Er hatte so viele Bettgeschichten..

13 Antworten

Ganz pragmatisch kann man es wohl so sehen: Für eine Partnerschaft sollte man verliebt ineinander sein -- nicht nur "interessiert". Das Herz muss klopfen, man muss einfach rundherum begeistert sein, den anderen mit Haut und Haaren wollen und begehren und jede Berührung genießen und herbeisehnen. Wenn dies nicht der Fall ist, sondern Zweifel, oder gar Ekel oder Abneigung, auftauchen, dann passt es einfach nicht und das Herz hat die Entscheidung doch schon längst gefällt: NEIN.

Dazu muss man gar nicht über den Wert und die Bedeutung von Promiskuität oder Zurückhaltung debattieren oder persönliche Meinungen zur Sachlage einfließen lassen. Das Herz hat entschieden, es passt einfach nicht perfekt mit Euch beiden.

Dennoch möchte ich kurz auch auf die vielen Bettgeschichten eingehen:

  • Persönlich denke ich, dass Sexualität etwas sehr Natürliches, Gesundes und Normales ist und zu einer Partnerschaft, die auf Zuneigung, Verliebtheit, Liebe basiert, einfach dazugehört. Das bedeutet aber auch, dass Sexualität für mich NUR als Bestandteil von Partnerschaften (Beziehungen / Zusammensein) praktiziert werden sollte und nicht einfach so aus reiner Triebbefriedigung.
  • Ich kann es sehr gut nachvollziehen, dass es einen abstößt, wenn der andere schon viele Bettgeschichten hatte -- noch dazu angeblich welche, die nicht auf Liebe basiert waren, sondern Intimitäten zu bloßer Freizeitgestaltung und Triebbefriedigung degradierten.
  • Ich könnte mir gut vorstellen, dass Du das ähnlich siehst und daher angewidert bist, dass er Sexualität und Intimität so beliebig mit irgendwelchen Mädchen ausgetauscht hat -- da geht schon das Besondere verloren, da wird die eigene, gemeinsame Sexualität schon im voraus entwertet.

Such dir einen anderen. Der ist ja komplett blöd. Er will sich als erfahren darstellen(ob das alles stimmt was der so von sich gibt ist mehr als fraglich). Es mag sein das er für dich mehr empfindet als für andere. Doch erstens: sollst du auf seine fiktive Liste? Eine mehr im Bett? Oder will er wirklich eine längere Beziehung und sich nur gut in Position bringen(was absolut falsch ist- denn das Erwähnen von vergangenen Beziehungen führt zwangsläufig zu Vergleichszwang). Was zählt ist das jetzt und hier. Am Anfang einer Beziehung soltte die Beziehung stehen und nicht die "vielen anderen Mädchen im Bett". Mädchen. sei ehrlich zu dir selbst und such dir was besseres als diesen Dummkopf.

Teste ihn an, indem du mindestens 4-8 Wochen weder Petting noch anderen Sex zulässt (je nachdem, wie häufig ihr euch trefft). Wenn er es ernst mit dir meint, wird er das respektieren, ohne sich woanders Ausgleich zu suchen.

Wer Angst vor Vergleichen hat, sollte unbedingt sein Selbstbewusstsein stärken. Du wirst noch Tausende Male in deinem Leben mit anderen verglichen werden. Das musst du durchstehen.

Interesse erneut, bei einem Jungen, wecken?

Hallo liebe com. Mir ist das schon ein wenig peinlich so eine Frage zustellen, aber ich bin ein bisschen verzweifelt :o

Wie wecke ich Interesse bei einem Jungen, der das Interesse bereits verloren hat? Also wie mache ich nicht zu aufdringlich auf mich aufmerksamn?

Wer lesen mag, zur Hintergrundgeschichte:

Also, ich hab ihn persönlich kennengelernt, haben uns gut verstanden, täglichen Kontakt gehabt, paar mal alleine getroffen, alles war schön und gut, haben so bisschen gekuschelt, nichts ernstes. doch dann wurde er aufeinmal unfreundlich und hat sich nicht mehr gemeldet., dann wurde er kontakt halt weniger, jetzt melde ich mich ab und zu mal, hab aber keine gesprächsthemen so wirklich, weil er auch nicht darauf eingeht, wenn ich was schreibe. wir gehen zusammen auf eine schule, seit diesem jahr, sehen uns aber selten. Mein problem ist dabei noch, dass ich vorher auch nicht so viel erzählen konnte, weil er mich irgendwie ein wenig eingeschüchtert hat

...zur Frage

Mit vergebenen jungen rumgemacht der meinte er sei singel. Fühle mich schuldig was nun?

Hallo :( ich habe die letzte Woche auf Mallorca verbracht. Eines Abends habe ich ein Jungen kennengelernt und als ich ihn nachts verabschieden wollte hat er mich ran gezogen und geküsst. Wir haben 3 Tage über whats App geschrieben, hatte ihn nicht eingespeichert und kein Bild und Status gesehen. Nach denen war es Abend vor meinem Abflug und wir haben rumgemacht(geküsst und angepackt). Ich speicherte ihn ein und sehe Status und Bild mit einem Mädchen. Hab ihn gefragt und er meinte wäre doch egal dass er ne Freundin hat und die Is sogar rausgefunden hat.ich bin ausgerastet und habe ihn gesagt wie ekelig er ist , trotzdem habe ich so ein schlechtes Gewissen , ich wusste das doch wirklich nicht sonst hätte ich nie was gemacht mit ihm, er hat nie was gesagt Was Jetzt

...zur Frage

schreibe mit einem jungen aber er fragt nicht was soll ich tun?

hallo leute,

ich habe mal eine Frage: ich schreibe schon sein längerer zeit mit einem jungen, aber er fragt nie ob wir uns treffen sollen oder nicht. das stört mich iwie. hat er kein interesse?oder soll ich es fragen?

...zur Frage

Strafbar durch googlen?

Habe nur so aus Interesse bei Google "kostenlose Kinder p0rn0s" eingegeben. Natürlich habe ich auf keine Seite geklickt! Wollte nur mehr darüber erfahren aber habe gelesen dass schon das googlen strafbar ist stimmt dass? Ich wollte nur mehr darüber erfahren finde es selbst ekelig bin erst 15! Aber habe Angst dass jetzt etwas passiert :( bitte schnell antworten :(

...zur Frage

Wieso ignoriert er mich und antwortet nie?

Hallo ihr Lieben, ich habe ein Problem und zwar habe ich auf einer Party einen Jungen kennengelernt. Er hat angedeutet das er mich mag und Interesse an mir hat. Wir sind uns auch etwas näher gekommen und haben Nummern ausgetauscht. Jetzt haben wir ein paar mal geschrieben jedoch antwortet er immer ewig nicht. Trotzdem ist er zwischen durch manchmal online und ich frage mich ob er meine Nachricht ignoriert?oder hat er doch kein Interesse? was meint ihr?
An die Jungs: Was wollt ihr damit sagen?

...zur Frage

Er will sich nach Auslandaufenthalt nicht treffen?

hatte damals einen jungen kennengelernt, haben uns 2 Wochen getroffen und kennengelernt und ich habe mich sehr verliebt- er auch. Dann ist er für 5 Monate ins Ausland gegangen. Das haben wir nicht überstanden.. er meinte er liebt mich aber seine Gefühle seien schwächer geworden was natürlich normal ist, weil wir uns nur kurz kannten und dann die Entfernung... er meinte er will es versuchen wenn er wieder da ist. Ich konnte damit nicht umgehen und machte "Schluss" denn die Ungewissheit hat mich fertig gemacht. Ich habe ihn ignoriert auf nachrichten von ihm und sogar jmd. neuen kennengelernt, ich glaube er wusste das auch, jedenfalls habe ich nie meine Gefühle für ihn verloren. nun ist er aus dem Ausland zurück, doch er meldet sich nicht wirklich. er hat mal ab und an auf sich aufmerksam gemacht aber nie wirklich versucht eine Kommunikation zu starten etc. Wartet er dass ich mich bemühe weil ich ihn damals vom kopf gestoßen habe oder hat er einfach keine Interesse mehr? wie komme ich von ihm weg, ich denke 24/7 an ihn und es bricht mir das herz...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?