er meint er ist ein einzelgänger..?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also erstmal finde ich es ziemlich ehrlich von dem Jungen, d.h. Du weisst wo dran Du bist, wenn er persönlichen Kontakt auf Dauer vermeidet, dann wäre es vielleicht doch etwas seltsam, aber wenn er sich in Zukunft weiter mit Dir treffen will, ist es doch ok.

Menschen sind halt unterschiedlich...

Ich würde das beim Chatten ganz offen ansprechen. Frage ihn doch, wenn er sich als so einen Einzelgänger tituliert, warum er dann mit Dir chattet, da würde er doch auch sehr viel mehr von sich einbringen als man normalerweise von einem Einzelgänger erwartet. Ich würde an Deiner Stelle auch schreiben: "sage mir ganz offen und ehrlich, ob du dich mit mir überhaupt noch treffen willst. Wenn dir an meiner Person was nicht gefällt, so haben wir doch hier beim Chatten die Möglichkeit, das anzusprechen. Wir tun uns Beide leichter, wenn wir ganz offen darüber sprechen, was ja wichtig ist - auch bei einer Chat-Freundschaft, sonst werden wir Beide nur noch ganz verkrampft.

Du solltest immer Dinge ansprechen, wenn Auffälligkeiten gegeben sind. Es macht keinen Sinn so etwas einfach hinzunehmen und dann so zu tun als wäre nichts. Damit machst Du es Deinem Gegenüber viel zu einfach, was für ihn ja sehr bequem ist. Und denke immer daran, man kann nichts erzwingen. Wenn er eigentlich gar nicht will, macht es auch keinen Sinn weiterhin eine Chat-Freundschaft aufrechtzuerhalten, in der irrigen Annahme und Hoffnung, das könnte sich noch ändern. Wenn einer von Beginn an zögerlich reagiert, wird das auch später nicht besser. Entweder er reagiert jetzt auf Dein offenes Ansprechen oder er windet sich wie ein Aal dahin und versucht sich mit Ausreden zu retten. Dann kannst ihn sowieso in der Pfeife rauchen und am besten Du schickst ihn dann in die Wüste. Und oft kann man später zu sich selbst sagen: "welch ein Glück, dass ich mich damals nicht näher auf ihn eingelassen habe." So bleibt Dir wenigstens Deine Würde erhalten. Ich halte Dir die Daumen, dass Du so zu einer guten Erkenntnis kommst, egal ob in die eine oder andere Richtung, auf jeden Fall wird so eine Klärung herbeigeführt.

Versuche mit ihm ein Treffen zu machen und herauszufinden ob er dich mag. Wenn er nicht wil lass ihn ziehen, so hart das auch klingt, Wölfe sind alleine glücklich ( nicht falsch verstehen) Außerdem es gibt nicht nur ne Hand sondern das ganze Land.

Ich glaube der hat einfach keinen Bock.

Was möchtest Du wissen?