Er meint, ich wäre zu jung. Stimmt es?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei solchen Aussagen kann man niemanden vom Gegenteil überzeugen. Vermutlich hat er dir das sowieso nur gesagt weil er dir nicht anderweitig sagen wollte dass er nicht an dir interessiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich find das kommt darauf an wie alt ihr seid.. in jungen Jahren können zwei jahre schon viel ausmachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er das sagt wird es schon so sein bzw. sagt er damit nichts anderes aus, als, dass es für ihn nicht passt, das ist doch Ansage genug um es zu verstehen.

Habt ihr Tipps wie ich ihn vom Gegenteil überzeugen kann? LG

Genau solche Denkmuster zb. wird er auch meinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wie alt seid ihr?

2 Jahre können in der Tat viel ausmachen. Und wenn er dich zu jung findet, dann ist das so, das ist dann halt auch SEINE Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Uns hier zu fragen, ob "das stimmt" ist ziemlich sinnfrei, denn es ist SEIN Empfinden, dass Du zu jung für ihn bist und nur sein Endruck zählt und nicht, was Dir Fremde im Netz sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du uns dein Geburtsdatum mitgeteilt hast:

Du hast völlig recht. Nur weil du 61 und er 63 Jahre alt ist -> kein Grund nicht zusammen mit dem Rollator durch die Fußgängerzone zu ziehen.

Such dir einen Jüngeren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sagt das du für ihn zu Jung bist. Also lass ihn in Ruhe und such dir wen anderen!

Ich steh jetz auch nicht unbedingt auf Jüngere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?