er droht mir alle Knochen ...

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erstmal: Beruhige dich und atme mal tief durch. Du musst jetzt mal ganz logisch über das was du getan hast und das was dein Freund getan hat nachdenken.

  • Zu deinen Eltern: Du bist über 14 Jahre alt und hast damit die Sexuelle Selbstbestimmung. Das heißt du kannst sexuellen Kontakt haben so viel und mit wem du willst! Da haben deine Eltern nichts zu sagen. Es ist dein Körper und du kannst damit machen was du willst. Deine Eltern müssen damit klar kommen, dass du langsam erwachsen wirst und auch schon bereit (sein könntest/bist) Sex zu haben. Sie werden nicht gleich "Juhu" schreien, aber sie werden Verständnis für dich haben, also da schon mal keine Angst:-)
  • Zu deinem "Freund": Mach auf jeden Fall mit ihm Schluss, denn egal ob Eifersucht oder Trauer/Wut, man droht seiner Freundin niemals und vor allem nicht mit so einer Wortwahl! Die Sorte "geistiges Kleinkind" kenne ich nur zu gut. Geh zur Polizei, unbedingt! Zeig ihn an und sorge dafür, dass er dir nicht mehr zu nahe kommt!

Du machst jetzt folgendes:

  • Beruhige dich
  • Erzähle es deinen Eltern (entweder du sagst gleich alles oder du erzählst, dass ihr euch nur geküsst hättet. Beides ist nicht schlimm, denn du bist kein kleines Kind mehr und darfst Sex haben mit wem du willst:-)
  • Redet mit den Eltern deines "Freundes" (zeigt ihnen die Nachrichten und macht ihnen klar, dass das so nicht geht und ihr ihn anzeigen werdet, wenn er dir etwas antut oder dir auch nur zu nahe kommt)
  • Geht gar nichts mehr, dann könnt ihr zur Polizei gehen und eine Anzeige erstatten (könnt ihr auch gleich machen)

Auf alle Fälle solltest du dich von so einem Typen trennen und dir jemanden suchen, der seiner Freundin nicht droht, dass er sie schwer verletzt. Und in Zukunft bist du im Gegenzug dafür ehrlich und treu, denn du hättest entweder vorher Schluss machen sollen oder den Freund deines Freundes abweisen sollen. Aber darum geht es in deiner Frage nicht. So eine Drohung rechtfertigt das auch nicht! LG TheGoodOne:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzähl deinen Eltern halt die 1/2 Wahrheit! "Da ist ein junge, der hält sich für meinen Freund. Er bildet sich ein das ich ihn betrogen habe!!! Jetzt will er mich fertig mavhen..." oder so ähnlich! Musst ja nicht sagen das du in deinem alter schon mehrere gleuchzeitig hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern haben bestimmt Verständnis dafür wenn Du ihnen alles erzählst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer in der Beziehung fremd geht und nur am Lügen ist der hat auch nichts anderes verdient, egal ob Mann oder Frau. Abgesehen davon würdest du wahrscheinlich genauso reagieren wenn du schon wüsstest was Liebe ist und jemand den du liebst dich betrügt. Lass ihn runter kommen das dauert ne Zeit, is klar das er sowas sagt, und das mit der Hur*** ist ja ganz zutreffend. Falls er weitermacht Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drohe ihm mit Anzeige. Im Notfall dann auch wirklich zur Polizei gehen. Und beim nächsten Mal mal den Kopf einschalten, wie kann man mit 15 schon so drauf sein? Schon mal was von Treue gehört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur Polizei ; sei froh dass du noch JF bist , musst du halt nur weitersuchen denn es gibt diese Sorte von Mädels super hübsch hatten schon Ihr ersten Mal mit 13 oder so sind alles schlam*en wie auf dem DIF egal ob's deine Eltern erfahren dann wissen sie wenigstens dass du nicht billig bist wie die ganzen anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UKstar
28.06.2014, 10:50

Sie ist ja keine Jungfrau mehr..

0
Kommentar von Repwf
28.06.2014, 10:51

??? Das ist ironisch gemeint, oder? Wenn nicht solltest du die frage nochmal genauer lesen!

0

Da du mit 15 schon so treue los bist passiert es dir schon irgendwie recht ... Aber da man dir hier helfen soll sag es halt deinen Eltern ( damals war man schon mit 14 keine Jungfrau mehr und lass dir keinen Müll erzählen )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheGoodOne
28.06.2014, 12:29

passiert es dir schon irgendwie recht

Es geschieht ihr also Recht, dass ihr Freund ihr Schwere Körperverletzung/Mord androht? Dass er sie beleidigt und beschimpft und seinen ganzen Zorn gegen sie richtet? Ja klar, genau;-)

Sie ist 15, sie hat einen Fehler gemacht! Jeden Tag, vermutlich alle 5 Sekunden, wird ein solcher Fehler begangen. Dafür hat keiner so eine Bedrohung verdient. Es war nicht in Ordnung was passiert ist, aber a) gehören immer 2 dazu b) kennen wir nicht die Umstände unter denen das passiert ist und c) ist so eine Gewaltandrohung zu viel! Mir wurde auch schon das Herz gebrochen, trotzdem habe ich nicht anderen Menschen mit Knochenbrüchen und was weiß ich gedroht;-)

Fazit: Nein, sie hat sowas nicht verdient. Dass ihr Freund wütend ist und die Beziehung vermutlich beendet, das hat sie sich selbst eingebrockt, aber die Reaktion des Freundes ist mindestens genauso schlimm wie ihr fremdgehen, wenn nicht sogar weitaus schlimmer!:-)

0

Was möchtest Du wissen?