Er hat mich verlassen, will aber mit mir befreundet sein?

6 Antworten

hmm .. ja es scheint so als hätte er viel um die Ohren. es ist schwer sich in ihn zu versetzen da dies eine unbekannte person ist . 

schau du kennst ihn bestimmt schon gut und weisst was er so mag und nicht vlt fällts dir am anfang schwer aber sei seine gute freundin die ihn versucht zu unterstützen ( aber lass dich nicht ausnutzen wenn du merkst er blockt nur ab und will dich los werden dann musst du leider loslassen aber bis dahin unternimm was mit ihn .. vlt braucht er nur ablenkung von seinen täglichen stress. 

Ich fürchte, du wirst es akzeptieren müssen, dass er keine Liebesbeziehung mit dir fortsetzen möchte.
Natürlich tut das weh, wenn man selber an einem anderen Punkt steht mit seinen Gefühlen.
Gelebte "Freundschaft" geht da erst einmal nicht wirklich - da braucht es Abstand für dich, damit du nicht ständig zusätzlich leidest.
Halte dich an deine Freundinnen und schau, dass du die Dinge in den Blick nimmst und pflegst, die dir etwas bedeuten. So kannst du deinen eigenen Stand (wieder) finden.
Und wenn's dir zu viel wird, dann rühr dich halt wieder hier!

Gute Wünsche!

Er ist ehrlich zu Dir und macht sich und dir nichts vor. Oder würdest du lieber eine Lügenbeziehung leben. Du schreibst doch das er viel um die Ohren hat. Und auch wichtig ist, das er dich nicht liebt bzw. wohl nicht die Gefühle hat die in eine Beziehung gehören, um alles gemeinsam durchzukämpfen. Wer weiß vielleicht kommt noch eure Zeit. Vielleicht hat es jetzt einfach noch nicht gepasst. Gerade wenn man sehr schnell zusammenkommt kann man hinterher Zweifel bekommen. Und wie ich lese würde ihr ja wahrscheinlich auch eine Fernbeziehung führen, weil er wegzieht. Nimm erstmal die Freundschaft, aber mach dir nicht Zuviel Hoffnung. Und das mit dem sich nie wieder auf einen anderen einlassen zu wollen sind Typische Zeichen von großem Liebeskummer. Wie alt seid ihr denn? 

ja, er sagte, es ging ihm zu schnell alles... glaube auch nicht, dass bei ihm die großen Gefühle wieder kommen.. ich weiß nur nicht, was ich machen soll, ob ich mit ihm befreundet sein soll oder den Kontakt abbrechen... ich bin 23, er ist 28.

1

Was möchtest Du wissen?