Er hat 5 Monate keine Miete gezahlt ( lebenspartner) ich wusste bis heute von nichts, die Vermieter haben mich heute angerufen und mir das mitgeteilt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist nun echt eine Schiet-Situation für Dich und Dein Kind. Die ( fristlose )  Kündigung dürfte Dein "Partner" vermutlich schon nach Ausbleiben der 2. bis 3. kompletten Monatsmiete von seinem Vermieter erhalten haben. ( nebst vorheriger Mahnungen )

Wenn Du nicht mit im Mietvertrag stehst, so wäre es auch einfach für ihn, es vor Dir zu verheimlichen. ( denn der Vermieter will nur das Geld von seinem Vertragspartner )

Kann er die Kohle für die ausstehende Miete trotz ausgesprochener fristloser Kündigung nicht VOR dem rechtskräftigen Räumungstitel aufbringen, so ist er "raus"...und Du dann leider auch.

Zum Wohle des Kindes würde ich mich an Deiner Stelle UMGEHEND zwecks Beratung und Unterstützung zur schnellen Findung einer neuen Wohnung für Dich und Dein Kind ans Jugendamt wenden. Die helfen Euch beiden dann weiter mit konkreten Tipps zu den richtigen Kontaktstellen für Deine Wohnungssuche.

Sei' hier ruhig nur auf das Wohl Deines Kindes und Dir selbst bedacht, wenn Du diesen "Wink" verstehst. 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chaka2016
18.04.2016, 17:27

Ich bin mit im Mietvertrag und er hat es geschafft bis heute zu verschweigen. Bin fassungslos.

0

Klär das mit ihm und geh zum Amt, damit ihr nicht obdachlos werdet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal mit deinem Partner reden, warum er dir offenbar Post verheimlicht und auf welcher Vetrauensbasis er diese Beziehung wollte. Offenbar auf keiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?