Er hat fremdgeküsst und sie ist jetzt total fertig :(

7 Antworten

Mein Gottchen, er hat einmal betrunken fremd geküsst? Na und? Sie sollte froh sein, dass er so ehrlich ist und es ihr erzählt hat. Will er denn weiter mit Deiner Freundin zusammen sein? Wenn ja, dann ist doch alles gut. Wenn nicht, dann ist das natürlich traurig, aber dann wäre die Trennung früher oder später sowieso passiert.

OK, ich hab auch ne freundin die mich mehr wie einmal beschießen hat aber sie muss auf ihr gefühl hörn!!!!!!!!!!! Sie muss zu ihm gehn und ihn fragen ob er sie wirklich liebt, wenn er das tut spürt sie das und kann es in seinen augen lesen!!!!!

Es is nicht leicht sowas zu vergeben und dann wida vertraun haben wenn der andere ohne einen saufen geht, aber man kann!!! Hab ich auch!!! Nochmal darf er sich das aber nicht leisten, sonst kann er nicht mehr behaupten das er zu fett war, den nach der nummer darf (und wird er wenn er sie liebt) nur mehr soviel saufen wie er noch klar denken kann!!!!

Vielleicht hilfts Lg Sepphack

Hallo,

Überzeuge sie nicht irgendeiner Weise, aber nimma Suff ist ein Argument für sonne Quinten. Kann er einmal ein Donnerwetter bekommen, aber ein 2. Mal wäre absolut inakzeptabel.

Sie sollte ihm zunächst einmal die kalte Schulter zeigen, denn so geht es nicht wirklich.

prinzipiell bei der Einstellung bleiben, aber versuche es hilfestellend eher mit bevorzugter Ablenkung vom Thema bei Deiner Freundin. Dezent gesagt muss sie es selber entscheiden, wie sie weiter verfahren will.

Ich würde da mal viel Geduld beim Zuhören empfehlen.

Mehr ist nicht aus der Ferne empfehlenswert & allgemein zu sagen. Wollte sie ihm noch eine Chance geben, sollte sie ihn um ein Überdenken seines Alkoholkonsums auffordern. Ist sie ihm wichtiger oder der Alkohol ?

Nimm dieses Thema aber nicht zu vordergründig als Hilfestellung, denn die beiden waren vorher schon ein Bärchen.

Sied einstimmig dezent und zieltrebig derselben Meinung, Alkohol oder Freundin.

mfg

Parhalia

Er nähert sich nur wenn er betrunken ist

Hallo mein ex freund Der Mich vor ein paar monaten betrogen hat beleidigt Mich immer , auser wenn er betrunken ist dann ist er ganze anders , will ein kuss auf die wange von Mir setzt sich schonmal neben Mich reden mit mir und macht Mir auch mal ab und zu komplimente . Hat das was zu bedeuten ? Liebt er mich ? Oder macht er das einfach nur weil er betrunken ist ?

...zur Frage

Seit ihr schon mal betrogen worden und habt es verziehen?

Mich würde gerne interessieren ob jemand von euch betrogen worden ist und es verziehen hat. Vorallem richtet sich meine Frage an Personen,deren Partner fremdgeküsst haben! Klar ist es auch schlimm,aber nicht so schlimm wie das volle Programm..
Meine Fragen: Klappt die beziehung danach? Kann man wieder vertrauen? Wann wird man diesen "Schmerz" los? Wann kann man endlich aufhören daran zu denken? Kennt ihr gute Tipps?

...zur Frage

Freundin fremdgegangen deswegen Nasenbluten?

Hey, meine Freundin hat vor 3 Tagen fremdgeküsst und hat es mir unter einem Meer von Tränen gebeichtet. Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll. Sie hat 5min geküsst auf einer Party. Sie war sehr sehr sehr betrunken, da ich sie abgeholt habe.ps. Immer wenn ich jetzt daran denke bekomme ich Nasenbluten

...zur Frage

fremdgeküsst,sag ich es ihm oder nich?!

hallo,

um mein problem mal kurz zu schildern..

also, am wochenende war ich mit zwei freunden in der disco,die eine hatte noch einen kumpel mitgebracht ,den ich an dem abend zum ersten mal gesehen habe..

wir haben viel getrunken (ich weiss,alkohol ist keine entschuldigung!) und dann ist es passiert,wir haben uns geküsst. =(

ich habe es am gleichen abend noch bereut und es hatte keinerlei bedeutung.

zumal ich meinen freund mit dem ich knapp ein jahr zusammen bin über alles liebe,wir uns aber in der letzten zeit öfters mal gestritten habn. (waren am wochenende auch noch nicht ausgesprochen!)

ich bin total ratlos,da ich nicht weiß ob ich es ihm sagen soll.. oder soll ich erstmal ein wenig gras über die sache wachsen lassen,da wie gesagt,der andere streit noch nicht vom tisch ist?! =(

danke,schon mal vorab für eure hilfe..

...zur Frage

Kollegin Geküsst

Hallo ich habe ein Problem ich habe eine Gute Kollegin in die ich lange verliebt war aber es jetzt nicht mehr bin, geküsst als wir betrunken waren. Ich war nicht so betrunken und hätte es Kontrollieren können sie war schon fester betrunken. Aber jetzt ist es komisch ich weiss nicht ob ich ihr schreiben soll also ich hab sie schon gefragt ob sie es sheisse findet sie sagte nein sie fand es harmlos aber jetzt ist funkstille soll ich ihr schreiben oder nicht ? Und am gleichen abend als wir uns geküsst haben und auch betrunken waren sagte sie zumir sie liebt mich und dass sie denkt das ich Ihr gut tuen würde wen ich mit ihr Zusammen wäre hat sie das ernst gemeint ?

Danke für Antworten :D

...zur Frage

Kennt jemand einen Frauenarzt in Minden und Umgebung der eine Hymenrekonstruktion durchführt, bitte liest den Text unten gut durch vor eurer Antwort lg Semra ?

Hallo liebe Community,

Ich weiß eigentlich sollte man im Jahr 2017 nicht mehr darüber diskutieren. Doch ich muss es, für mich gibt es zurzeit keine andere Lösung. Ich bin nun 25 Jahre alt. Ich komme aus einer recht, naja "traditionell, Gläubigen " Türkischen Familie. Mit 21 Jahren hatte ich mein erstes Mal, mit einem Jungen den ich sehr geliebt habe, er war deutscher. Mit Ihm habe ich 2 mal geschlafen und das war es auch. wir haben uns getrennt weil, er zugegeben hat das er nur sex mit mir wollte und mir erst sowieso nicht geglaubt hat das ich überhaupt Jungfrau war.( ich meine mit 21 , wer glaubt das auch) er war auch sehr überrascht als, er das ganze Blut auf dem Bettlacken gesehen hat, sodass er mich geschockt auf der Stirn geküsst hatte. Nach unserem zweiten mal kam dann das Geständnis das er mich nicht liebt und eben nur sex wollte. Das heißt er hat mir alles genommen. Mein Vertrauen, Mein Wohlbefinden, Meine Freude und meine Jungfräulichkeit die ich lange aufgehoben habe. Ich war bereit gegen meine Familie mit diesem Menschen zu leben. Nach unserer Trennung habe ich zu allah gefunden und tawba (Reue, Bei Gott um Vergebung gebeten ) gemacht, ich bereue es wirklich sehr. Diesen Fehler habe ich dann auch nicht mehr begangen es ist bei den zwei malen geblieben. Dieser Fehler hat mich zu einer Religiösen Frau gemacht und alhamdulilah fühle ich mich seit der Tawba viel besser. Das einzige problem ist, seit einigen Monaten kenne ich einen Jungen Mann, der sich viel mehr mit mir vorstellt (EHE), seine vorraussetzung ist klar und deutlich gewesen (Ich müsse Jungfrau sein), doch ich bin es nicht mehr. Ich liebe Ihn und unsere Familien lernen sich langsam kennen. Ich suche deshalb im Raum Minden und Umgebung eine/n Gynäkologen der/die eine hymenrekonstruktion durchführt. Ich will das machen, um den schmerz meiner Vergangenheit vergessen zu können und mit diesem Mann einen neu Anfang starten kann als wenn ich noch Jungfrau wäre. Ich will es also nicht nur für Ihn machen sondern auch für MICH. Den was mein EX mir angetan hat ist nicht tragbar für eine Frau wie ich. Bitte helft mir oder gibt mir eure Meinungen zu diesem Thema.

LG Semra

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?