Er hat seit 4 Monaten Kopfweh :/ Bitte lesen!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch wenn du kein Freund vom Graderücke der Wirbel bist, es macht eine Menge aus, ob diese an der richtigen Position sitzen! Erfahrene Behandler machen das tagtäglich, ohne daß es zu irgendwelchen Einschränkungen kommt.

Ich gehe regelmäßig zu einem Physiotherapeuten, der nach der Dorn-Methode arbeitet. Eine Atlaskorrektur ist allerdings noch mal eine andere Hausnummer, aber überprüfen lassen würde ich das auf jeden Fall.

Zusätzlich würde ich an seiner Stelle einen Allergologen aufsuchen. Nahrungsmittelallergien können die verrücktesten Symptome haben. Limozeug, ist da Süßstoff drin? Wenn ja, einfach mal 14 Tage lang gegen pures Wasser austauschen, um einen einfachen Selbsttest zu machen.

Helfen kann auch ein Ostheopath, der herausfinden kann, ob an Wirbelgeschichten liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vannii96 30.03.2013, 16:31

Vielen Dank! An irgendetwas muss es ja liegen. Ich werde ihn darum beten nicht mehr diesen "Süßbabsch" zu trinken!! Danke!

0
busker 30.03.2013, 16:39
@Vannii96

Genau, Dorn-Methode ist da das Richtige. Atlas-Korrektur hab ich auch schon machen lassen. Man geht einfach leichter durchs Leben *g

1

Na klar kann das auch an der Ernährung liegen... es könnte auch Psychisch sein, wenn keinerlei körperliche und oragnische ursachen festgestellt worden dann ist das sogar sehr wahrscheinlich.... es könnte auch auch Rücken liegen, ein engeklemmter Nerv vielleicht.. dass es am Reifenaufprall liegt denke ich nicht, dann würde man ja was auf den Bildern sehen.. was richtig schlimmes kann es nicht sein, da alle schlimmen Krankheiten ausgeschlossen worden, mach dir nicht zu große sorgen

Es könnte auch Migräne sein... die gehen nicht immer mit Übelkeit, Lichtempfindlichkeit etc. vorran.. ich habe auch Migräne (allerdings nicht so oft) und leide nur unter starken Schmerzen...

Auch wenn ich selber noch keine Erfahrungen damit gemacht habe empfehle ich deinem Freund es mit alternativen Heilmedizin auszuprobieren.. ohne Witz, ich habe schon die unglaublichsten Sachen davon gehört.. diese Leute haben noch einmal eine ganz andere Blickweise und oft geben sie einem Tipps zur Ernährungsumstellung oder Pflanzliche Medis...so eine "Sitzung" kostet jedoch ein paar Tacken (50-100).. wenn dein Freund so unter seinen Schmerzen leidet würde ich es trotzdem mal ausprobieren!!

Im falle von Psychosomatischen Beschwerden (aus unterschiedlichsten Gründen) sollte er mal mit einem Psychologen quatschen.. es muss nicht alles medizinische Ursache haben.. auch wenn du, die Familie deines Freundes oder er selbst sagt dass das total unnötig ist..!! Probiert es aus.. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vannii96 30.03.2013, 16:28

Danke für deine Antwort! Also zusammengefasst Ernährung/Psyche /eingeklemmter Nerv.. Wie informier ich mich über Heilmedizin?

0
Vannii96 30.03.2013, 16:32
@Vannii96

Achso und noch eine Frage..Wie findet man denn heraus ob es Migräne sein kann? ..

0

Mein Bruder hatte das auch immer. Ständig Kopfschmerzen, jeden Tag. Ich kann deinem Freund nur raten, dass er einfach gesund essen soll, viel Zucker weglassen. Und mal einrenken lassen. Da sind bestimmt ein paar Wirbel verschoben. Ich kenn das von meiner Mutter, die hat da Lehrgänge besucht und hilft mir bei Beschwerden, hat mittlerweile sogar MAssage als Nebengewerbe. Oft haben Kopfschmerzen etc andere Ursachen. Sobald ich viel z.B. süßes Gebäck, Weizenmehl oder Zucker esse und auf der Arbeit bin, dann hab ich allerspätestens nach nem halben Tag Rückenschmerzen bzw. merks in der Hüfte. Komisch, oder? Denk ich auch manchmal. Das Problem bei der Schulmedizin ist halt, dass sie nur auf die Primären Symptome eingehen und dort forschen und schauen. Wem aber fallen die sekundären Möglichkeiten auf das Problem zu lösen. Hört sich zwar neunmalklug an, ist aber so. Ich geh nur zum Arzt, wenns unbedingt sein muss. Ich kann dir nur raten, dass du mal dein Freund zu Jemand schicken solltest, der sich mit Heilkunde und Massieren auskennt, da kann man mal schauen, ob er iwo ein Wirbel draußen hat, der das Wehwehchen verursacht. Ich denke mal, wenn er ein Reifen auf den Kopf bekommen hat, dann ist das sehr wahrscheinlich. Ernährung spielt genauso eine Rolle! Andere werden dick, oder es wirkt sich anderst aus. Irgendwo kommt ungesundes Essen immer zum Vorschein ;-)

Ansonsten empfehle ich dir das:

http://www.atlasreflex.de/?gclid=COv4xv7fpLYCFYLwzAodAgIAFQ

Hab ich auch schon gemacht, hat echt geholfen. Und bitte denk dran: Du kannst nicht von einem tag auf den anderen bewirken, dass seine Kopfschmerzen weggehn, aber nach und nach wirds dann besser. Ins Krankenhaus kannst du noch oft genug rennen, das hilft meistens nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vannii96 30.03.2013, 16:39

Danke!! Ich bekomme gerade echt einen guten Einblick in der ganzen Sache! Und ich denke/hoffe dass es an etwas liegen kann, dass ihr mir hier aufzählt!! Danke!

0

Hallo! Ich denke, dass er Borreliose hat!!!!! Sucht dringend einen Borreliose-Arzt auf und lasst auch ein paar Untersuchungen machen, die ihr selber bezahlt, damit das ein Ende hat!!! (Borrrelien LTT, WesternBlot, CD 57) Typisch für Borreliose ist schon das von Arzt zu Arzt laufen. LiquorUntersuchung ohne Befund. Dazu die Symptomatik! Googel Neuro-Borreliose mit den Symptomen und du wirst sehen, dass ich recht habe! Guck hier mal: http://www.dr-hopf-seidel.de/mediapool/87/874128/data/KZV_aktuell_Teil_1_2_4-11.pdf Alles GUTE!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vannii96 30.03.2013, 16:46

Borreliose wird durch nervenwasserentnahme und blutentahme erkannt. Hat er beides gemacht und da kam nichts raus! Aber danke trotzdem!

0
Jacomologie 31.03.2013, 17:05
@Vannii96

Nein!!! Das ist leider nicht richtig! Im Liquor (Nervenwasser) sucht man nach Antikörpern, viele Menschen können aber gegen Borrelien keine Antikörper bilden! Es ist als völlig egal ob man im Blut oder im Liqor nach Antikörpern sucht, wenn man keine bildet, dann bildet man keine! Das hat aber nichts damit zu tun, ob man Bakterien (Borrelien) im Körper hat! Es ist sogar viel schlimmer, wenn man sich nicht gegen Bakterien zur Wehr setzen kann! ALSO deshalb habe ich einen "Erreger-Direkt-Nachweis" vorgeschlagen, damit man sieht was wirklich los ist! Falls du mir das alles nicht glauben willst: http://onlyme-aktion.org/mitmachen/aktuelle-aktionen/borreliose-offener-brief-an-bundesgesundheitsminister-daniel-bahr/

Alles GUTE! Sollte ich recht haben, so rennt euch langsam die Zeit davon!!! Er benötigt dann dringend Antibiotika!

0

Ich bin zwar kein arzt aber ich hab ne ganz einfach vermutung.

Ist er eventuell kurzsichtig? braucht er eventuell ne brille?

Sehschwächen können kopfschmerzen verursachen. Ich persönlich hab das nicht aber war bei einer freundin so. sie plagte sich 6 monate mit kopfschmerzen bis dann ein kollege der medizin studiert sie zufällig kennenlernte und das sofort feststellte. Machte 1-2 fragwürdige tests XD

Jedenfalls sagte er das es keine seltenheit ist.

P.s. Seit sie ne brille trägt hat sie keine kopfschmerzen mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vannii96 30.03.2013, 16:22

Naja also er ist kurzsichtig aber nur um ganz wenig Diobtrin..Sein Arzt meinte es ist unmöglich dass seine Kopfweh von seinen Augen kommen, vorallem, weil er mit -0,5 und -0,75 keine Brille braucht :/ (so meinte der Arzt) Wie stark waren die Kopfweh von deiner Freundin? Weil seine sind schon extrem stark

0
menthis 30.03.2013, 16:26
@Vannii96

Die waren extrem und du wirst lachen. sie hat -0,75 auf beiden. Also zumindest damals gehabt.

Es hängt vom mensch selbst ab ob kopfweh dadurch entwickelt oder nicht.

Ich hab auch -0,75 auf dem linken auge. Und ich hab garkeine beschwerde.

1
Vannii96 30.03.2013, 16:40
@menthis

Ok dass ist auch eine Möglichkeit!! Danke!!! :)

0
Vannii96 30.03.2013, 16:40
@menthis

Ok dass ist auch eine Möglichkeit!! Danke!!! :)

0
Vannii96 30.03.2013, 16:40
@menthis

Ok dass ist auch eine Möglichkeit!! Danke!!! :)

0
makazesca 30.03.2013, 16:56
@Vannii96

mit o,75 habe ic angefangen mit meiner brile -- also da müßte er schon mal ne brille tragen !!! muß ja nichts teures sein , um es zumindest auszuprobieren .

0

Was möchtest Du wissen?