.

SQL ist eine deklarative Sprache, die zur Abfrage und dem Editieren von Daten in einer Datenbank genutzt wird.

Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Es sind zwei völlig verschiedene Dinge.

Woher ich das weiß: Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?