Er kotzt mich an -.-

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also, dein Freund scheint nicht grad der sensibelste Typ der Welt zu sein ;-). Grundsätzlich finde ich ein Partyurlaub sollte möglich sein, weil wenn du ihm e nicht vertraust, dann solltest du die Beziehung so oder so beenden. ABER, es ist natürlich nicht ok, dass er dir immer sagt, er hat keine Zeit für Urlaub mit dir und dann mit nem Kumpel geht. Absolutes no-go. Ausserdem wäre Paris oder London ein verklängertes Wochenende und die Zeit findet sich immer.

Zum WG-Problem: Allgemein sollte eine Frau nicht mit einem Mann zusammenziehen, solange er nicht mal alleine oder in einer WG gelebt hat ;-). Ist nur zu deinem Schutz ;-). Du kannst ihm mE nicht vorschreiben, mit wem er zusammen wohnt, auch wenn deine Abneigung begründet ist. Und alleine wohnen kann auch nur heissen ohne Familie oder Freundin, das kommt drauf an, wie ers meint. Ich find den Part mit der WG weniger schlimm als das mit dem Urlaub.

Ich würde dir allgemein davon abraten mit so einem jungen Typen zusammen zuziehen. Ich versteh deinen Frust, aber in eurem Alter (du wirst ja auch um die 17/18 sein), finde ich es zu früh zusammen zu wohnen. Aber das wegen dem Urlaub, das würde ich nicht akkzeptieren. Er darf auch alleine in den Urlaub, aber nur wenn er auch mit dir geht, hier scheint er nämlich die Prioritäten falsch zu setzen.

Rede mit ihm und sag ihm deine Bedenken und Probleme, aber mir scheint es so, als seist du ihm nicht das wichtigste auf der Welt und dann solltest du dir ernsthafte Gedanken über eine Fortführung der Beziehung Gedanken machen.

ich würd ihn zur rede stellen ihn fragen was er sich nun genau von euch erhofft und was er sich wünscht für die zukunft, was er für dich empfindet und wie ernst ihm die ganze geschichte ist, aber auch meine eigenen bedürfnisse und wünsche anbringen und auf darauf pochen, schlussendlich müsst ihr euch beide wohl fühlen sonst gehts ja wohl nicht... ich würd jedenfalls nicht lieber mit meinen kumpels als mit meiner angehimmelten traumfrau in den urlaub fliegen geschweige denn mit dem kumpel dazu wohnen schauder...

ich fahre jeden jahr 1 oder 2 mal nach malle und habe seit 3 jahren einen freund und ich mache auch nichts. also das liegt wirklich nicht an dem urlaub, sondern an der person. jeder kann ja selbst entscheiden. warum redest du nicht mal einfach mit ihm? aber bemühe dich, ruhig zu bleiben und ihn nicht zu provozieren und sauer zu machen. dann kann es sein, dass er gleich zu macht und nicht mehr mit dir reden will. rede lieber ganz ruhig mit ihm, egal was ist und versuche ihm immer zu erklären, wie das für dich aussieht und wie du das siehst. und dann versuche, mit ihm zu reden. vielleicht findet ihr ja eine lösung. viel glück

Du sagst es: er ist erst 17. Er kann vielleicht wirklich vorstellen, mit Dir eine Zukunft zu haben, aber im Moment hat er eben noch andere Prioritäten. Du kannst einen 17jährigen noch nicht auf eine Art "Ehe" mit Zusammenwohnen trimmen. Was den Urlaub angeht: mal erwähnen und dann hoffen, dass er auf die Idee kommt, von sich aus zu planen, dass geht bei Männern meistens schief und in dem Alter wahrscheinlich noch mehr.

Jeder hat seine eigene Meinung. Also ich würde sagen in einer Beziehung sollte man nie seine freunde vergessen oder ignorieren. Nur kann ich das nit verstehen das er mit seinem besten Freund nach Malle fahren will. Egal. Vllt. will er eben nur was mit seinem besten Freund was machen. Und das wegen zusammenziehen: Probieren geht über studieren es könnt ja sein das es klappt und doch nit so schlimm ist. Oder rede einfach ma mit deinem Freund über die ganze sache. Hoffe konnte dir i.wie helfen. Lg

Ich fühle mich leicht ver*rscht

er spricht doch eine deutliche Sprache, da sollten bei Dir alle Alarmglocken läuten!! Krasser geht es nicht mehr!

ich glaube es ist besser für dich, du vergißt ihn. Er möchte die Beziehung nicht weiter aufrecht erhalten und weiß nicht wie er dir das beibringen soll. Ich wünsche dir alles Gute und einen treuen Freund, der zu dir steht. Liebe Grüße von bienemaus63

In dem Alter ist das noch ziemlich normal, würde mir da keine Gedanken machen. Er möchte seine Freiheit haben.

Da siehst du, dass es doch nichts Besonderes ist. Ein Junge/Mann der dich wirklich liebt, würde alles mit dir machen wollen und nicht mit seinem besten Freund.

Ich an deiner Stelle würde mir einen Freund suchen, der mit mir durch Dick und Dünn geht, und der mir das Leben jeden Morgen als Erfahrung vom Apfelbaum pflückt.

ähhm tja mach mit ihm schluss wird das beste sein ist zwar schwer aber sorry wenn ichs sag da hast du richtig tief in die scheise gegriffen und dafür kannst du nix mach mit ihm schluss es gibt viel besser als ihn da bin ich sicher! ;)

leicht verar.....nee voll verschaukelt, succh dir jemand anders zum kucheln.

Ich seh das als Wink mit dem Zaunpfahl, er will nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?