Er kommt nicht in mich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hm, also prinzipiell ist es normal, dass es am Anfang ein bisschen problematisch sein kann beim Sex ^^ Auch, dass ein Mädchen beim zweiten Mal noch blutet ist nichts ungewöhnliches. 

Wie auch immer, ich bin mir auch nicht ganz sicher, was du mit dem Ringmuskel meinst. Meinst du prinzipiell die Beckenbodenmuskulatur? Die ist ja eigentlich relativ am Anfang. Also entweder war er wirklich noch nicht "ganz drin", oder es könnte auch sein, dass dein Freund einfach recht "gut ausgestattet" ist bzw. du eine relativ kurze Vagina hast. Er sozusagen eh "ganz" drin war, nur dass es da eben nicht mehr weitergeht. Wenn der Mann nämlich gegen den Gebärmutterhals stößt, kann es auch ordentlich wehtun. Und der Gebärmutterhals fühlt sich auch ringförmig an. Vielleicht ist das ja das Problem? Geht es denn, mit einem Finger bzw. mit seinem Finger, dran vorbeizukommen?

Naja, wenn er wirklich nicht ganz drin war, kann dir raten, es eben weiter zu probieren, am besten auch mit viel Gleitgel bzw. mal in einer anderen Stellung. Irgendwann wird das dann schon ^^ Außerdem könntest du es eben selbst mal probieren, sprich masturbieren, das klingt zwar n bisschen blöd, aber es ist wichtig, seinen eigenen Körper auch selber gut zu kennen. Also probier mal, ob du es selber schaffst, dran vorbeizukommen oder ob es wirlich einfach nicht mehr weitergeht ^^

du hast unten in einem kommentar irgendwas redet von dem ring hinter dem jungfernhäutchen... sicher das du nicht das jungfernhäutchen selbst meinst? das das einfach noch nicht richtig gerissen ist und du deshalb auch die schmezen hast wenn er eindringen will? also das wäre meine einzige möglichkeit... 

Übung macht den Meister iwann klappts schon

In einer Vagina ist kein Ringmuskel.

Sicher, daß er an der richtigen Stelle ist?

glaube sie meint diesen ring der um den penis ist 😂 also dass ihr freund praktisch nur die eichel reindippt

0

Ich meine den Ringmuskels des Beckens der hinter dem Jungfernhäutchen liegt, hinter diesem Muskel befindet sich die Vagina, normalerweise merkt man den Muskel in Form von Druck beim eindringen,und dieser Muskel dehnt sich normalerweise auch beim eindringen sodass der Penis richtig hineingleiten kann. Aber bei mir kommt er da einfach nicht richtig vorbei 

0
@cherilena

Sorry, aber ich verfüge nicht über so einen Muskel! Und hab auch noch nie davon gehört. Wie sollte denn daraus ein Kind geboren werden?

Die Vagina ist einfach nur ein Schlauch aus Bindegewebe

0

Was möchtest Du wissen?