Er macht krank?

6 Antworten

Was willst du noch mit so einem Mann? Weiter leiden?

Ihr scheint ja beide noch viel zu unreif für eine Beziehung zu sein. Werdet erst mal erwachsen, dann begreift ihr vielleicht auch, was Liebe eigentlich ist und wie man eine dauerhafte Beziehung führt.

Kindergarten!

Schmeiß den weg, ich hatte mal so ein Medl was auch so war…..sowas kann ich nicht nochmal gebrauchen.

Und das mit es ist aus und wieder zusammen ect. das nennt man off/on Beziehung und das ist Kinderharten, aus dem hab ich gelernt.

Lass den Mann abblitzten vergiss ihn, es wird weh tun kenn ich gut aber mach schluss.

Ich meins nur gut mit dir, und will dir nichts einreden, ganz am Ende ist es noch immer deine Sache aber ich war auch so blöd und war auch mal in so einer Situation wie du, und wie es vorbei war tat es weh aber nach einer Zeit viel mir ein reißen Stein von Herzen…weil ich gemerkt hab wie stressig das alles war

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

LG dein iDownfall

kann ich nur zustimmen. Habe den gleichen Sche** mit meiner ex hinter mir, ständig ON - OFF bis zu dem Punkt wo wir uns hassen. beende es lieber früher als zu spät.. mein Tipp, Ich hatte lange zeit Alpträume und konnte nicht schlafen aber am ende fühlte ich mich besser

0

Du willst ihn zurück obwohl er dich krank macht!? Dass heißt für mich das es noch ewig so weiter gehen kann dieses hin und her.

So ähnlich war meine fünfjährige Beziehung im Alter von 13 bis 18..aber mit über 20 sollte man doch schon mal bisschen reifer im Kopf sein.

Kindergarten! Werdet erst einmal reif und erwachsen und geht dann eine Beziehung ein!

Ich bin 22 er 25

0
@Schokoladeee11

Das mag sein. Trotzdem fehlt euch ganz offensichtlich die Reife für eine Beziehung, denn ihr benehmt euch wie kleine Kinder. Reife hat mit dem Alter nicht immer etwas zu tun, wie euer Beispiel eindeutig beweist!

1
@Schokoladeee11

Alter und Reife hat absolut nichts miteinander zu tun. Ich hatte eine 15 jährige kennen gelernt, mit der ich binäres rechnen, Wahrheitstafeln und sonstige logische Dinge enorm schnell und gut verstanden hat, während sie auf höchstem Niveau über Politik, Leben nach dem Tod, Theorien über Zeitreisen, Ökonomie etc. diskutiert hat.

Auf der anderen Seite genauso 30+ jährige, die in ihrem Leben nichts hinbekommen, für immer Kinder blieben, alles auf andere schieben und kein Stück Verantwortung übernehmen können :)))

1

Was möchtest Du wissen?