Er hat mir einen Korb gegeben

7 Antworten

frag ihn ob er sich nochmal mit dir treffen will um das zu besprechen , ich mein mails schreiben bringts bei sowas nicht. ihr könnt ja dann auch noch irgendwohin gehen ,das du ihn dazu bringen kannst ine meinung zu ändern. vielleicht läufts dann besser wenn ihr gemeinsame interessen entdeckt.

Ja, nachdem du sehr distanziert warst, hat er sich gedacht, vielleicht bist du nicht interessiert und fertig. Das kommt halt manchmal auch auf die Tagesform drauf an. Wenn er nichts von dir wollte, hätte er nicht noch nachgefragt sondern geschrieben, dass er etwas im Stress ist oder sonst welche Ausreden mit dem Ziel, Abstand zu bekommen.

Er fragt doch nach deiner Meinung. Sag ihn doch, wie du es wirklich siehst.

Das beste kommt zum Schluß - manchmal.

0

Frau hat mich nach einem gemeinsamen Wochenende abserviert. Sollte ich sie in Ruhe lassen?

Hatte Freitag und Samstag ein Date bei mir zu Hause mit einer Frau, die ich erst vor 2 Wochen bei Facebook angeschrieben hatte. Mein Schwager sagte mir vorher noch, dass sie wohl ein "leichtes Mädchen" sein soll aber ich mir ruhig mein eigenes Bild machen solle. Am ersten Abend haben wir dann etwas mehr getrunken uns gut verstanden und irgendwann wollte sie Sex. Mir ging das zu schnell und daraufhin konnte ich nicht. Sie wollte dann gehen (ich hätte ihr einen Korb gegeben) Ich bat sie zu bleiben. Sie blieb dann auch über Nacht und wir kuscheltenund küssten uns. Für den nächsten Abend schlug ich ihr nochmal vor zu mir zu kommen. sie war damit einverstanden. ich holte sie dann um 1 Uhr nachts von einer Freundin ab. sie war aber ziemlich müde und schlief relativ schnell ein. im Bett wurde dann nur kurz gekuschelt.. Gestern sprach sie dann um 12 Uhr mittags davon, dass sie müde sei und auch nach Hause gehen könne. ich sagte dann ach bleib doch noch bisschen. wir kuschelten und um 16 Uhr wurde sie dann ungemütlich und wollte dann umgehend nach Hause. ich sagte ok ich fahre dich. sie sagte, ach ich kann mich auch abholen lassen. ich fuhr sie dann aber trotzdem. auf dem Rückweg redete sie garnicht mehr mit mir. sie stieg aus und knallte die tür zu. ich schrieb ihr dann noch, dass ich die zweit tage mit ihr schön fand, ich aber nicht so bin, dass ich bei den ersten Dates mit einer Frau schlafen kann, da ich sie erstmal besser kennenlernen wollte und auf was langfristiges aus bin. ich habe keine Reaktion mehr von ihr erhalten. wollte sie vllt. nur ihren Spaß haben? kann ich hier noch irgendwas erreichen?

...zur Frage

1 Date erfolgreich warum ist sie so distanziert?

Hallo zusammen, Hab mich mit einem Mädel in meinem Alter/25 getroffen. Wir haben im Vorfeld 1 Woche gechattet und hab sie dann eingeladen. Wir haben uns sofort super verstanden und ohne Unterbrechung über allmögliche Themen geredet ohne peinliche Stille. Zur Begrüßung gab es von ihr ein Kuss auf die Wange und am Ende auch. Sie meinte das wir uns wieder sehen und hat mir abends geschrieben das sie den abend für sehr schön empfand. Ich warte jetzt schon fast 1 Woche auf ein 2 treffen das von ihr ausgeht. Weiß nicht wie ich das ganze deuten soll, oder ob ich zu distanziert war. Aber würde nie jemanden küssen oder die hand aufzwingen beim ersten kennenlernen. Will sie nichts von mir?

...zur Frage

Wann sollte mann sie nach einem Date fragen?

Ich habe Freitag Abend auf einer Party ein Mädchen kennengelernt .Wir haben uns super gut verstanden . Haben sogar unsere Nummern ausgetauscht . Schreibe jetzt 2 Tage viel mit einander .

So was meint ihr wie lange sollte mann warte bis man sie nach einem Date fragt?

...zur Frage

Erster Kuss beim zweiten Date wenn es was ernstes werden soll?

Guten Abend ihr, :-)
Was sagt ihr zum ersten Kuss beim zweiten Date? Nicht eben so ein Teenager geknutsche sondern es soll was ernstes werden. Er ist auf der Suche nach einer festen Bindung ich ebenso. Nur ist es für einen ersten Kuss nicht zu früh? Ich bin mir unsicher da ich auch viele Enttäuschungen schon hinter mir habe. Beim ersten Date haben wir uns auf Anhieb total gut verstanden es war total toll, hab mich sehr wohl gefühlt. Ich bin 23 er 31. doch wir sind total auf einer Wellenlänge. Das Ding ist nur das ich zweifle da wir gestern etwas intimere Dinge geschrieben hatten weil wir uns halt beide ziemlich anziehend finden...jetzt schrieb er das er auch nichts dagegen hätte wenn beim nächsten Treffen etwas mehr passieren würde. Also küssen, und er meinte ihm vll so gar einen ****. Das ist aber definitiv fürs zweite Date für mich too much. Wie mach ich ihm das klar? Und kann er es überhaupt ernst meinen wenn er mit solchen Gedanken spielt? Oder sehe ich das zu eng? Was meint ihr dazu?
Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Veggie döner stinken?

Hamlo ich habe gestern abend veggie döner gegessen (supermarkt) und dazu ein gaaanz kleines bisschen zaziki...habe heute abend ein date, so ich auch rummachen will...werde ich stinken? Date absagen?

...zur Frage

Erstes Date nach 3 Monaten und dan sowas, wie würdet ihr das reininterpretieren?

Guten Tag Leute,

Ich bin leicht erschüttert, das mir sowas widerfahren ist dachte ich hätte eine gute Menschenerkenntnis, nun fangen wir mal an.

Ich hatte gestern Abend ein Date im Kino mit einer Frau, ich kenne sie schon länger und wir hatten uns zwischen zeitlich immer mal wieder getroffen und sind spazieren gegangen und haben uns gut verstanden. Nur damals hatte ich eine Freundin mit der ich 5 Jahre zusammen gewesen war, was jetzt drei Monate her ist.

Letzte Woche haben wir uns das erste mal wieder gesehen auf einer Party, sie hatte sofort nur Augen für mich wie ich das mitbekommen habe, selbst wen ich nicht gesprochen habe kam sie zu mir und wollte mit mir reden.

Irgendwann im laufe des Abends, hatte sie mich gefragt, ob noch mit meiner Freundin zusammen wäre ich verneinte dies, worauf sie erstmal wissen wollte wieso und weshalb. Nachdem ich ihr es erklärt habe fingen wir später miteinander an zu kuscheln, später küssten wir uns auch.

Sie fing dann zu erzählen, das sie schon lange auf mich stehen würde und das ich ihr Typ schon immer gewesen wäre und das sie sich eine Beziehung vorstellen könnte mit mir. Es war eigentlich eine rundum gelungener Abend, nachdem es dann schon halb 4 wurde, wollte ich nach Hause gehen. Sie wollte mit, was ich natürlich nicht verneinte und wir landeten zusammen im Bett. Nachdem wir dann fertig waren wollte sie zurück zur Party was sie mir aber schon im voraus gesagt hatte, das sie nochmal hingehen würde. Sie wollte aber auch das wir nochmal zusammen hingehen, sie fragte mich 3-4 mal was ich verneinte. Ich sagte ihr das ich zu müde sei. Habe sie aber letztendlich noch ein Stück zur Party hinbegleitet händchenhaltend, zum Abschied gab es ein Kuss.

Nun den gestern haben wir uns dann am Bahnhof getroffen worauf wir uns nicht küssten ihrerseits aus. Nachdem wir dann in die Stadt gefahren sind, um ins Kino zu gehen worauf ich sie eingeladen habe, kam es irgendwie nicht mehr dazu, haben uns aber unterhalten worauf ich schon eine leichte abgeneigtheit von ihrer Seite aus spürte, dachte sie sei noch gestresst von der Arbeit. Im Film selbst habe ich dann ihre Hand gehalten, nachdem der Film zu Ende war, wollte ich sie noch draußen vor dem Kino küssen. Worauf sie leicht anfing zu lachen und meinte, sie würde sich dabei nicht wohl fühlen es ginge ihr zu schnell mit einem leichten Grinsen im Gesicht. Sie fing dann mehrmals an mir zu sagen das sie mir kein Korb geben wollte aber letztendlich hat sie sogar dabei gegrinst. Sie meinte auch das es zwischen uns nichts wird. Danach meinte sie plötzlich auch das sie in der Stadt übernachten würde, bei einer Freundin . So bin ich dann letztendlich alleine mit dem Zug nach Hause gefahren.

Nun die chancen stehen aufjedenfall hoch das sie sich noch mit jemand anders getroffen hat, aber so heftig belogen von einer Frau wurde ich noch nie.

Wie würdet ihr das reininterpretieren ?

Gruß Sven

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?