Er ignoriert mich!45

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich spreche jetzt mal aus Erfahrung. Mein ex hat mich auch ignoriert und dann Schluss gemacht und hat mich danach 1 Jahr komplett ignoriert. Du solltest mit ihm reden, das Problem das er sieht kann evtl. zusammen gelöst werden. Vielleicht will er auch nur mal eine Pause. Ich schätze nicht das sein Vater ihn manipuliert hat sondern einfach ihm einen Rat gegeben hat. Rede mit ihm und frag ihn was er meint wie es weiter gehen soll. Viel Glück :)

Hy Roosaa12

Also erstmals aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es wahrscheinlich ist das es nicht gut gehen wird.. Der Vater manipuliert eigentlich keinen der es nicht zulässt. Bei mir hat mein Vater auch immer gesagt, dass es nicht gut gehen würde... doch das ist mir egal..

Das er jetzt anders ist, bestimmt er selber nicht wer anderer.. ein anderer kann ihn nur bestärken in seiner Meinung...

Mein Vorschlag..

Such das Gespräch. damit lässt sich alles klären.. bleib Objektiv und frag ihn, was los sei.. und wo er ein Problem sieht.. und ob dieses Problem vlt mit dir oder mit etwas anderem zu tun hat..

In einer Beziehung sollte man Glücklich sein.. wenn man es nicht ist.. dann löst man dieses Problem gemeinsam. oder löst die Beziehung auf... vlt nur einmal eine Pause..

Die große Frage ist auch wie lang ihr zusammen seits..

Gruß BeRabbit

das hat nichts mit manipulieren zu tun. Wenn dein Freund nicht mehr die Gefühle hat wie am Anfang kannst du nichts erzwingen. Dass er mit seinem Vater darüber geredet hat ist aus dem einfachen Grund, weil er jemandem zum reden sucht .

Ihr seid einen Monat "zusammen", habt euch noch nie gesehen, in einem Jahr zieht er zu Dir?

Er schreibt und redet nicht mehr wie früher.

Früher? Vor 1 Woche? Irgendwie verstehe ich das alles nicht!

möglich... schwiegertöchter haben immer eine schwere prüfung zu bestehen ...

Was möchtest Du wissen?