Er hat mehr Gefühle für mich als ich für ihn?

7 Antworten

Das kann gut sein. Vlt hilft es dir herauszufinden, warum du dir nicht sicher bist. Ist er jemand, dem man vertrauen kann? gibt es Eigenschaften, die du an ihm wirklich schätzt? Welche Eigenschaften hat er, die du nicht magst? Wiege beides ab, Vlt nimmt dir das diese Angst vor dem Verletzt werden.

Er liebt dich ja sehr. Er wird wissen wollen, wenn dich was bedrückt und ob er dich unterstützen kann.

Nach einen Monat kann auch nicht mehr da sein als eine schwärmerei den ernsthafte,aufrichtige Gefühle brauchen sehr viel zeit um entstehen zu können und vor allem muss man sich erstmal richtig kennen lernen was auch viele Monate braucht in der man regelmäßig über alles reden,viel zusammen unternehmen und erleben muss Gefühle kommen nich so einfach von heut auf Morgen nach so kurzer zeit sie erblühen ganz langsam wie eine Blume nach und nach je mehr und lnger man Persönlcihen kontakt hat und sich näher kommt.

Ihr solltet den Gedanken an Gefühle und Beziehung vollkommen vergessen und euch erstmal richtig kennenlernen und viel spaß zusammen haben ohne an mehr zu denken un in den kommenden Monaten wird sich dann zeigen ob sich mehr bildet oder nicht man darf sich nur nicht drauf fixieren den Gefühle kann man eh nicht beeinflussen also habt einfach Geduld und genießt die zeit zusammen alles andere kommt von allein solltet ihr füreinander bestimmt sein.

Vielen dank, das beruhigt mich ein wenig :) aber falls er fragen sollte, ob wir eine Beziehung eingehen wollen, was soll ich dann sagen?

0
@idontcare2510

Das beste währe wenn du direkt mit ihm drüber ganz im ruhigen redest noch bevor er Gefühle gesteht die er noch gar nicht haben kann.

Sage ihm das er dir sehr wichtig geworden ist und du die küsse sehr schön findest aber du nicht möchtest das direkt etwas überstürzt wird weil du nicht möchtest das alles kaputt geht,sag ihm das ihr euch zeit lassen solltet um einander erstmal noch viel besser und näher kennen zu lernen und zusammen spaß zu haben und "vielleicht" (sollte betohnt werden) könnte ja später mal mehr aus euch werden sollten sich Gefühle mit der zeit bilden und falls nicht möchtest du eine Lebenslange gute Freundschaft mit ihm haben weil er für dich ein ganz besonderer Mensch geworden ist den du nicht missen möchtest.

0

Wegen deinen schlechten Erfahrungen brauchst du wahrscheindlich länger als er.

Männer verlieben sich sowieso schneller als Frauen.

Lass dir einfach Zeit und wenns nichts wird, wirds nichts ;)

Gefühle kann man nicht erzwingen

Okay Dankeschön :) aber was ist wenn er eine Beziehung mit mir eingehen möchte?

0

Dann lass dich draufein und wenns dir zu viel wird oder zu schnell geht rede mit ihm und wenn das nichts nützt brich den Kontakt ab, denn so kannst du ja nicht glücklich werden. Du hast nichts zu verlieren ;)

0

iPhone 4 verbindet sich nicht mit dem PC was tun?

Guten Tag,

Ich habe ein Problem Also ich erkläre es mal genauer Wenn ich mein iPhone 4 an den Pc schließe dann kommt eine Benachrichtigung ob man dem Pc vertrauen soll Dort klicke ich auf vertrauen und einige Sekunden später bricht es wieder ab und dann kommt wieder die selbe Frage und das Geht die ganze Zeit so Es verbindet sich nicht mit iTunes oder sonst was

Was muss ich tun damit alles wieder funktioniert ?

Vielen Dank im Voraus

MfG

...zur Frage

Will ihn nicht verletzen :(

Hallo und schon mal danke im vorraus. Ich bin seit knapp 2 ein halb Jahren mit meinem Freund zusammen und er liebt mich auch sehr allerdings habe ich das Gefühl das bei mir die Gefühle nicht mehr so ganz da sind. Einerseits weiß ich nicht wie mein Leben ohne ihn sein wird aber andrerseits ist das echt eine große Last immer darüber nach zu denken das eigentlich keine Gefühle mehr da sind. Ich habe Angst Schluss zu machen weil ich ihn nicht verletzen will. Aber ich kann ihm auch nicht länger etwas vorspielen.

Wie kann ich mit ihm Schluss machen ohne ihn all zu sehr zu verletzen?

...zur Frage

Kann aus Ex wieder Freund werden?

Also, ich bin nun schon seit 2 1/5 Jahren mjt meinem Ex getrennt und seit fast 4 Jahren habe ich Gefühle für ihn. Wir hatten 2 Jahre keinen Kontakt und haben es seit kurzem wieder. Er ist allerdings 3 Wochen nach unserer Trennung mit seiner jetzigen Freundin zusammen gekommen. Und das ist mein Problem.. Ich habe mich komplett ferngehalten, weil er nun mal eine Freundin hat & doch, trotz dem Kontaktabbruch der bestand sind meine Gefühle nie weggegangen. Heute ist es auch passiert, wovor ich die ganze Zeit angst hatte. Wir haben uns geküsst. & hätte ich nicht abgeblockt wäre da höchstwahrscheinlich mehr passiert. Lange rede kurzer sinn; Er & ich waren zwar getrennt, doch da war immee was zwischen uns. Das merkt jeder der uns zusammen kennt.. Er sagt ich sei sein Traum, und macht andauernd anspielungen. Ich bin deeeezent überfordert & hätte selber niemals gedacht das ich hier um Rat suche :'D Also, was ist eure Meinung?

...zur Frage

Theaterstück: Wie kann ich ziemlich real vorspielen, dass ich mich ritze oder selbst verletzte?

HEy

also ich will nur ma sagen, dass ich mit der frage echt niemanden provuzieren, ärgern, verletzen etc. will.

aber ich spiel in unserem theaterstück ein mädchen, dass gemobbt wird und sich sogar selbst umbringt.

kann mir jemand sagen, wie ich am besten vortäusche, mich zu ritzen oder selbst zu verletzen?

...zur Frage

Gute Freundin steht auf mich. Was soll ich machen?

Ich hatte die Einverständis von meinem Kumpel an sein Hand zu gehen und auch auf WhatsApp mich etwas umzuschauen. Dabei habe ich mir den Chat zwischen ihm und meiner Freundin durchgelesen. Völlig unerwartet las ich da, wie sie ihn um Rat fragte, was sie tun solle, da sie auf mich stehen würde. Ich natürlich total baff, da ich das nie im Leben gedacht hätte. Ihn darauf angesprochen habe ich nicht. Ich tat einfach so, als hätte ich nichts gelesen und ging nach Hause. Zum Glück war das Wochenende dazwischen, weshalb ich etwas Zeit zum Nachdenken hatte. Ich weiß einfach nicht wie ich mit der Situation umgehen soll.

Unser Verhältnis ist ziemlich gut und wir verstehen uns auch super. Nur stehe ich nicht auf Mädchen, sondern auf Jungs (bin ein Mädchen). Ich hatte auch nie das Gefühl, das ich ihr irgendwelche Signale zugesendet habe, das ich auf sie stehen könnte. Irgendwie fühle ich micht mittlerweile auch unwohl in ihrer Gegenwart, meide sie sogar und ich weiß nicht, wie ich mit ihr umgehen soll. Aus dem Weg gehen funktioniert auch nicht so gut, da wir in einer Klasse sind und uns jeden Tag sehen. Ich möchte wirklich nicht ihre Gefühle verletzen und unsere Freundschaft dadurch gefährden. Es nagt an mir und ich muss ständig daran denken. Ich versuche mir sogar mittlerweile einzureden, dass ich den Chat falsch verstanden hätte.

Ich habe Angst ihre Gefühle zu verletzen, wenn ich sie einfach darauf anspreche und ob ich mich das traue, ist auch wieder eine andere Frage. Ich habe sogar kurz überlegt mir einen Freund auszudenken, um ihr so zu übermitteln, dass ich nicht das selbe wie sie impfinde. Viellecht vergeht es auch einfach mit der Zeit...

Auf jeden Fall brauche ich dringend einen Rat, von außerhalb. Also was soll ich nur tun?

...zur Frage

Kommen da noch Gefühle oder soll ich es aufgeben?

Also meine Situation ist folgendermaßen: Ich habe mich in letzter Zeit öfters mit einem Jungen getroffen, ein richtiger Traumtyp. Nur leider kamen da einfach keine Gefühle bei mir, ich verstehe es selbst nicht. Es könnte daran liegen, dass er früher ein ziemlicher Fuckboy war und ich nicht weiß, in wie weit ich ihm und dem was er mir sagt, vertrauen kann. Auf jeden Fall kam dann was kommen musste: Wir haben uns geküsst, bisschen rumgemacht, man kennt es. Es war ganz nett, mehr aber auch nicht. Nur die Momente, in denen wir uns einfach nur umarmt haben waren gut, was seltsam ist, da ich die nähe von Personen sonst nicht so mag.

Nun eben die Frage: Soll ich einfach abwarten und hoffen, dass da noch Gefühle kommen? Ich meine, wenn ich es mag ihm nahe zu sein, aber mehr nicht, heisst das irgendwas oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?