Er kommt nicht zum Date. Wie reagieren?

15 Antworten

Der wollte alles, aber ganz bestimmt keine Beziehung! Sei froh, dass er nicht da war, denn das wäre bestimmt eine riesige Enttäuschung gewesen, er wollte nur eine schnelle Nummer und sonst nix. Blockiere und vergesse den!

Ich wäre nach so einem Spruch gar nicht erst dahin gegangen! 

Ich würde ihn so schnell wie möglich versuchen zu vergessen. Da draußen laufen sooo viele Männer rum die sich darüber gefreut hätten sich mit dir zu treffen.
Verschwende nicht deine zeit an solche Menschen. Du findest was besseres. 💪.
Viel Erfolg.

Der wollte anscheinend nur ein Sexdate, anders kann man den frechen Spruch ja nicht interpretieren. Als er gemerkt hat, daß du darauf nicht eingehst hatte er kein Interesse mehr an einem Treffen. Vergiß den Idioten einfach und mach dir da keine weiteren Gedanken darüber.

Emotionale Abhängigkeit Freundschaft

Hallo ich bin von meiner ehemaligen Freundin emotionale Abhängig. Sie hat mir die Freundschaft gekündigt und den Kontakt abgebrochen da in der Vergangenheit etliche Enttäuschungen von mir kamen. Dazu kam noch meine Persönliche Abhängigkeit zu ihr. Wodurch sie mich auch sehr verletzt hat. Ich weiß das so keine Freundschaft entstehen kann aber es tut weh sie verloren zu haben da ich so wenige Freunde habe. Jetzt meine Frage, Können wir es als Freunde noch mal schaffen und wie beweise ich ihr das ich eine gute Freundin sein kann. Wenn wir uns in der Schule sehen begrüßt sie mich mit einen freundlichen Hi mehr nicht. Haben wir noch eine Chance nach emotionale Abhängigkeit und Vertrauensbruch`? Ich bin in Therapie. Wie zeig ich ihr das ich eine gute Freundin sein kann und sie als Freundin zurück zugewinnen.

...zur Frage

Sind Männer aufgeregt wenn sie eine schöne Frau treffen?

Hallo,

sind Männer eigentlich aufgeregt wenn sie ein Date haben?

Wie reagiert Frau darauf wenn ein Mann ihr ehrlich sagt, dass er bei der Herfahrt zum Date echt aufgeregt war?

Kann das bedeuten, dass daraus dann mehr wird? ( War schon das vierte Date ;o)

...zur Frage

Er hat die Freundschaft einfach so abgebrochen, warum?

Hey ihr da draußen!

Ich habe lange überlegt, ob ich mich mit dieser Frage an Euch wenden soll. Aber wie ihr bemerkt hab ich mich dafür entschieden ;)

Es ist so: Ich habe Anfang Februar 2017 einen Jungen über gutefrage kennengelernt...wie haben super gut miteinander geschrieben und es entstand so ne Art Freundschaft. Im August haben wir uns sogar eine Woche lang jeden Tag getroffen ( die Entfernung ) Wir gingen als gute und verbundene Freunde auseinander. Wir schrieben aber weiterhin und ab und zu telefonierten wir.

Anfang Oktober, also diese Woche kam es dann zu einer ur-plötzlichen Auseinandersetzung. Er fing damit an, ich kannte mich Anfangs garnicht aus, bzw. ich kenne mich jetzt immer noch nicht aus. Er schrieb sehr wirres Zeug ( konnte nicht wirklich sagen was er will und worauf er hinaus möchte) und ich fragte hunderte Male nach, was denn los sei...doch keine Antwort. Als ich dann wirklich schon wütend wurde, da ich einfach auf keinen grünen Zweig kam mit ihm, kam auf einmal eine Nachricht von einer unbekannten Nummer. Ich kannte ihn, da er der Freund dieses Freundes ist. Ich sagte ihm, dass ich es nicht möchte, dass er sich einmischt, da es nur eine Sache zwischen mir und diesem Freund ist und ihm das nichts angeht....aber irgendwie wollte er das nicht hören und schrieb ebenfalls wirres Zeugs. Als ich dann meinen Freund fragte, warum er seinem Freund meine Nummer einfach so weitergegeben hat und dieser mir jetzt schreibt, kam darauf nur zurück: ER IST MEIN ZWEITES ICH. Ich musste mir diesen ^^ Satz 2x durchlesen, da ich das einfach voll verrückt fand.

Ich war einfach fertig mit meinen Nerven...ich zitterte und weinte auch, da ich das alles nicht begreifen wollte. Sein Freund blockierte mich dann unbegründet und mein Freund( er ist EIN Freund, aber ich weiß gerade nicht genau wie ich die zwei sonst bezeichnen soll) schrieb auch nichts mehr. Am nächsten Morgen als ich mein Handy einschaltete schien eine mega lange Nachricht von ihm auf. Es stellte sich zwar heraus, dass es ihm leid tut, doch er schrieb noch so viel anderes verwirrendes Zeugs, dass ich mich dann im Endeffekt auch wieder nicht auskannte. Ich nahm dann eine ewige Sprachmemo auf und sagte ihm, dass es mir sehr verletzt hat, wie er da gestern zu mir war...etc., ich erbat eigentlich auch eine Erklärung. Es kam nicht mehr viel zurück, außer, dass er eine Pause möchte ( wovon auch immer ) und ja. Ich schrieb dann in meiner Verzweiflung: OKAY, MACHEN WIR EINE PAUSE...SCHAUEN WIR MAL, OB DANACH NOCHMAL EINE FREUNDSCHAFT ENTSTEHEN KANN. Das waren so grob erzählt meine letzten Worte. Naja...jetzt ist das 1-2 Tage her und ich verstehe immer noch nicht wirklich welche Gründe dahinterstecken könnten? Habt Ihr so etwas schon mal erlebt und könnt mir irgendwelche Ideen erzählen, wie Ihr dann damit umgegangen seid und warum der andere das macht ?

Würde mich über Antworten freuen. Liebe Grüße, DANKE schon einmal: Christmasxxxx

...zur Frage

Frage an die frauen, date keine antwort?

Hey, ich schreibe momentan mit einer frau (23) sie wohnt ca. 150km weit weg von mir, ich hab sie vor ca. 15wochen angeschrieben nach 2wochen 1. date (kein kuss) danach hat sie sich voll gefreut mich kennengelernt zu haben, schrieb mir voll lieb nach dem 1. date dann schrieben wir ewig lang weiter

Bis es dann zu einem 2. date kam, auch da haben wir uns super verstanden wollte sie auch Küssen doch sie hat mir nur die wange hingehalten, sie meinte sie würde sich freuen nächste woche einen film mit mir anzuschauen. Letzte woche war das date habe ihr gesagt das ich in sie verliebt bin und sie hat mir 1 tag lang nicht zurück geschrieben, bis sie dann schrieb das sie sehr schüchtern sei und sich immer zeit lasse und deswegen alle männer bei ihr abspringen.

Seit dem schreiben wir wieder ganz normal und alles passt. Habe gestern gut mir ihr geschrieben und heute hab ich sie gefragt ob sie morgen lust hat aufs kino, jetzt schreibt sie mir wieder nicht. Ich versteh sie nicht????

...zur Frage

Schwarm nach Date gefragt (betrunken)?

Ich (28) habe mich in einen deutlich jüngeren Mann (21) verguckt. Gestern habe ich dann "ein wenig" zu viel getrunken und gab mir im selben Augenblick den Ruck ihn um ein Date zu fragen. Ich fragte ihn also, ob er morgen abend zeit hätte. Er schrieb zeitnah zurück, dass er nach der Arbeit beim Umzug aushilft und dass man ihn nicht so kurzfristig nach einem treffen fragen sollte. Mittlerweile hatte ich dann schon gut einen im tee und schrieb zurück, dass das kein Problem, aber gut zu wissen sei. Dass ich gerade viel zu besoffen sei um irgendwas sinnvolles zu schreiben. Ich ihn toll finde und reinen tisch machen werde, wenn wir uns das nächste Mal sehen (immer mittwochs und donnerstags). Darauf kam zurück "ok?" Ich schließe mal daraus, dass er verwirrt vom text war? Dann schrieb ich zurück, das alles gut ist und er antwortete "ok! lachsmily lassen wir das bis wir uns sehen!" Was soll mir dieser letzte Satz denn aussagen?! Wie hättet ihr reagiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?