Er kann sich noch keine Beziehung vorstellen. Was nun?

10 Antworten

Du musst Dirv selbst die Frage danach stellen, wie lange bist Du bereit den Dir zugewiesenen Platz in der Wartehalle einzunehmen und Du kannst Dir diese auch gleich selbst beantworten. ich denke Du erfüllst für diesen Typen derzeit so etwas wie eine Stille Reserve welche dann hervorgeholt wird wenn mal nichts mehr geht und um das ganze so zu sagen in Schuss zu halten, sprich Dich bei Laune wirst Du halt ein wenig verbal gehegt und gepflegt.

Lass Dein Gefühl entscheiden! Wenn Du das ungute Gefühl hast, dass er es nicht Ernst meint oder nur mit Dir spielen will, würde ich mich zurückziehen. Vielleicht ist er aber auch nur ehrlich und hat (z. B. nach einer verkorksten Beziehung) noch nicht den Kopf / das Herz wirklich frei um sich voll auf eine neue Beziehung einzulassen. Dann solltest Du Verständnis haben und noch etwas Geduld aufbringen.

Männer haben kein Herz bei solchen Sachen. Sowas gibts nur bei Rosamunde Pilcher.

0
@siggiiii

Da hat jemand aber sehr schlechte Erfahrungen gemacht....

Auch Männer haben Gefühle.

0

Ich hab mir mal ein bischen was durchgelesen. Wenn ich frisch in eine Frau verliebt bin hält mich keine Arbeit von der ab. Ich wär nachts um 23 Uhr zu not zu Fuss zu ihr gelaufen. ^^

P.S. von Dresden nach Berlin meinetwegen.

0

eiskalt-ich kann niemanden richtig an mich heranlassen.

hallo zusammen,

ich bin jetzt 21 und mit 15 hatte ich meine erste Beziehung. es war keine kinderbeziehung. sehr ernst und das ende dieser Beziehung hat einen anderen menschen aus mir gemacht. jetzt bin ich seit 7 Jahren single. ich habe viele Dates gehabt und mit 3 von ihnen wäre auch fast eine Beziehung draus geworden. ich gehe nicht davon aus, dass es immer an mir lag, dass nichts festes draus wurde. doch ich denke, dass ich auch nicht ohne bin. ich habe zu große angst verletzt zu werden. Liebeskummer zieht sich bei mir über Monate hinweg und ich leide dann auch richtig drunter. dieses mal ist es nicht anders. der mann den ich treffe, wirft mir vor ihm kein richtiges Interesse zu zeigen. er sagt, dass ich immer erwarte, dass er mir hinterher läuft. irgendwo hat er recht. denn ich erwarte immer dass er sich bei mir meldet. jetzt hat er aufgegeben. er sagt, er hat keine lust mehr mir alles beweisen zu müssen und mir hinterher zu laufen. ich habe gerade richtig angst ihn zu verlieren. wie kann ich ihm zeigen wie ich wirklich bin? dass er mir zu wichtig ist. ich bin momentan verzweifelt.

...zur Frage

Männer und Sex gleich Gefühle?

wenn männer eine frau gerne haben und beim dritten und vierten date mit ihr schlafen (beim fünften dann wieder nicht) , entwickeln sich durch sex beim mann dann auch mehr gefühle, oder sind die genauso wie vor dem sex? wir schreiben immernoch täglich und wollen und auch noch treffen, es is keine affäre, haben uns dannach ja auch shchon ohne sex getroffen, aber er will nichts überstürzen, also steiger† sex seine gefühle? oder reduziert er dann alles auf sex, obwohl er mich ja vorgher auch schon gerne hatte und sich ne beziehung vorstellen kann (auch nach dem sex noch, er wil nur nix überstürzen)

...zur Frage

Bin ich denn nur sein Objekt der Begierde?! Die Sache beenden?

Ich versuch mein Leid in Worten zu fassen... Ich habe einen sehr netten Mann kennengelernt (das dachte ich zumindest) und sind / waren kurz vor einer Beziehung. Da wir beide beruflich sehr eingespannt sind, sehen wir uns auch selten. Manchmal nur alle 2 Wochen. Plump gesagt, wenn wir uns dann sehen will er NUR das eine! Er behauptet zwar immer, dass er darauf NICHT aus ist, aber blöd bin ich ja auch nicht. Er hat es auch schon gebracht, mich zu fragen ob ich eine Freundin hätte, die ich mal zum.... mitbringen möchte. Ich suche immer das gute im Menschen und geb ihm eine Chance nach der anderen, damit er sich mal von einer anderen Seite zeigen kann.. doch Fehlanzeige...Bis vor kurzem war das aber anders. Ganz am Anfang hat er sich wahnsinnig um mich bemüht, es war toll. Doch nun bin ich, warum auch immer, sein Objekt der Begierde... Ich bin ein Mensch der unglaublich viel gibt, aber alles in Maßen und nicht aufdringlich.... Da er mich gestern (mal wieder) wegen seiner Arbeit versetzt hat, was an sich ja nicht so tragisch ist, dachte ich mir, lege ich ihm ein kleines Päckchen mit Leckereien, die er sehr gerne isst, vor die Wohnungstür. Als kleine Aufmunterung sozusagen, denn Stress auf der Arbeit hat ja keiner gern... Ich habe das wirklich nur als kleine Geste angesehen ( So bin ich, wenn z.B eine Freundin krank ist, backe ich ihr einen Kuchen und bringe ihn vorbei. Also wie gesagt, das ist meine Art)

Heute kam eine sms, dass dies ein no go sei und ich das künftig unterlassen soll. Eigentlich ist diese "Botschaft" klar... Das verletzt mich nun doch sehr strak... Was soll ich tun? Er bedeutet mir etwas... es ist schwer für mich ihn jetzt einfach so "abzuschießen"...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?