Er hat sich in eine andere verliebt!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

Wenn du ihn wirklich liebst, gib ihm die Zeit, die er braucht. Jedoch muss ich dir ehrlich gestehen, dass ich nicht denke, dass er von seinen Gefühlen so schnell wieder loskommt. Vielleicht solltest du dich wirklich mit dem Gedanken abfinden, dass es bessere Typen gibt, die für dich das eigene Leben aufs Spiel setzen würden. Mit anderen Worten, Typen, die dich so lieben wie du bist und nicht gleich anderen hinterhersabbern. Warte erstmal ab, was in den nächsten Tagen so passiert. Ob du ihm vertraust, verzeihst und trotz allem mit ihm weiterhin zusammenbleiben willst, kannst du noch immer entscheiden. ^^

Wünsch dir viel Glück!

Liebe Grüsse

LaLunax3

Hallo danke erstmal für deinen Rat :)

also er und ich wir sind nicht zusammen, wir waren es mal aber haben uns getrennt aus Zeitgründen und nun sagte er mir er weiß nicht wie er mit der Situation umgehen soll und ich weiß es nun auch nicht. Er will mich nicht verlieren und ich ihn auch nicht, habe heute noch mit einem Mädel geredet, das ihn und das andere Mädel in das er verliebt ist,gut kennt. Sie sagte Das Mädchen will nichts von ihm und er wäre nicht ihr Typ, er hätte absolut keine Chance bei ihr. Allerdings weiß sie es nicht( die in die er verliebt ist) und meine Bedenken sind halt, dass sie vielleicht doch ihn mag jetzt, weil es gab mal die Situation vor einigen Jahren da wollte er was von ihr aber die hat ihm nen Korb gegeben und er denke jetzt es würde sich wiederholen, ach ja und sie ist seine beste Freundin schon allein deswegen möchte er die Gefühle verdrängen bzw. von ihr los kommen um die Freundschaft nicht zu gefährden. Morgen treffen wir uns um über alles noch mal zu reden und eine passende Lösung für uns beide zu finden( was ich eher bezweifle ).Das Problem ist ich weiß nicht was das richtige ist wäre kontaktabbruch sinnvoll oder würde es eher das Gegenteil bewirken? Ich werde ihn nun ab Morgen nach dem Gespräch über eine Woche nicht sehen wäre das vielleicht auch eine Option zur Lösung? Ich bin vollkommen ratlos und total durcheinander in meinem Kopf herrscht Chaos :(

Lg EXOTICA87

0

Wenn du mal ehrlich bist, dann hättest du ihm das genauso wenig erzählt, wenn es dir so gegangen wäre. Also verlange nichts von ihm, was du selbst nicht machen würdest.

Was du tun solltest? Tja, wenn du wirklich in ihn verliebt bist, dann wirst du es wohl mit ihm versuchen. Ob das stimmt was er sagt, wirst du nur dann herausfinden, wenn du es mit ihm versuchst.

Wenn du ihm nicht vertraust, dann lass es!

Er liebt dich und die andere??

Komisch... hab nicht gewusst, dass sowas geht. Ich glaube, du machst dir mehr Gedanken als nötig, denn du kannst nur eins machen:

Lass los, wenn er von alleine kommt, dann weißt du Bescheid. kommt er nicht, war er nicht der Richtige.

Los lassen das habe ich schon versucht nur er kommt dann immer an und trotzdem passiert etwas, immer ist etwas zwischen uns und das ist das Miese :( Ausserdem liebt er uns beide nicht sondern er mag mich sehr und sie auch nur bei ihr ist diese Verliebtheit(wovon er überzeugt ist,dass diese weg geht) bei mir Gefühle die weit über eine Freundschft hinausgehen was er sich selbst nicht erklären kann. Und ich kann das auch nicht ganz nachvollziehen :(

0

Beliebt in der Community

Was möchtest Du wissen?

Deine Frage stellen