Er meldet sich leider nicht mehr, was nun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo, 

na ja, wenn du damals mit einigen Typen unterwegs warst und nicht auf ihn zugegangen bist, könnte er das in den falschen Hals bekommen haben. 

Ihn zu kontaktieren, wäre sicher kein Fehler. Aber texte ihn nicht voll, sondern bitte ihn um ein klärendes Gespräch. Das geschriebene Wort kann schnell mal falsch interpretiert werden. 

Versuch es, das verschafft Gewissheit. Wenn sein Flämmchen in der Zwischenzeit abgebrannt ist, kannst du abschließen und musst dir darüber nicht mehr den Kopf zerbrechen. Wenn es wieder aufleben kann, dann ist das wohl in deinem Sinne. Aber mach jetzt das, was du im Bierzelt nicht gemacht hast - geh auf ihn zu. 

Alles Gute. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte ja mehrere Möglichkeiten geben, warum er nicht mehr schreibt: Nummer verlporen, PC oder Smartphone geklaut mit allen Anmeldeinfos für die Flirtline.... Aber da Ihr Euch gesehen habt, und keiner auf den Anderen zugegangen ist, besteht wohl einfach kein Interesse mehr. Wenn Du ihn anschreibst, signalisierst Du: Du kannst mich haben, nimm mich und lass Dir den Apfel in den Schoss fallen. Aber eine dauerhafte Beziehung entsteht so eher nicht, es wird evtl. noch die Gelegenheit mitgenommen, und das wars dann. Such mal im echten LEben nach jemandem, der zu Dir passt. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir wichtig ist, dann starte einen 2. Anlauf, sonst wirst du ewig denken...was wäre wenn...und hätte ich es mal versucht...

Wir leben im Zeitalter der Gleichberechtigung, da kann auch eine Frau die Alternativer ergreifen, zumal es auch schüchterne Männer gibt.

Es kann immer verschiedene Ursachen haben, wenn sich ein Mann nicht meldet, oder die Verabredung absagt, man muss nicht immer vom schlimmsten ausgehen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mich einfach wieder melden und fragen was abgeht. wenn er sich offen zeigt, kannst du ihn ja fragen, ob er sich mal treffen will, einfach so, muss nich unbedingt ein date sein. währenddessen wirst du schon alles merken. wie er auf deine nachricht reagiert, wie er generell schreibt, wie er auf den vorschlag mit dem treffen reagiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich würde mich nicht mehr melden. Aber ich hab jetzt deine Geschichte gelesen, und ich kann es selber nicht verstehen warum er sich nicht mehr meldet. Vllt. hatte er keine Lust auf sowas wie eine "Beziehung" oder hat nicht sowas gesucht. Mit 19 ist man in so einen alter wo man noch oft saufen und feiern geht, wo man auch öfters nach einen "One Night Stand" sucht. Vor der Flirt App sollte man auch Vorsicht bewahren. LG Löwe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Himbeermund 27.10.2015, 23:49

Der Typ ist 23, SIE war zu dem Zeitpunkt 19..

0
Lions97 27.10.2015, 23:51
@Himbeermund

Ups, leicht verlesen, dennoch, 19-23, ich persönlich finde da jetzt keinen grossen unterschied. Meine Meinung bleibt gleich.

0

Nein, da würde ich mich nicht mehr melden. Denn kannst voll in die Tonne treten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm nach 3 Monaten funkstille eher unwahrscheinlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich auf jeden Fall bei ihm melden und fragen wie es ihm geht?! :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö. Ich fände die Geschichte von Anfang an komisch. Wenn ein Date toll war, ergreife ich doch die Initiative (und das hat keiner von euch 2 gemacht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn so sehr magst dann kämpfe für die Liebe. Vielleicht findest du so jemanden nie wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ruffini1969 27.10.2015, 23:47

Da hast du Recht, aber ich weiß halt nicht, ob es ein indirekter Korb >.< oder ein "mir-egal"-Nicht-mehr-Melden war...

0
Influxis 28.10.2015, 15:43

Mach einfach das was dein Herz dir sagt :)

0

Was möchtest Du wissen?