er liebt 2 frauen! dringend rat

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo.... Ehrlichkeit und Vertrauen....ich glaube das sind für ihn zwei Fremdwörter......leider. Das Spiel mit zwei frauen ist hinterhältig und zeugt von einem nicht sehr guten Charakter. Eine für die Zeit zu Hause und dich dann wenn ihn zu Hause alles nervt und er mal raus muß. Es ist für beide Seiten nicht fair und irgenwann kommt es raus.....nur wo bleibst du dann....hält er zu dir oder wenn sie ihm verzeiht bleibt er bei ihr. Nur weil er dich so verliebt anschaut,heist es nicht das er nicht mit deinen Gefühlen spielt......er spielt damit,aber sehr geschickt. Ihn zu zwingen oder vor die Wahl zu stellen nutz dir nichts.....unter Druck gesetzt wird er bleiben wo er ist. Versuche mal nur auf deine Kopf zu hören und schalt das Herz aus...denk in alles Ruhe nach.....machmal was für dich um auf andere Gedanken zu kommen.

Dein Freund macht es sich einfach . Er entscheidet sich nicht . Er lebt wie die Made im Speck - solange beide Frauen das mitmachen .

Wage es , stelle ihn vor die Entscheidung . Dann siehst du , ob er dich wirklich echt liebt . Wenn er sich für die andere entscheidet tut das sehr weh , aber dann ist Klarheit Willst du dann bei der einseitigen Liebe bleiben ? Dafür wärest du aber echt zu schade!!!

Auch beim Schreiben mit dem Handy kann man sein Hirn anlassen.

Er wird sie nicht verlassen. Wenn er es ernst meinte und wenn er ein ordentlicher Kerl wäre, würde er für klare Verhältnisse sorgen. So ist es aber für ihn sehr bequem, weil er zwei Frauen zur Verfügung hat.

"ich habe angst wenn ich ihn vor die wahl stelle das er sich für Sie endscheidet"

Wenn er das tut, weißt Du, dass seine Liebe zu Dir nicht groß genug ist. Das wird noch Jahre so gehen, wenn Du das mit Dir machen lässt, weil er genau weiß, dass Du ihm komplett verfallen bist. Wenn er keine Entscheidung treffen kann/will, dann solltest Du ihm das abnehmen und in Deinem eigenen Interesse und zu Deinem eigenen Schutz Schluss machen.

Außerdem: fühlst Du Dich denn toll dabei, dass Du einem Mann "hilfst", seine Freundin zu betrügen`? Und angenommen,Ihr würdet zusammen kommen: wer sagt Dir denn, dass er DIR dann treu bleibt?

Wenn er sich für sie entscheidet, dann weißt Du zumindest, wie seine Gefühle Dir gegenüber sind...

Im Übrigen : Man stirbt nicht, wenn man eine unglückliche Beziehung beendet, man schafft nur klare Verhältnisse, in Deinem Fall, verdammt nötig...

Alles Liebe...

Stell dir einfach vor dir passiert das mit deinem Freund den du über alles liebst. Es kommt eine Frau ins Spiel die ihn für sich haben will. Wie würdest du dich fühlen? Sage nicht, das das was anderes wäre. Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu!!

bienemaus63 15.10.2012, 20:16

genau so sehe ich es auch. DH

0

Was möchtest Du wissen?