Er ist mein Leben, wie soll ich ihn vergessen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du machst einen riesengroßen Fehler! Du solltest jeglichen Kontakt meiden, ihn und alles was dich an ihn erinnert aus deinem Leben löschen! "Stalke" bzw folge ihm nicht, weder privat noch im Netz! Nur so kannst du ihn vergessen, anders funktioniert es nicht.

Du nimmst dir sonst selbst die Chance ihn zu vergessen, wieder glücklich zu werden und dich irgendwann neu zu verlieben! Das wäre nicht nur Schade sondern auch dumm...

Tu Dinge die dir gut tun (Shopping, neue Frisur, Wellness, Sport oder was auch immer). Suche dir ein Hobby dass dich geistig und/oder körperlich fordert, lies ein spannendes Buch, schau lustige Filme, unternehme was mit Freunden.

Ein kleiner Tipp: wenn der Gedanke an ihn kommt, dann stelle dir bildlich vor wie du diesen Gedanken in eine Truhe legst und diese unter einem Baum vergräbst. Danach lenke dich sofort ab. Alles Gute ;)

Das ist vergebliche Liebe ohne gute Aussichten für Dich!

Das machen wir alle mal durch! Du wirst ihn auch nicht so einfach aus dem Kopf bekommen, aber hast ja selbst schon eingesehen, dass es nichts bringt, wenn Du darauf hoffst, es würde noch was aus Dir und ihm!

Du musst Dich einfach ablenken und unter Leute gehen. In der Disco, in der City, im Café, überall sind andere Jungs, die Du noch kennenlernen wirst.

Du willst und darfst Dich nicht mehr auf diesen Einen versteifen. Das klingt einfach, weiß ich, aber es geht. Bei mir ging das damals auch!

Du hast die letzten 1,5 Jahre nichts unternommen um ihn zu "bekommen".
Er wohnt einfach als Liebesobjekt in deinem Kopf.
Da darf er auch weiter sein. Rausschneiden geht nicht.

Durch die Tatsache, dass eine andere Frau aktiv gehandelt hat, bist du aufgewacht. Du siehst was möglich ist, wenn man mehr tut, als jemanden einen Platz im Kopf und Herz zu geben.
Es ist eine Lektion fürs aktiv werden und handeln.
Nicht fürs jahrelange träumen, wünschen und schwärmen.

Lass ihn im Herzen und im Kopf.
Bedanke dich für die schönen Träumereien bei ihm.
Er steht für die Art Junge/Mann, der es in dein Herz schafft.
Eine Art Symbol für zukünftige Männer.

Und dann bewege dich weiter.
Und gehe raus in die Welt zu anderen, die mindestens genausoviel Liebe
in dir auslösen und gib diesen Jungs eine echte Chance.
Und dir selbst die Chance aktiv zu werden, sobald du jemanden bemerkst,
der dich wirklich interessiert.

Nie mehr 1, 5 Jahr warten ist abjetzt das Motto.

Ich habe gut reden - aber was hältst du davon, wenn du dich bewusst ganz anders gibst, als du gerade empfindest - richtig kühl und distanziert - und ihn, wenn er bemerkt haben sollte, wie du für ihn empfindest, dadurch zumindest in Erstaunen versetzt.

Stell dir vor und rede dir ein, dass du ÜBER den Dingen stehst - meilenweit drüber! Trag deinen Kopf hoch erhoben! Ein bisschen Schauspieltalent. Das beeindruckt nicht nur deine Umgebung - es hat auch eine Wirkung auf dich selbst, denn deine eigene Psyche glaubt es ja auch. Es ist einfach fantastisch!

Und das dauert gar nicht mal so lang:  es gibt ja Tricks der Körpersprache, die nicht nur auf das Umfeld, sondern auch auf einen selbst wirken. So soll man, wenn man mies gelaunt aufwacht, sich vor den Spiegel stellen, einfach die Mundwinkel hochziehen und so bleiben - und nach zehn Minuten Lächeln ist die Stimmung eine andere. Ich wollte es nicht glauben, habe es getestet - und es stimmt.

Wenn du diesen tollen Trick einsetzt, kannst du für dich nur profitieren:
du wirst ein Gewinner, denn deine Gefühle ändern sich, deine Stimmung steigt - und so strahlst du etwas aus, das andere anziehend finden.
Auf jeden Fall kommst du damit auf andere Ideen - und wer weiß, wer da plötzlich alles auf dich aufmerksam wird...

 
Alles Liebe, halt durch - ich schicke dir gute Gedanken. 


PS  Für den schnelleren Start kenne ich einen Mineralstoff für bzw. gegen  Kummer aller Art: Nr. 5: Kali Phos. D6 von Dr. Schüßlers Biochemie - damit man aus dem schwarzen Loch herauskommt. Davon mehrmals täglich 2 Tabl. im Mund zergehen lassen. Hat mir immer geholfen, wenns wieder soweit war!

Entweder du reisst dich zusammen und wenn du wieder an ihn denkst sagst du dir selber, dass du ihn nicht brauchst, oder bleibst im Teufelskreis gefangen.

Mein Gott, soviel Menschen auf der Welt, vllt versperrst du dir selbst den Weg, um in einer glücklichen Beziehung zu landen.

Das ist wahrscheinlich sehr hart für dich, da kann man nicht wirklich was machen. Das wird mit der Zeit besser und das kann schon ein paar Jahre dauern bis es dir komplett egal ist

Auch wenn du die Antwort vielleicht schon öfter gehört bekommen hast:

Zeit heilt alle Wunden. Es ist einfach so! Du wirst mit der Zeit aufhören ihn zu lieben, vermissen etc. Sei dir immer bewusst es gibt auf der Welt noch 1000 anderen Typen die super sind, ja noch besser für dich sind. Und du wirst sie auch treffen!

Es ist schwierig aber hör auf dein Leben von einer Person abhängig zu machen. 

Alles gute für dich :-)

Auch wenn du wahrscheinlich Psychische Probleme hast( du stalkst ihn) solltest du daran denken, dass du nicht in einer Liebeskomödie lebst.
Stell dir doch einfach vor, er wäre dein unbekannter Bruder und du weißt das erst seit  ein paar Wochen. 

PS: mit seinem Bruder darf man nicht zusammen sein. Nur damit du das weißt (nimm dir also kein Beispiel an Game of Thrones)

PPS: nein ernsthaft, versuch einfach jemand neuen zu finden, dann vergisst du ihn. ( Er sollte dich allerdings auch in echt mögen)

Was denn jetzt?

Ich gehe immer zu Orten, an denen er oft ist, in der Hoffnung, ihn zu sehen.

und:

Ich versuche, ihm aus dem Weg zu gehen. 

Das widerspricht sich doch ganz offensichtlich. Schau nach anderen Jungs, vielleicht ist einer dabei, der schon lange ein Auge auf dich geworfen hat. Aber du in deiner Sturheit, ja schon fast Besessenheit, bemerkst das nicht. Mach die Augen auf und sieh dich um, sonst verpasst du noch deinen wirklichen Traumpartner!

ich hatte das selbe und war es erst nach einem jahr fast komplett los

Scheiß auf ihn und seine Freundin...du bist "erst" 17 und du hast noch so viele Jahre vor dir und da bringt es nichts, die Zeit mit einem Typ zu verschwenden, den du nicht haben Kannst.

Sich dir einen Anderen, glaub mir, es gibt genug

Ich glaube du solltest mit ihm reden...

Was möchtest Du wissen?