Er liebt mich, ich will ihn aber erstmal besser kennenlernen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn dir das alles zu schnell geht, musst du ihm das sagen. Und nach 2 Treffen würde ich ehrlich gesagt auch nicht von Liebe sprechen :) das kommt erst wenn man sich besser kennengelernt hat! Aber ihr scheint euch zu mögen und das ist ein guter Anfang.

Sag ihm das du ihn erst öfter sehen möchtest und erst später mit ihm zusammensein willst, wenn ihr euch besser kennengelernt habt, aber du ihn sehr magst :)

SamiyaMorpho 08.10.2012, 00:19

danke für den Stern! :)

0

ich würd sagen redet offen miteinander und sag ihn wie du denkst. denn nur so klappt es auch wenn du dich du entscheiden wirst. denn nur ehrlichkeit lebt am längsten. er mag zwar etwas sauer oder enttäuscht sein und sich vielleicht auch nicht mehr bei dir melden. aber nur dann weißt du ob er es ernst mit dir meint. und dich wirklich liebt.

Da hast Du eine vernünftige Einstellung. Ohne besser kennen lernen geht das nun mal nicht. Wenn er wirklich Interesse an dir hat, wird er das auch einsehen, und die Sache langsamer angehen. Sag im das so, wenn ihm das nicht passt, kannst Du den sowieso in der Pfeife rauchen.

Du machst das schon genau richtig...

Erkläre ihm doch einfach, dass es eben etwas anderes ist, ob man sich per Chat kennenlernt oder dann doch persönlich die Zeit nimmt um jemanden in Natura kennenzulernen... denn aufgrund einer virtuellen Bekanntschaft macht man sich eben viel zu viele Wunschvorstellungen, die eventuell mit der Realität nicht viel gemein haben... und sowas muss sich dann eben erst bestätigen...er soll da einfach auch mehr Geduld zeigen und dich auch so kennenlernen, wie du wirklich bist .. sonst endet sowas nachher noch in in einer Enttäuschung ..

Und das, was du eben bisher von ihm kennst gefällt dir ja auch sehr gut .. MfG EmoDoc

Du triffst dich mit ihm um ihn besser kennen zu lernen ...?

Und sagst ihm dann halt was du für ihn "empfindest" und das dir das ganze etwas zu schnell geht.

Ehrliche Wahrheit ist die einzig richtige ;)

och kinder... ihr seid höchstens verliebt aber liebe ist das mit sicherheit nicht...

Antwortenap 22.09.2012, 14:02

Dir ist bewusst das "verliebt" besagt das man Liebe für jemanden oder etwas empfindet?

0
popito 22.09.2012, 14:05
@Antwortenap

Na dann sollte es auch keinen unterschied machen wenn ich "ich bin verliebt in dich" sage oder "ich liebe dich" sage, nicht wahr?

0
Antwortenap 22.09.2012, 14:08
@popito

Mensch du bist ja schlauer als Einstein ...

Nur weil einige Menschen durch den Bau des Satze etwas anderes hininterpretieren bleibt der Sinn/ die Aussage der/ die Selbe!

0

Was möchtest Du wissen?