Er ist auf einmal abweisend zu mir? Was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey,

Grad in dem Alter sind Jungs oft komplizierter als wir Mädchen meiner Meinung nach.

Vielleicht gehst du erst einmal auf Abstand und schreibst ihm nicht um zu schauen ob er sich von selbst meldet. Ist das nicht der Fall solltest du ( wenn du weißt wo er wohnt) einfach mal dort hin gehen und ihn zur rede stellen?

Ich kenn dein Problem ganz gut mein freund hatte damals auch so eine phase bevor wir zusammen waren..bis ich ihn nach der schule abgefangen hab..dann war ein streit von 3 tagen in 5 min geklärt, da einfach über das handy missverständnisse entstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallöchen =))

nun... etwas schwierig ehrlich gesagt weil man ja nicht in der person drin steckt =))  Zum einen KÖNNTE es sein, das er vielleicht andere Dinge im Kopf hat zur Zeit oder aber wirklich das interesse verloren hat. Wenn es so wäre sollte er es dir wenigestens sagen. Andererseits könntest du ihm vielleicht auch vorschlagen sich mal zu treffen, das du gerne mal persönlich mit ihm reden möchtest. Ist oft einfacher als über chat. Wie reagiert er denn wenn du dich mal länger nicht meldest? Und wieso gefällst du ihm nicht wenn du das machst was er macht??? Könntest ihn mal darauf festnageln ;-)
Meiner Meinung nach trefft Euch und redet über alles.

Alles Gute! =))

LG Shellan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeHeartToRead
28.07.2016, 10:06

Hallo :)
Danke erst einmal für deine Antwort.
Ich weiß ja selber nicht, warum er auf einmal so komisch drauf ist und denke, dass ich ihm jetzt nicht mal schreiben werde. Obwohl mir das jetzt schon sehr schwer fällt...

0
Kommentar von WeHeartToRead
28.07.2016, 14:27

Haha danke sehr. Ich weiß auch nicht, warum jeder immer so kompliziert sein muss :D

0

Hi. Selbst in einer langjährigen Beziehung geht man sich manchmal sehr auf den Keks. Da braucht der andere dann ein bisschen Luft zum atmen. Soll heißen etwas Freiraum, um die Dinge zu regeln, die einen gerade beschäftigen. Könnte sein, das Du (ungewollt) ein wenig Druck gemacht hast und ihn in eine Ecke gedrängt hast. Ist auch gut möglich, das ihn gerade etwas anderes beschäftigt und er nicht über Herzensangelegenheiten sprechen möchte. Jungs möchten eh nicht jeden Tag und jede freie Minute über Gefühle sprechen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeHeartToRead
28.07.2016, 10:20

Hey.
Ich denke deine Antwort war bis jetzt die hilfreichste von allen. Doch ich finde ehrlich gesagt,  dass Jungs noch komplizierter als Mädchen sind, da sie viel weniger über ihre Gefühle sprechen.
Auf jeden Fall werde ich ihn eine Woche erstmal nicht anschreiben und ihn danach auf ein Treffen ansprechen, damit wir das klären können.

0

Hallöchen!

Ich fühle mit dir. Genau diese Situation hatte ich vor etwa einem halben Jahr auch durchlebt, er schien erst großes Interesse an mir zu zeigen, doch als ich auch ernsthaft anfing, mich für ihn zu interessieren, wurde er wortkarg und wirkte gelangweilt.

Ich denke, das liegt einfach daran, dass wir Mädchen schnell dazu neigen, den Jungs dann in einer unterwürfigen Haltung zu begegnen. Und das ist einfach schon immer so gewesen, dass die Jungs dich nur solange richtig interessant finden, wie du dich keinen Deut für sie interessierst und keine große Sache daraus machst. Sobald du anfängst, ihn umgarnen zu wollen oder ihm sogar näher kommen und ihm seine Gefühle mitteilen zu wollen, wirst du weniger interessant für ihn, da er dich nicht mehr beeindrucken oder "erbeuten" muss. Das ist einfach so! Mach dir rar. Schenk ihm nicht so viel Aufmerksamkeit, mach was mit anderen Leuten, frag ihn nicht ständig, ob alles okay sei, und sorge dich nicht um eure Beziehung. Du wirst sehen, ganz schnell wirst du für ihn wieder interessanter und schon steht er wieder auf deiner Matte. :)

Viel Glück wünsche ich dir, und immer daran denken: in so einer Situation ist keine alleine, Schwester :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich ...
Wenn er wirklich in dich verliebt wäre oder was von dir wollen würde, dann würde er NIEMALS für längere Zeit kalte Antworten geben und würde auch niemals sagen, dass du ihn nervst.
Wenn ich du wäre, dann würde ich ihm jetzt einfach mal für eine Woche nicht schreiben und schauen wie er reagiert.
Wenn er wieder viel Interesse zeigt, dann weißt du das er auch was von dir will.
Aber dann würde ich ihm auch sagen, dass du nicht mehr mit ihm chatten willst, sondern ihn sehen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeHeartToRead
28.07.2016, 10:07

Hallo :)
Ich glaube genau das werde ich jetzt machen, denn ich will jetzt nicht zu klammerig rüberkommen.
Aber danke sehr für deine Antwort.

1

Lass ihn mal in Ruhe! Du merkst es wenn er dir wieder schreibt dass er den Kontakt auch noch haben möchte. Wenn er nicht schreibt dann liebt er dich auch nicht.renn ihm nicht hinterher. Denn viele Jungs denken ey die rennt mir eh Hinterher also kann ich tun was ich will. Ich weiß es klingt hart aber es ist so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeHeartToRead
28.07.2016, 14:26

Okay danke dir. Aber mir fällt es jetzt schon schwer, weil ich einfach nur wissen will, was er hat... Na ja ich werde es jetzt wahrscheinlich eine Woche durchziehen.

0
Kommentar von hundkatzemaus12
28.07.2016, 18:28

ich weiß es aber du musst es durch ziehen und er muss sich melden. ich lass die Typen auch in Ruhe. ich hab einfach gemerkt dass es mir besser geht wenn ich den Typen nicht hinterher renn.

0

Was möchtest Du wissen?