Er liebt mich nicht mehr so wie am Anfang, was können wir tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Anna . Es ist schon mal eine gute Voraussetzung das ihr euch nicht aufgeben wollt . Ihr könntet zum Beispiel am Abend darüber reden , wie euer Tag  verlaufen ist und was man eventuell besser machen kann .Miteinander reden ist in der Beziehung  das wichtigste was es gibt . Wenn ihr noch kein gemeinsames Hobby habt ,dann überlegt , für welches ihr euch beide begeistern könnt, das schweißt euch bestimmt wieder enger zusammen .Überrascht euch gegenseitig ruhig mal mit Kleinigkeiten , das macht neugierig und lockert eure Beziehung eventuell auf. Einen gewissen Freiraum solltet ihr nicht vergessen,dann hat eure Beziehung eine echte Chance.Ich wünsche euch von Herzen alles gute .Liebe Grüße.

durchgehende Liebe gibt,s ja nicht so wie im Märchenbuch bei Dornröschen, aber streiten wegen Einengung geht gar nicht, denn dann ist ja eher gar keine Liebe mehr da

ihr müßt füreinander zusammenstehen und halten oder jedweden gedanken der Einengung, Beschränkung und Beklemmung - sonst hat,s keinen Zweck -

wenn 2 Menschen sich lieben, dann sind sie logischerweise auch zusammen, und gehen nunmal, wie der Volksmund so schön sagt, gemeinsam durch dick und dünn

frag bitte deinen Freund nach Alternativen oder wie er sich überhaupt eure gemeinsame Zukunft vorstellt

Anna19982505 19.08.2017, 22:42

Danke erstmal.

Wir haben schon viel über das Thema freiraum gesprochen. Es liegt halt glaube ich an meinem ex dass ich da Probleme habe aber wir arbeiten daran, er ist auch bereit, Kompromisse einzugehen...aber trotzdem habe ich halt Angst ihn zu verlieren, weil eben seine Gefühle wie er sagt weniger geworden sind.

0

Was möchtest Du wissen?