er macht mich so wahnsinnig traurig!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey stylna!

Erstmal kann ich dich beruhigen. Du hast bestimmt nichts falsch gemacht! Ich denke es liegt definitiv an ihm! Wahrscheinlich trauert er noch einer anderen nach!? Vielleicht hatte er vor kurzer Zeit noch eine Beziehung!? Vielleicht ist er enttäuscht worden!? Frag ihn noch einmal Konsequent nach dem Grund! Falls er abblockt, geh ruhig auf ein bisschen auf Distanz!!! Sag ihm, du hast am Wochenende keine Zeit: Dass du noch Dinge (denk dir was aus) erledigen musst! Dass du Zeit für dich brauchst! Dass du mit Freunden ausgehen willst. usw. Er wird sich bestimmt einige Gedanken machen, wenn du am Wochenende nicht bei ihm bist! Ich weiss, dass es für dich bestimmt nicht einfach ist, aber versuch durch zu halten und dich abzulenken! Wahrscheinlich wird er sich bei dir melden wollen, wenn du nicht bei ihm bist! Reagier nicht auf seine SMS's und Anrufe! Hab Geduld! Melde dich ca. erst nach 2-3 Stunden nach dem Erhalt seiner Meldung! So vermittelst du ihm das Gefühl, dass du auch ohne ihn kannst...auch wenn das nicht stimmt. Wenn du ihm wirklich wichtig bist, wird er handeln und den Schritt machen, den du dir wünschst! Jedoch darfst du ihn nicht unter Druck setzen! Ich bin sicher er wird etwas ändern wollen, damit er dich nicht verliert! Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte serin das er weil er mit seiner voherigen Freundin eine Beziehung hatte und die ihn dann so verletzt hat das er Angst davor hat eine beziehung einzugehen. Ich weiß es nicht aber so ungefähr könnte es sein viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke er will es nur nicht Beziehung nennen weil er einmal schlechte Erfahrungen damit gemacht hat und nun Angst hat alleine durch die Deklaration 'Beziehung' alles kaputt zu machen. Vielleicht hat er auch Angst das es ihm schwer fällt wenn er treu sein muss, er ist es aber doch ohnehin, Liebe ist wenn Treue Spaß macht, also freu Dich doch. Ist doch besser er lebt es, ohne es auszusprechen, als wenn er nur 'ich liebe dich sagt' und es nicht meint. Er braucht die Freiwilligkeit, gönne sie ihm, ist doch schön wenn jemand immer wieder kommt, obwohl er es gar nicht 'muss'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu stylna1! Ui, klingt ja ziemlich doof!

Er hat dich gerne - soviel steht fest. Weisst du, manchmal ist die Liebe wirklich sehr kompliziert. Sie sorgt dafuer, dass man sich stets Gedanken macht, dass man das Gefuehl hat alles widerfragen zu muessen. Vielleicht hat er eine schlechte Erfahrung gemacht? Es koennte aber auch sein, dass er sich seelisch oder auf einer Gefuehlsebene noch nicht von einem anderen Menschen hat trennen koennen. Was ihn genau beschaeftigt oder ob ihn ueberhaupt etwas beschaeftigt kann dir leider niemand hier sagen! Aber ich wuerde dir raten einfach mal abzuwarten. Klar ist es leichter gesagt als getan, zu warten und nicht zu wissen woran du bei einem geliebten Menschen stehst. Dir wird nichts anderes uebrig bleiben als ihn vorsichtig darauf anzusprechen!

Ich wuensche dir viel Glueck und ToiToiToi! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Leben gleicht einer Reise, Silvester einem Meilenstein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du machst garnichts falsch , aber eine antwort wieso er so ist musst du dir von ihm holen du musst ihn unbedingt zum reden bringen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht hat er keine lust auf eine beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emena12
03.10.2011, 15:07

es ist doch schon eine beziehung ^^

0

Was möchtest Du wissen?