Ist er schwul oder was will er von mir?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als Alternative dazu, dass du es ihm öfters sagen solltest, dass er aufhören soll, könntest du ihn im Zweifel einfach ignorieren.

Zudem höre ich in deiner Frage einen leicht homophoben Unterton, den würde ich lieber lassen! Schwul sein ist etwas ganz normales und dessen solltest du dir auch bewusst sein! Ich will auch keinen Sex mit einem Mann, jedoch muss man die sexuelle Vorlieben anderer akzeptieren!

Formuliere, wnn er dich nochmals angeht eine klare deutliche Absage z. B. NEIN, dass will ich nicht lass mich bitte in uhe. Sollte das Problem wirklich andauern wende dich an einen Erwachsenen (z. B. klassenvorstand)

Stell ihn öffentlich bloß! Beschimpfe ihn als ... usw. So, dass es andere auch mitbekommen! Frage ihn laut, ob er schwul ist und wenn ja, dass er sich einen anderen suchen soll, weil du hetero bist usw. ...

Lass dir nichts gefallen, sonst wird er nie damit aufhören. Notfalls musst du ihn einfach mal energisch wegschupsen und schauen, wie sich die nächsten Sekunden entwickeln und auf eine Prügelei vorbereitet sein.

na sag ihm doch einfach, er soll damit aufhoeren und dass du kein interesse hast.

wo ist das problem?

Das ist doch das Problem. Habe ihn so oft gesagt er soll es lassen und trotzdem fasst er mich hinten oder vorne an. Sagt zu mir du hast Muckis und son mist. Er lässt es einfach nicht sein egal wie oft ich es ihm sage....

0
@AppleIPhone7

wie du schon selbst gesagt hast, ist das sexuelle belaestigung. sag ihm, wenn er nicht aufhoert, zeigst du ihn an.

0

Was möchtest Du wissen?