Er liebt mich sind aber nicht zusammen. Was ist das?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Möchtest du eine Beziehung? Falls ja, ist er nicht dein Partner, weil er genau dies nicht will, wie er ja selber sagt.

Möchtest du eine Freundschaft mit ihm? Dann aber keine Küsse, höchstens zur Begrüßung und zum Abschied auf die Backe. Und schon gleich kein "und so"!

Mir scheint, als wolle dein Kumpel die Benefits einer Beziehung genießen aber die Verantwortung, die damit verbunden ist, nicht. So fühlst du dich zwar irgendwie gebunden aber irgendwie auch hingehalten. Klar, dass dir dieser Zustand Kopfzerbrechen bereitet.

Schaffe Klarheit! Erst bei dir selbst und dann in dieser Flacker-"Beziehung".

Hat er dir denn gesagt das er dich liebt, oder meinst du nur das er es tut?

Ich kenne es so ähnlich. Vielleicht hat es bei euch zu schnell gefunkt und nun seid ihr bzw.er hilflos und weiß garnicht was er eigentlich will. Gerade wenn man keine Beziehung will und es kommen trotzdem Gefühle dazwischen, dann kann es sein das man sich eher zurück zieht als das man etwas aus der Situation macht.

Bei mir ist irgendwie noch alles offen...

Ich kann dir nun nicht mit eigenen diesbezüglichen Erfahrungen dienen und dennoch möchte ich dir den dringenden Rat erteilen, dich bis auf weiteres bei dem Austausch diverser Zärtlichkeiten weitestgehend zurück zu halten, zumindest so lange wie es nicht geklärt ist wohin die Reise eigentlich gehen könnte. Das wäre letztendlich in deinem eigenen wie auch im Interesse des besagten Jungen.

Vielleicht hat er Angst sich zu binden deswegen redet nochmals darüber. L.g

Vielleicht will er einfach keine Beziehung, will frei sein und dich dazu. Von wegen küssen und so...

Rede halt mit ihm wenn ihr beide so verwirt seid

Entscheidet auch- entweder ihr seid zusammen oder nicht.

Was möchtest Du wissen?