Er ist 42 und ich 24?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Also erst mal finde ich es absolut nachvollziehbar, wenn jemand nicht gekratzt werden will. Oder möchtest du gerne so aussehen, als hättest du nackt Karate in einem Kaktusfeld geübt?

Dein Verdacht, dass er verheiratet ist, könnte durchaus berechtigt sein. Was auch seine Abneigung gegen das Gekratze erklärt, da er sonst ein großes Problem hätte, dieses seiner Frau zu erklären.

Die Sache mit dem Altersunterschied ist deine Angelegenheit. Bedenke nur, dass ein Mann in dem Alter mit hoher Wahrscheinlichkeit mit seiner Familienplanung abgeschlossen hat und wenn du aber Kinder haben willst, wird das schwierig.

Während eine Beziehung zwischen Frauen und deutlich jüngeren Männern immer noch für einen kleinen Skandal gut ist, sind Paare, bei denen der Mann deutlich älter ist, schon seit Urzeiten ganz selbstverständlich.
Bei der Partnerwahl spielt unser Unterbewusstsein immer noch eine große Rolle - und zwar mehr als wir zugeben wollen, da wir uns viel lieber als aufgeklärte, vernunftgesteuerte Wesen sehen.

Da beim Sex für eine Frau immer die Gefahr besteht schwanger zu werden, ist sie bei der Wahl ihres Partners meist vorsichtiger und sucht nach Möglichkeit Eigenschaften, die gute Chancen für die erfolgreiche Aufzucht des Nachwuchses vermuten lassen.

Ältere Männer sind meist finanziell abgesichert, stehen mit beiden Beinen im Leben, sind Selbstbewusst, wissen was sie wollen und verfügen über ein "gerüttelt Mass" an Lebenserfahrung. So strahlen sie eine Sicherheit aus, welche der Frau die Geborgenheit und Beständigkeit vermittelt auf die sie (unbewusst) Wert legt.

Ein erfahrener Mann, der seine Pubertät und Jugend bereits hinter sich hat, hat meistens auch eine andere Beziehung zu Sex. Ziel ist es nicht mehr so schnell wie möglich in ihr Höschen zu kommen um sich dort unbeholfen und nur auf die eigene Befriedigung bedacht eine Trophäe (die "Kerbe im Bettpfosten") zu holen. Ältere Männer wissen meist wie beide Seiten auf ihre Kosten kommen und punkten mit Einfühlungsvermögen, Geduld und Erfahrung.

Für das Unterbewusstsein des Mannes signalisiert eine junge Partnerin Gesundheit und Fruchtbarkeit - also ebenfalls beste Voraussetzungen für die Vermehrung.

Dein Interesse an älteren Männern ist also durchaus verständlich. Du solltest allerdings bedenken, dass es auch häufig vorkommt, dass ein älterer Mann ein "junges Ding" als leichte Beute sieht und sie zwar gerne vernascht, aber nicht unbedingt auf eine Beziehung aus ist, weil er z.B. längst in "festen Händen" ist oder einen zu großen Altersunterschied nicht vor seinem Umfeld rechtfertigen will. Sei daher bitte nicht allzu sorglos bei Deiner aktuellen Beziehung... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Es gibt viele Leute, die es nicht mögen gekratzt zu werden. Egal ob verheiratet oder nicht.

Der Altersunterschied ist im Moment kein Problem, in 20 Jahren aber schon.

Ob du dich nur mit ihm treffen willst um Sex zu haben, musst du für dich entscheiden. Das ist ganz einfach die Frage, was du willst. An einer längerfristigen Beziehung, die über die jetzige Situation hinausgeht, hat er offensichtlich kein Interesse. Wenn du damit einverstanden bist, genieße die Stunden mit ihm, aber erwarte nichts weiter.

Was ich so komisch finde ist das er beim sex nicht will das ich ihn kratze weil er es nicht mag.

Was soll daran komisch sein? Würde das bei mir eine Frau machen könnte sie sich anziehen und gehen.

Ich denke das er verheiratet ist da er sich nicht meldet nur wenn wir uns verabreden um sex zu haben.

Das können wir nicht beurteilen.

Soll ich es lieber sein lassen? Wenn es eh keine Zukunft gibt?

Auch das musst du selbst entscheiden womit du dich wohl fühlst. Mehr als Sex wird wohl nicht zu erwarten sein.

Wie findet ihr den Alters Unterschied?

Du musst ihn gut finden, nicht wir.

Der Altersunterschied wäre für mich erstmal zweitrangig, obwohl es schon viel ist. Aber die Tatsache, dass er sich nie meldet und dass du nichts über ihn weißt, spricht doch sehr dafür, dass diese Beziehung gar keine echte Beziehung ist, sondern eine reine Bettgeschichte.

Ob du das weiterführen wilst oder nicht, musst du selbst entscheiden. Wenn der Sex toll ist und du gerade kein Bedürfnis nach einem richtigen Partner hast, vielleicht ja - aber wenn du nach einem Mann fürs Leben suchst, blockiert dich so eine Geschichte nur.

Du findest es also seltsam, dass jemand beim Sex nicht gekratzt werden will? Na holla die Waldfee. o.O Ich werde auch nicht gerne gekratzt. Mein Freund auch nicht. So gut, wie niemand, den ich kenne, actually.
Man hat immer ein Recht auf die eigenen Vorlieben, aber man sollte sich schon bewusst bleiben, dass die nun mal sehr individuell ausfallen.^^
Jetzt stell dir mal vor, jeder BDSMler würde sich wundern, wenn jemand nicht ausgepeitscht werden möchte.^^

Habt ihr überhaupt schon mal über das Thema Beziehung gesprochen? Hat er überhaupt gesagt, dass er was Festes will? Wo, wie du klingst, verabredet ihr euch ja explizit zum Sex - wie kommst du darauf, dass daraus was Festes werden könnte/sollte?

Das man nicht gekratzt werden mag, kann es sehr gut sein und es bedeutet nicht unbedingt, dass er Ehebruch begeht. Viele Sachen beim Sex können ablenken oder gar den Akt stören und somit aufhalten. Stell dir vor, dass man dich ohrfeigt - ohne das du auf SM oder BDSM stehst - während man mit dir Sex hat. Dass kann dich ablenken oder gar verstören.

Was ich jedoch merkwürdig finde ist der große Altersunterschied...

Ich finde den Altersunterschied extrem hoch, aber aus den Socken haut mich bei euch Frauen eh nichts mehr...ihr sucht euch ja relativ oft alte Säcke (alte Säcke im Vgl. zu eurem Alter)

Kratzen beim Sex ist generell auch erst mal etwas, das ich ablehnen würde...auch wenn ich gewissen Frauen diese Freiheit einräumen würde, aber nicht jeder.

Wenn Du auch nur Sex haben willst, sollte es ok sein.  Wenn Du aber eine richtige Beziehung mit zusammen ziehen und leben haben willst, dann liegst Du mit Deinem Gefühl richtig und Du solltest die Finger von ihm lassen.

Das Alter spielt eher weniger eine Rolle.

Das hört sich schon sehr merkwürdig an.

Du kannst ihn ja mal bitten, dass ihr euch bei ihm zuhause trefft - dann wirst du schon sehen was Sache ist. ;)

Aladin1313 26.02.2017, 12:39

Das hat er mir angeboten zu ihm ein seiner Stadt zukommen bis er Dan sagte das er ein Hotelzimmer mieten muss, weil wegen der Privatsphäre deswegen denk ich er hat ne Frau

0

Also der Altersunterschied spielt ja erstmal keine Rolle, ihr seid beide erwachsen.
Aber ich denke, dass er ein Spielchen spielt. Demnach schieß ihn bitte ab...oder verlange eine Klarstellung.

Und aus welchem Grund,willst du kratzen?,weil du nicht anders kannst,oder weil du glaubst,es gehört dazu.

Aladin1313 26.02.2017, 12:42

Ich mach das halt immer es sind ja nicht solche Kratzer wie bei ner Katze nur so streifen halt

0

Was möchtest Du wissen?