Er geht zu weit! Wie mache ich am besten Schluss?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

!BITTE LIES ES BIS ZUM ENDE DURCH!

Also gerade bei der rechtlichen Angelegenheit und unserer Gesellschaft würde ich dir dazu raten: "Schluss machen und etwas abwarten"

Weil da lösen sich beide Probleme: Dass du gleiche Ansprüche hast und dass es keine Konflikte geben kann mit dem Gesetz u.o. unserer GEsellschaft und deren Vorstellungen!

Wieso ich dir dazu Rate? Er liebt dich. Du Ihn auch sonst würdest du dir keine Sorgen machen! Er ist ein guter, weil er obwohl es da einige Hindernisse zwischen euch gibt (wie ich oben erwähnt habe) bei dir ist und dass nicht irgendwie sondern voll und ganz!

Jetzt zum eigentlichen: Du machst es am besten so: Die Wahrheit! Sag es ihm so wie es ist so kann er keine falschen Vorstellungen bekommen und wird es auch verstehen da dies wirklich ein normaler und auch nachvollziehbarer Grund ist! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heii,am besten bist du einfach ehrlich zu ihm und sagst ihm das du dich nicht so reif fühlst mit ihm zusammen zu sein. Ich kann dich verstehen und es ist auch die richtige Entscheidung mit ihm Schluss zu machen. Es wird ihn vielleicht verletzen aber das ist das beste für euch! Alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich nicht wohl mit ihm fühlst, macht eure Beziehung keinen Sinn. Treffe dich mit ihm und sag ihm wie du fühlst, dass du die Beziehung beenden möchtest. Klar, wird er verletzt sein, da kommst du wohl nicht drum herum, aber es ist noch schlimmer, wenn du ihm etwas vorspielst, was nicht ist. Er wird drüber hinwegkommen;)

Ich wünsche dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Kleines!

16 und 12 Jahre finde ich jetzt keinen großen Unterschied, denn es gibt auch Mädchen/Jungen die in diesen Alter reifer sind, als gedacht. Ich bin 4 1/2 Jahre älter als mein Freund und der ist 19 Jahre alt. Natürlich gibt es Unterschiede, da man anders denkt als der andere, aber wenn man ungefähr die selben Wellenlänge hat ist alles gut!

Zu dem das du nicht wohl fühlst sage ich nur: Ihr passt wahrscheinlich doch nicht so gut zusammen wie gedacht. Da du schon einen Entschluss gefasst hast tu es und beende es.

Du möchtest ihn nicht verletzten? DAS GEHT NICHT! Akzeptiere es, dass wenn du es beendest und dieser Junge dich wirklich liebt, ihn verletzen wirst und er trauern wird! Doch irgendwann wird es für ihn wieder bergauf gehen und er wird die richtige finden!

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wirklich ein großer Unterschied.

Auch wenn Mädchen meist früher in die Pubertät kommen - den Unterschied finde ich zu groß.

Schluss zu machen, ohne ihn zu verletzen, wirst du wohl nicht können. Wenn er aber ein wirklicher Freund ist (war), akzeptiert er es. Lasse dich von ihm nicht überreden, doch zu bleiben.

LG

PS: Bin übrigens auch 12 (Und ein Junge) :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Schluss-machen, ohne ihn zurück zu weisen, gibt es leider nicht. Jedenfalls, gute Entscheidung, dass du dir einen Jungen in deinem Alter suchen möchtest.

Wie du am Besten Schluss machen könntest:,,Es tut mir leid, aber ich kann nicht mehr. Darum muss ich leider Schluss machen.´´

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Süsse konzentrier wirklich auf die Schule anstatt deine Liebe zufinden , Liebe kannst du immer erst aber später aber mit Schule gibts kein später :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm das genauso! Bis auf den Teil mit dem neuen Jungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm genaundas was du gerade geschrieben hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schluss machen ohne verletzen geht nicht, sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?