Er ist angepisst, weil ich nicht die bin, für die er mich hält?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Jeder Mensch hat ein Vorleben ! Hat er geglaubt,Du hast noch keine Erfahrung gemacht ? In dem alter hat jeder irgendwie Erfahrungen gemacht ! Er ja auch !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn, was er denn gedacht hat, wie du wärst. Was hat sich verändert? Und ist es nicht normal, dass wenn ein Mensch einen anderen kennenlernt nicht alles gefällt, was der so von sich erzählt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst gar nichts machen. Du kannst seine Einstellung, dass eine Frau "blütenrein" sein soll, also noch nie einen Mann berührt hat, oder Jungfrau sein muss nicht ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Enttäuschung ist das Ende der Täuschung. Wenn er von dir ein anderes Bild hatte und er eben enttäuscht davon ist, dass es anders ist, liegt die Täuschung an seinem Bild, das er sich gemacht hat. Das ist allein sein Problem und wenn er damit nicht klarkommt, dann hat er Pech gehabt - ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte so eine ähnliche Situation ... Er war angepisst dass ich ihm nicht gesagt habe dass ich noch mit anderen Jungs schreibe. Naja aber zu deiner frage: er hat doch nicht angepisst zu sein. Du bist schließlich dein eigenes leben und er hat sich um seins zu kümmern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
zacefronswifey 10.11.2015, 14:20

ich hab das unabsichtlich disliked :(

0
Lisalein14 10.11.2015, 14:36

Kein ding haha

0

Tja der hätte halt gerne eine junge, unschuldige Jungfrau die noch nie (legitime) Dinge getan hat die auch nur annähernd mit Sex zu tun haben.

Du hast nichts schlimmes getan und wirst hier zu Unrecht beschuldigt.

Bitte lass die Finger von sowas. Der hat dich nicht verdient Süße :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?