Er hat mich mit "Unbekannt" angerufen nach dem wir Schluss gemacht haben. Was hat das zu bedeuten?

5 Antworten

Wenn es was zu bedeuten hätte, dann wäre ein Gespräch zumindest machbar geworden. Schluss, aus, Ende. Akzeptiere und renne ihm nicht (telefonisch) hinterher. Bringt Dir nur minus Punkte..und die möchtest Du sicher nicht kassieren!?

4

ich weiss das er meine Stimme hören wollte. Er hat mir immer angerufen als wir Streit hatten...

0

Das ist eher kindisch von dir mich rufen am tag 20 leute mit unterdrückter nummer an

4

ja weil du deine Nr an jedem Pfosten gibst und er der einzigste ist der all 2 Nummer von mir hat und mich an dem Tag auf beiden Nummer angerufen hat...

0

Nichts. Du weißt ja nicht mal, ob er es war, wenn es mit unterdrückter Nummer war.

4

doch weil nur er die Nummer hat

0
28

Du hast ein Handy nur für deinen (Ex-)Freund? O.o

Naja, dann ruf ihn halt zurück. Oder ignorier es.

0

wie kann ich einen anrufer blockieren(nokia, kein smartphone)?

ich möchte von einer bestimmten nr nicht mehr angerufen werden oder sms bekommen. wie kann ich das auf dem nokia 101 einstellen?

...zur Frage

Freundin Telefoniert heimlich mit Ex?

Hallo zusammen,

und zwar eine Freundin von mir hat hinter meinen Rücken mit mein Ex Telefoniert. Er hatte Ihre Nr damals von mein Handy genommen, er hat Sie als erstes bei Whats App angeschrieben, obwohl ich gesagt habe Sie soll Ihn blockieren hat Sie aber nicht, dann als er angerufen hat ist Sie auch noch dran gegangen obwohl ich das nicht wollte, sie hat zwar keib schlechtes Wort über mich verloren aber trotzdem, dann meinte Sie ja wollte nur wissen woher er meine Nr hat, obwohl ich ihr es erklärt habe, nach dem Gespräch hat Sie Ihn immer noch nicht blockiert erst als ich Sie zum 4 mal aufgefordert habe, hab jetzt den Kontakt abgebrochen, wie hättet Ihr Reagiert?

...zur Frage

Freund reicht Sex nicht aus. Was soll ich tun?

Hallo. Mir ist das echt unangenehm eine so private Frage zu stellen, aber ich weiß nicht so recht was ich machen soll. Freundinnen sind ja immer auf meiner Seite. Da kann ich keinen wirklichen Rat einholen. Ich bin jetzt seit etwa 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich bin 19 und er 20. Habe das erste mal nach 10 Monaten mit ihm geschlafen, weil ich noch Jungfrau war und sehr aufgepasst habe. Am Anfang haben wir auch manchmal 2x am Tag, aber jetzt nimmt es ab (auf etwa 2x die Woche). Wir sehen uns unterschiedlich oft. Manchmal 5 mal die Woche und manchmal 2 bis 3 mal die Woche. Er hatte vor 4 Jahren eine s-xsüchtige Freundin mit der er aber Schluss gemacht hat. Seitdem hatte er auch andere Beziehungen, die aber nie lange dauerten. Höchstens 4 Monate oder so. In letzter Zeit streiten wir oft, wo es meistens darum geht dass ihm der S-x nicht reicht. Also dass es nicht oft genug ist. Manchmal habe ich einfach keine Lust oder bin müde, aber oft wenn ich sogar Lust habe benimmt er sich wie ein A-sch und ist gemein zu mir, sodass ich das Verhalten nicht auch noch mit S-x belohnen will. Er fängt mittlerweile schon an mir zu schreiben "Ich weiß nicht ob ich das so schaffen werde. Wie wird das denn später sein...". Ich habe daraufhin einfach geschrieben: "Wenn du der Meinung bist, dass du es so nicht schaffen wirst, dann mach Schluss, aber ich sehe es nicht ein so ein A-schlochverhalten zu tolerieren und dann noch S-x mit dir zu haben. Wenn du wegen 2 mal die Woche S-x Schluss machst, dann ist es auch richtig so. Brauche so einen Freund nicht, der wegen so was rumstresst" Danach hat er einfach nur "Ich hasse dich" geschrieben, was mich sehr traurig gemacht hat. Er hat das noch nie zu mir geschrieben. Und dann schreibt er so was deshalb.... er behauptet ja auch immer, dass S-x nicht das wichtigste für ihn in der Beziehung sei. Ich weiß mittlerweile nicht was ich machen soll. Ich kann mich schließlich auch nicht zwingen. Ich will, dass es liebevoll und leidenschaftlich ist und dann kann ich nicht wenn er davor richtig gemein zu mir war. Eine meiner Freundinnen findet es normal 1x die Woche mit dem Freund S-x zu haben. Das finde ich ja auch bisschen zu wenig aber ich habe jetzt die letzten zwei Wochen fast jedes zweite mal wo wir uns gesehen haben mit ihm geschlafen und nur weil es gestern nicht dazu kam haben wir wieder Stress. Ich bin echt am verzweifeln weil ich auch nicht weiß wie ich das mit ihm regeln soll. Ich weiß ja auch dass er mich sehr liebt. Das zeigt er mir auch sehr oft, aber ich bin über diese Situation einfach nur richtig traurig.

...zur Frage

Soll ich den Bff blockieren auf Whatsapp? Ja/Nein?

Hey :) Lest euch bitte meine Frage von gestern zum Thema Bff erst durch dann wisst ihr worum es geht :) Also auf die Ratschläge von euch meiner gestrigen Frage sollte ich meinem Bff in Ruhe lassen. Ich wollte vorsichtig 1x fragen ob er mit Eis holen will. Dann sagte er "Nein. Viel Spaß" Dann fragte ich wieder Vorsichtig ob das Ironie oder Ernst ist. Er sagte Ernst. Dann fragte ich warum er so nett ist und nicht mitkommen will. Er antwortete nicht und ich ließ in wie ihr gesagt habt in Ruhe. Soll ich ihn blockieren oder nicht denn er sagt auch das ich noch seine Bff bin (aber nicht Nr.1) und will trotzdem nicht mit. Was tun?

...zur Frage

Hilfe mein Freund blockt mich

Hi Leute Also gestern hat mein Freund bei seinen Freunden geschlafen. Er war oft online,wobei er ebenfalls mit mir schrieb. Seine ex Freundin mit der er mich vor 6 Monaten betrogen hat war ebenfalls immer dann online wenn er online war. Irgendwann kam mir das komisch vor und ich schrieb ihm das ich ein ungutes Gefühl habe. Er schrieb das wir morgen in ruhe darüber reden. Nach langem hin und her gab er zu das er etwas hat und es teilweise mit ihr zutun hat. Für mich ein schock. Ich habe dinge geschrieben die ich jetzt bereue. Als ich ihm heute morgen schreiben wollte war ich blockiert.

Für mich war es unverständlich so etwas macht man nicht. Ich schrieb ihm sms in denen ich sagte das ich mir meine sachen abholen kommen würde und wie feige er ist da wir doch darüber reden wollten.

Als ich dann da war haben wir geredet, das mit der ex war dann doch nicht so schlimm und das blockieren hat er auch eingesehen das es falsch war. Aber ich war so enttäuscht das ich meine sachen trotzdem gepackt habe und gegangen bin.

Nach einer halben stunde bemerkte ich das er mich immernoch blockiert hat.

Ich rief ihn an um das zu klären, er sagte für ihn ist es aus da ich gegangen bin. Er will seine ruhe und es ist seine Entscheidung .

Ich versuchte ihm zu erklären das ich ihm nur zeigen wollte wie weh er mir damit getan hat grade weil ich so ein komisches Gefühl hatte.

Dann sagte ich nur noch ok das ich es dann akzeptiere und ihn in ruhe lasse keine sms kein anruf gar nichts. Erst war er verblüfft dann sagte er nur danke komm gut nachhause und pass auf dich auf.

Meint ihr er meldet sich? Es lief echt gut und was da passiert ist ist echt doof gelaufen Oder meint ihr er verbirgt doch etwas, weil sein handy wollte er mir nicht geben aus dem grund weil er mir keine bbestätiung geben wollte das ich falsch liege und dann wieder ankomme

Ich bin ratlos Ich will nicht das die beziehung zuende ist

Brauch er wirklich nur ruhe und meldet sich noch?

...zur Frage

Wie blockiert man jemanden bei eBay Kleinanzeigen?

Ich habe letztens bei eBay Kleinanzeigen inseriert. Da hat sich dann ein recht komischer Vogel bei mir gemeldet. Als es mir zu bunt wurde, habe ich ihn blockiert. Dabei wurden auch die Nachrichten automatisch gelöscht und es war Ruhe :-) Nun habe ich ein neues Inserat drin und der Typ schreibt mir schon wieder? Warum kann er das? Ich dachte das mit dem Blockieren ist dauerhaft und nicht Inseratsabhängig? Wie kann ich den permanent blockieren? Danke schonmal für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?