Er hat mich zwar betrogen aber soll ich ihn trotzdem alles gute wünschen, ich fühle mich als wäre ich ihn das schuldig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist ihm nichts schuldig .
Bitte rede über die Drohung dass er dich entführen will mit jemandem. Wenn du es deinen Eltern nicht sagen kannst , dann sag es einer Freundin. ( Eltern wäre besser)
Falls er dich wirklich entführt , weiß zumindest irgendjemand wer es war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Ex hat nicht mehr alle Tassen im Schrank, er will dich entführen?
Ich hoffe mal das war nur so daher gesagt.

Ich würde ihm auf keinen Fall gratulieren, was hat er denn für dich getan?
Ausser dich zu betrügen.

Du bist ihm gar nichts schuldig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihm gratulierst wird das meist als Vorwand um ihn anzuschreiben gesehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schick ihm einen Stinkefinger, wenn du ihm schon was schicken willst.

Und dann fängst du bitte wieder an, nachzudenken. Wenn er dich bedroht, zeig ihn an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gratulier dem wich*er nicht, er ist es nicht wert. Und erzähl mal jmd dass er dich bedroht hat.
Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?