Er liebt mich und schreibt mit einer anderen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was Du da schilderst, klingt jetzt nicht so als ob er sich ständig darum bemüht, diese Frau an zu baggern. Stattdessen wirkt es eher so, als ob er da eine gute Freundin hätte, der er seine Sorgen und Wünsche mitteilt.

Und wenn die Frau schon vor dir da war, und sich bis jetzt noch nichts zwischen den beiden ergeben hat, würde ich mir an deiner Stelle keine Sorgen machen.

Was dich bewegt sind Verlustängste, und die sind erstmal völlig normal solange sie ein bestimmtes Maß nicht überschreiten. Und dieses Maß wurde meines Erachtens überschritten, als du einfach sein Handy genommen hast.

Schlussendlich solltest du dir bewusst werden, dass dein Freund mit dir zusammen ist und nicht mit ihr, und du solltest dir deiner Qualitäten bewusst werden.

Hey,

das hört sich ja bitter an. Aber vielleicht hat er unterschwellig ein Problem mit eurer Beziehung. Wir Männer reden nicht gerne über unsere Probleme.

Frag ihn am besten mal allgemein, ob er mit eurer Beziehung zufrieden ist und ob er irgendetwas ändern möchte. Reden hilft immer!

Wenn es keine Probleme gibt und alles top ist, dann ist das nur ein kleine Internetflirterei!

Das kenne ich von mir. Manchmal ist es unheimlich spannend unerreichbare Frauen anzuschreiben und versuchen mit ihnen ein bisschen zu flirten etc. Meistens wird daraus aber eh nichts, solange man sich als Freundin nicht wie eine Furie aufführt und ihn in ihre Arme treibt.

Es ist halt mal erfrischend mit anderen Damen zu schreiben, wenn man jeden Tag mit seiner Freundin den Alltag bestreitet. Hab Vertrauen in deinen Freund und sei ihm eine gute Freundin, sodass er gar keinen Grund hat dich fallen zu lassen! Ich denke er liebt dich trotzdem, auch wenn er mal ein bisschen mit anderen Frauen schreibt.

Viel Glück euch!

Schwer zu sagen,da wir ihn ja nicht näher kennen. Es kann gut sein, dass er die Wahrheit sagt und dich wirklich liebt. Möglicherweise hat er starke Verlustängste und "sichert" sich so viel Liebe wie nur irgend möglich. Dazu müsste man allerdings mehr über seine Vergangenheit erfahren. Kann aber auch sein, dass ich mich irre und er ein Idiot ist 😏

Naja, Zwischenlösung ist vielleicht ein bisschen krass ausgedrückt. Du warst Mittel zum Zweck und bist nun in die Rolle seiner ungeliebten Frau geschlüpft. Er sucht sich gerade die nächste, um dich loszuwerden.

Schieß ihn ab geht überhaupt nicht

Auch wenn es bei den beiden nicht mehr perfekt gelaufen ist, sich damals auf einen "Verheirateten" Mann einzulassen, ist mehr als Ehrenlos. Du solltest dich schämen

Was möchtest Du wissen?