Er dreie Jahre jünger als ich! Geht das?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Das Alter denke ich mal spielt keine Rolle, sofern ihr Gefühle füreinander habt. Die einzige Hürde, die ihr überwältigen müsstet, wäre die Entfernung. Aber auch das bekommt man in den Griff! :-)

Hallo :D Das kommt auf ihn an es gibt 14 jährige die sehen aus wie 16 und benehmen sich auch so aber dann gibt es auch 14 jährige die noch mit playmobil spielen das musst du selbst wissen ob er eher reif überreif oder zurückgeblieben ist :D vielleicht wäre es das beste wenn du dich mit ihm triffst und erneut einen eindruck von ihm machst und dann wirst du schon wissen wie er ist und ob sich etwas ernsteres entwickeln kann :D ich wünsche dir jedenfalls gaanz viel glück :D

Natürlich könnte das hinhauen, aber gesetzlich sieht das ein bisschen anders aus. Du wirst bald 18 und er ist da 15. Ab da ist es eig verboten. Erst ab 16 ist ne Beziehung mit einem Volljährigen erlaubt oder älter. Aber daran hält sich sowieso keiner, also kannst du, wenn du mit ihm ne Beziehung eingehen willst es machen. Wenn seine Eltern damit einverstanden sind xD

Dennissan17 29.06.2014, 19:34

Beziehung hat keine Altersbeschränkung! Bist du zurückgeblieben???

1
AurorasDawn 29.06.2014, 22:56

Zurückgeblieben würde ich nicht sagen, aber Ahnung vom Gesetz haste jedenfalls nicht.

Gesetzlich wär's jedenfalls kein Problem. ^^

0
Das Problem eben ist, dass er 3 Jahre jünger ist, als ich! Ist er dafür nicht zu kindisch? Oder spielt das Alter da keine Rolle?

Ja, er ist mit Sicherheit zu kindisch. Wenn man so jung ist wie ihr, spielt das Alter sehr wohl eine entscheidende Rolle.

Meint ihr das könnte trotz Altersunterschied hinhauen oder ist er doch zu jung für mich?

Er ist eindeutig zu jung für Dich. Aber warum denkst Du überhaupt darüber nach, eure Beziehung hätte doch eh keine Chance?

haeuptling1one 29.06.2014, 19:25

weil du ihn kennst, und weißt wie er tickt oder was? ...teilweise kriegt man hier echt agressionen. sie will doch eig nur die bestätigung für sich selbst. ich finde man hört an ihrer frage schon raus, das sie es will. und da ist auch gar nix verkehrt dran, im gegenteil.

0
AurorasDawn 29.06.2014, 22:50
@haeuptling1one

Also würdest Du ihr ernsthaft dazu raten, zu versuchen, eine Beziehung mit dem Jungen anzufangen?

Es ist halt so: In diesem Forum geht es darum, den Fragestellern persönlichen Rat zu geben.

Und meine persönliche Erfahrung ist nunmal, dass sich in dem Alter ein Altersunterschied von mehr als 2 Jahren noch so stark auf die Beziehung auswirkt, dass diese dadurch auf lange Sicht praktisch zum Scheitern verurteilt ist.

Denk doch nur mal daran, was sich ein 17-jähriges Mädchen alles von einer Beziehung erhofft bzw. erwartet. Meinst Du, ein 14-jähriger kann ihr das alles bieten?

Ich denke, dass dieser Junge - ganz unabhängig davon, ob ich ihn kenne oder nicht - diese Bedürfnisse nicht erfüllen kann. Zum Teil, weil ihm bei gewissen beziehungstechnischen Themen noch etwas die Reife fehlt und zum anderen, weil ihm eine ganze Menge einfach vom Gesetz oder den Eltern verboten wird.

Sie kann mit ihm nunmal nicht Abends weggehen, Abenteuer erleben, gemeinsam in den Urlaub fahren, Sex haben ohne dass sich jemand einmischt, evtl. darf er nichtmal bei ihr übernachten... Das Ganze dann noch als Fernbeziehung... Nein, das möchte ich dem Mädchen wirklich nicht zumuten...

Und das würde sich auch noch jahrelang hinziehen, bis er irgendwann endlich 18 wird. Das wird die Beziehung ganz einfach nicht überstehen - behaupte ich.

Oder hast Du andere Erfahrungen gemacht? (Ich gehe gerade davon aus, dass Du selber 14 bist und Dir evtl. gerne Hoffnungen bei 17-jährigen Mädels machen würdest)

0

Also ich denke grundsätzlich solltest du dich nicht von Konventionen davon abhalten lassen das zu tun, was dir Spaß und dich glücklich macht. Du solltest dir aber über diese Sache auch insofern Gedanken machen, ob dir 14 nicht wirklich ein wenig zu kindisch ist. Selbstverständlich kann es ja sein, dass er frühreif ist, aber wenn dir die Jungs in deinem Alter vielleicht auch noch zu kindisch sind (kann ja sein), dann wäre es sicherlich nicht das Beste alterstechnisch noch weiter runter zu gehen, da sich Jungs ja ein wenig später entwickeln als Mädchen. Deswegen ist eine solche beziehung ja auch eher ungewöhnlich. Letztendlich solltest du dir auch sicher sein ,dass du auf ihn stehst und du dich nicht einfach nur geschmeichelt fühlst. Und lass dir auch nicht von deinen Freundinnen Gefühle einreden die du vielleicht gar nicht hast, nur weil es anscheinend ganz doll wichtig ist einen Freund zu haben. 8Ist mir mal passiert und das hat ein ganz böses Ende genommen) Meiner Meinung nach sind das die Dinge derer du die sicher sein solltest. Und wenn du sagst, dass du wirklich Gefühle für ihn hast, dann lass dich nicht davon abhalten, auch wenn es ungewöhnlich ist!

Ich wünsche dir, dass du deine Antwort findest :)

Der Grund, weshalb es nicht hinhaut ist, dass ihr so weit auseinander wohnt. Sie es als nette Bekanntschaft und angenehmen Kontakt. Konzentriere dich stattdessen auf dein näheres Umfeld.

Solange ihr euch liebt, ist es egal. Wenn nicht mehr als 5 Jahre sind. Aber da ehr 15 ist usw. ist es wie gesagt egal.

Versuchen kann man es ja... wenn ihr euch immerhin euch noch regelmäßig noch seht.

Was sind schon 3 jahre ? wenn du ihn liebst und er dich dann ist doch alles perfekt :D

Also solange ihr euch liebt spielt das Alter keine Rolle ; ich bin auch 18 schreibe mit einer 14 jährigen schaut Mega hübsch aus aber ich probiere es auch , aber mit dem kindischen hast du recht

du magst ihn doch offensichtlich auch sehr. ...dann geh es an! ;)

Kommt drauf an was du fühlst

Natürlich geht das, Mensch! Aber wenn ich du wär, dann würde ich mir einen Älteren aussuchen, weil mit 14 man noch unreif und kindisch ist.

haeuptling1one 29.06.2014, 19:21

genau, schön alle über einen kamm scheren. es gibt auch ältere menschen die sich noch kindisch aufführen. ...is das unbedingt schlecht?!

0
Dennissan17 29.06.2014, 19:33
@haeuptling1one

Die Älteren sind auf jeden Fall etwas reifer.

Aber na klar gibt es auch 14 Jährigen, die sich normal verhalten.

0
AurorasDawn 29.06.2014, 22:54
@haeuptling1one

14 Jahre bleiben immer 14 Jahre. Das Kerlchen kann noch so "erwachsen" für sein Alter sein, er ist und bleibt 14.

Auch wenn er sich nichtmehr kindisch benimmt, macht ihn das noch lange nicht reifer bzw. älter als er ist.

0

Was möchtest Du wissen?