Er fragt:"Ist er groß genug" - was antwortet man da?

29 Antworten

Kommt mir doch sehr wie Trollfrage vor. Aber mal angenommen, sie ist ernst.

Wenn es dein fester Freund ist, solltest du ihm natürlich nicht nach dem 1. Mal deswegen abschreiben und auch möglichst nicht direkt sagen, dass das so garnichts war. Vielleicht macht er auch einfach was falsch. Da hilft evtl. etwas Hilfe von dir, was er anders machen könnte.

Sicher gibt es Länder, wo der Durchschnitt größer ist. Aber es gibt immer Abweichungen nach oben und unten. Deutschland ist im Durchschnitt nicht unterdurchschnittlich. Wobei auch die Frage ist, ob du nur die Länge oder auch den Umfang meinst. Vielleicht stehst du ja auf einen Typ Mann, wo die Chance auf eher kleine "Nudel" höher ist? Ich kann mich selber nicht beschweren, außer das kein standard Kondom passt, kann nerven. Bisher hat sich auch noch keine Frau beschwert, im Gegenteil. Deswegen wird es immer mal solche und solche Typen geben und da hast du scheinbar ein schlechtes Händchen was das angeht.

Wenn er fragt, sags ihm.

Aber vielleicht bist du sehr weit.

War noch nie wirklich zufrieden

Dann könnte das auch an dir liegen. Sorry.

Schönen Sonntag

Bei weit ginge es aber um die Breite nicht die Länge. Bei den dunkelhäutifen ist die Länge durschnittlich mehr Breite aber nicht wirklich

1

Wenn er fragt, dann sag es ihm. Aber freundlich.

War noch nie wirklich zu frieden

Dann bist du etwas weiter. Der Durchschnitt liegt bei 14cm.

Reicht dir das nicht dann kann der Arme Kerl auch nichts dazu.

Er war so groß wie mein Zeigefinger

Na dann hätten wohl die meisten Frauen nichts gespürt.

Schönen Sonntag

Der Durchschnitt in de ist irgendwo zwischen 14 und 16 cm Länge, bei erwachsenen. Oder deine Hand ist anders?

Was möchtest Du wissen?