Er liebt mich, aber ich will nichts dieser Art von ihm - was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich würde dir raten dir diese feste Einstellung von wegen : ich will Single bleiben" abzulegen. 


Das bedeutet nicht dass du nicht Single sein kannst, aber ich würde mir so etwas nicht vornehmen. Wenn der Typ so toll ist, dein "seelenverwandter" warum willst du dann nicht mit ihm zusammen sein? Nur wegen deiner Einstellung? Du musst daran Denken, dass er nicht dein Ex ist und er dich vermutlich nicht so enttäuschen wird wie der es getan hat. 

Ich finde es schlimm dass alle immer direkt ein Etikett wollen, aber wenn du nicht willst dass er sich falsche Hoffnungen macht, solltest du ihm definitiv sagen, dass du noch nicht weißt wie du euch siehst.

Sag ihm einfach du müsstest dir das durch den Kopf gehen lassen & er soll sich nicht zu früh freuen. Aber ich würde dir empfehlen einfach mal zu schauen wie das zwischen euch weitergeht & dir nicht zu viele Gedanken zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KonekoNya
30.01.2016, 14:37

Vielen Dank erstmal!

Das schlechte ist, dass er mich in mancher Hinsicht tatsächlich an meinen Ex erinnert (eigentlich aber positive Dinge), aber dadurch hab ich so eine Art Blockade in meinem Kopf, glaube ich. Weil ich mir Sorgen mache, dass sich das irgendwie wiederholt.

Aber du hast natürlich Recht, ich muss offen mit ihm reden.

0
Kommentar von BlumeDerWiese
30.01.2016, 14:57

Dieser Antwort kann ich nur zustimmen. Du kannst ihm deine Bedenken auch mitteilen und überstürzen müsst ihr es ja auch nicht. So hast du genug Zeit dir über deine Gefühle bewusst zu werden und er wird auch fair dabei behandelt. Nichts ist schlimmer, als sich absichtlich oder bewusst falsche Hoffnungen zu machen.

2

Hi,

Klar dass du das mit der Liebe jetzt kritisch siehst. Vielleicht machst du dir auch nur zu viele Gedanken. Wenn du in dem Moment wo du ihn geküsst hast und mit ihm zusammen warst gute Gefühle hättest und erst später negative, dann heißt das dass er dir guttut und du dir selbst im Wege stehst.

Aber letztendlich misst du das für dich selber wissen.

LG imakeyourday

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KonekoNya
30.01.2016, 14:33

Danke für deine Antwort! Das ist echt ne gute Beobachtung und hilft mir auch :)

0
Kommentar von imakeyourday
30.01.2016, 14:36

kein ding ^^

0

Wieso machst Du es Dir so schwer? Du überlegst viel zu viel, finde ich! Bist´damit Deinem eigenen Glück im Weg! Genieße doch einfach und lass die Zukunft arbeiten! Eine Garantie hast´sowieso nie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KonekoNya
30.01.2016, 14:31

Ja, ich denke vermutlich echt zu viel nach! Aber mein Problem ist vor allem, dass ich nicht weiß, was ich will.

Aber gut, dass du mir das geschrieben hast - danke.

1

Am besten du stellst es klar ! Es gibt nichts schlimmeres für einen jungen, wenn er nicht weiß wo er steht. Er malt sich Chancen aus und ist letztendlich noch enttäuschter wenn's nicht klappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KonekoNya
30.01.2016, 14:28

Danke für die schnelle Antwort!

Ja du hast Recht, ich sollte mit ihm reden. Leichter gesagt, als getan, aber es ist besser ...

0

Was möchtest Du wissen?