Er kommt nicht in mich rein Hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Erstma Glückwunsch an euch beide.

Versuchs mal mit Gleitgel und Vordehnen (lass ihn dich länger fingern). Außerdem versucht in die passende stimmung zu kommen (kerzen rosen etc). Wenn du nicht entspannt an die sache rangehst kann es sein dass du eine unterbewusste mentale blockade bekommst (wie zb bei erfolgsdruck). Im zweifelsfall versuchs auf die grobe Art und "räume" den platz mit einem Lovetoy vorher :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Frauenarzt hat mir anstatt Gleitgel zu purer Vaseline geraten. Die einzige Inhaltsstoff ist Petroleum. 

Bei mir haben es Gleitgels teilweise schlimmer gemacht. Entweder sie waren klebrig oder es hat gebrannt oder sie sind sehr schnell einfach weggetrocknet. Mit der Vaseline klappt es super. Aber bitte darauf achten, dass keine weiteren Inhaltsstoffe vorhanden sind. In der Apotheke gibts die für ca. 3 Euro. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muckula
23.08.2016, 23:41

Bedenkt bitte, dass Vaseline unter Umständen die Verhütungsfähigkeit des Kondoms beeinträchtigen kann, falls eines benutzt wird!

1

Du kannst ja mal alleine, ganz in Ruhe nach und nach versuchen selbst hand anzulegen.

Oder lass deinen Freund mit einem Spielzeug versuchen ob es besser klappt. Und Gleitmittel (z.B. Gleitgel) ausprobieren. Und sonst, entspann dich. Vielleicht kann er dir davor ja was Gutes tun. Ihr dämmt das Licht, ein paar Kerzen und entspannende Musik im Hintergrund. Er kann dich ja etwas massieren. Dann lasst ihr euch viel Zeit bis du wirklich Lust hast und dann langsam immer mehr versuchen. Erst mit den Fingern oder einem Toy und dann vielleicht weiter gehen.

Und wenn alles nichts hilft, rede mal mit deiner/deinem Frauenärztin/arzt drüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AmyKatharinaM hat absolut Recht. Und wenn nichts helfen will, dann probiere es mal mit einem guten Gleitgel. In der Anfangszeit wird es Euch helfen, wahrscheinlich braucht Ihr es dann später gar nicht mehr. Oder Ihr lasst Euerer Phantasie freien Lauf, dann ist dieses Gel nicht nur ein Hilfsmittel, sondern auch ein schönes Spielzeug ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte vor kurzem das gleiche Problem war deswegen echt verzweifelt 😅 es ist super wichtig das du richtig feucht bist und dich entspannst und dann soll er es ganz vorsichtig probieren die ersten Male kann es noch nicht so gut klappen aber von mal zu mal wird es besser ich habe zB gar keine Schmerzen mehr jetzt :) viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist der Penis deines Freundes Steif genug ? Oder bist du vielleicht nicht feucht genug? Dafür gibt es gleit creme ! Wenn der Penis nicht steif genug wird da kann man so Ringe nehmen die das Blut stauen.

Ihr könnt es auch zusammen mit einem Dildo erstmal versuchen !

Nimmt auch für den Anfang nicht eine wilde Stellung 

Wichtig ist vertrauen und nicht verkrampfen 

Es soll ja beiden Spaß machen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß mal den Frauenarzt nachsehen.

Manchmal ist ein zu stabiles Jungfernhäutchen die Ursache. Das kann ratz fatz behoben werden und dann läuft alles wie geschmiert ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nutzt Sextoys in verschiedenen größen um deinen Intimbereich zu dehnen. Irgendwann klappts schon. Aber wie eng musst du sein, dass sowas passiert. Was es alles gibt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was für eine grösse hat er denn? ansonsten geh zum artzt und lass dich untersuchen ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bist du wahrscheinlich zu trocken .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gleitgel, viiiiiel Gleitgel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gleitgel benutzen und Geduld haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?