Er denkt an andere. Wie soll ich damit umgehen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Du kannst doch nicht allen Ernstes dein Selbstbewusstsein oder Selbstwertgefühl ausschließlich auf das Äußere beziehen. Schon allein deswegen glaube ich dir auch nicht, wenn du behauptest du würdest von deinem Partner keine Wertschätzung erfahren, deine Fixierung auf das Äußere legt einfach den Verdacht viel zu nahe, dass du diese schlicht und einfach übersiehst oder mal wieder nicht glaubst. Womit wir beim nächsten Thema wären, wenn du schreibst ''Komplimente macht er mir nur selten und wenn glaube ich ihm oft nicht'' dann ist es doch logisch, dass er keine Lust mehr hat dir Komplimente zu machen. Hättest du Lust mit jemanden zu reden, der so und so nur behauptest du würdest ihn anlügen? Auch die Bemerkung: ''Natürlich weiß ich das es schönere gibt aber das will man doch nicht vom Freund hören.'' Finde ich schon mehr als zweifelhaft, also du kennst dich Wahrheit, sprichst deinen Freund darauf an und würdest dann lieber Lügen von ihm hören? Nee, ganz sicher nicht, dann würdest du das lediglich zum Anlass nehmen ihm gar kein Kompliment mehr zu glauben. Da beißt sich also schon wieder das Kätzchen in den eigenen Schwanz. Aber noch mal zurück zum Thema ''Schönheit'', klar ist Schönheit, Ästhetik etwas tolles, der Mensch liebt es Schönheit anzusehen, zu bewundern, aber so etwas hängt man sich an die Wand, das hält mich doch nicht warm in der Nacht und gibt er mir keinen Halt in stürmischen Zeiten. Das ist angenehmer Luxus aber es hat nichts mit dem zu tun worauf es ankommt. Du kannst das vergleichen mit den tollen Fotos in Kochbüchern oder den perfekten Früchten in der Auslage mancher Geschäfte, die sehen besser als als jedes Naturprodukt das jemals schaffen wird, nur genießbar sind sie leider nicht.

Übrigens eure Sexprobleme könnten durchaus damit zusammenhängen, dass du dich in diese ''ich bin so hässlich''-Hysterie hinein gesteigert hast. Ich kenne deinen Freund nicht, aber ich z.B. hätte echt ein Problem mit jemanden zu schlafen der sich im eigenen Körper nicht wohlfühlt. Da muss ich ja ständig ein schlechtes Gewissen haben, wie soll ich denn da noch den anderen genießen wenn ich merke das ist irgendwo alles reichlich einseitig und egal was ich sage oder tue, die wird mir nie im Leben glauben. Das ist auch eine Form der Zurückweisung, weißt du? Er wird dir das nicht so sagen, weil er dich liebt und Angst hat, dass es dann noch schlimmer wird aber du quälst euch beide.

Ich weiß das ich das Problem bin, mir ist auch klar das das was er macht normal ist. Wir haben über all das auch gesprochen er weiß wie ich denke und wie ich mich fühle. Aber er tut auch nicht unbedingt viel um mir zu helfen. Ein bisschen Wertschätzung wäre auch nicht schlecht. Mein Selbstbewusstsein war nie das Problem erst seit ich das gefuhl habe ich reiche ihm nicht. Was ändern an meinem äußeren mache ich schon, das hilft mir aber nichts wenn er davon auch keine Kenntniss nimmt, weil ich den Eindruck habe er schaut mich nicht an

ghostbaby 23.01.2013, 11:09

lass dich auf keinen fall so blenden von antworten wie, es ist normal wegen dem nacktbilderkonsum. als frau muss man solches nicht tolerieren. ich hatte das selbe problem wie du. habe mich davon befreit und lebe mein leben voll und ganz und vergnüge mich mit den männer als wären sie ein hobby von mir . schön spielen aber mich nicht verpflichten - so in dieser art.

1
HerrHagen 23.01.2013, 11:36
@ghostbaby

So viel Widerspruch in ein paar Zeilen habe ich noch nie gelesen:

lass dich auf keinen fall so blenden von antworten wie, es ist normal wegen dem nacktbilderkonsum. als frau muss man solches nicht tolerieren.

.

habe mich davon befreit und lebe mein leben voll und ganz und vergnüge mich mit den männer als wären sie ein hobby von mir

Du sagst mir also vollen Ernstes dass es okay ist Männer wie Spielzeug zu benutzen aber NICHT i.O. sei wenn man sich Bilder von Frauen anschaut weil man seinen Partner liebt?

0
sindbadkaroL 23.01.2013, 13:24
@HerrHagen

hast du nicht richtig gelesen oder interpretiert,

sie soll sich nicht davon blenden lassen, dass Nacktbilderkonsom normal ist.

....

auf das andere verzichte ich, es kann nur sein, dass jemand erkannt hat das Frauen und Männer generell nicht zusammen passen, entweder findet man den 6-er im Lotto mit Zusatzzahl und wenn nicht... dann ist diese Lösung tatsächlich nur zu gebrauchen... Da die Querschnittsumme in der Konstellation bei MAnn und Frau nicht gegeben ist.. und wenn man den 6-er im Lotto mit Zusatzzahl nicht hat... dann ist das andere eigentlich nur Freizeitspaß udn wie es so ist...

Irgendwann hat auch ein Schwimmbad zu oder man möchte nicht mehr schwimmen, dann macht man genau das was einem nur selbst Spaß macht und jeap, die Wohnung bleibt dadurch clean und alles andere auch...

und das Ding mit einem Pu*ff für Frauen kann man vergessen, dann lieber so wie sie da Oben ganz richtig beschrieben hat...

Und jeap das ist eine sehr sachliche und nüchterne Angelegenheit oder Alternative von ihr, wie man damit umgehen kann...

Denn unterm Strich bleibt nicht für alle ein 6 er im Lotto mit Zusatzzahl und das ist es und ansonsten sind Männer und Frauen grundsätzlich verschieden...

da hast du entweder a) eine Übereinstimmung in einem Bereich oder hast auf anderen Bereichen Übereinstimmungen, dann fällt meist aber a) wieder raus...

und selbst dann wenn vieles von dem einen Menschen heraus passt so heißt das nicht das der andere das ganz genauso sieht...

Würde diese/r das genauso sehen... dann gebe es zu dem Thema keine Fragen mehr siehe hier das Forum oder die Seite... b) gebe es keine Scheidungen, c) gebe es kein Fremdgehen d) gar keine Auseinandersetzungen e) dann gebe es nur Love and Peace...

Das ist denke ich schon mal schwer bei gleichgeschlechtlichen platonischen Freundschaften aber leichter und einfacher und sobald es sich um nicht gleichgeschlechtliche platonische Freundschaften handelt, umso schwieriger wenn wer auch immer mehr möchte... und auch nicht so standard als platonisches Modell in sämtlichen Altersbereichen zu finden...

Naja und bei Beziehungen wo körperl. Liebe, Liebe, Freundschaft, Teamplay so aufgebaut wird oft noch von Mann und Frau... da fängt die Utopie ganz gewaltig an zu hinken... findet man aber auch bei gleich und gleich so wieder

WArUM das das meiste von den Schlagwörtern weitklaffend auseinanderliegt oder ein gravierendes Teil nicht vorliegt...

Wie gesagt das haben die 6-er im Lotto mit Zusatzzahl wohl nicht... der Jackpot ist für alle da... nur wie gesagt da trifft die Komponente Zufall, Glück, SChicksal, der Mensch als solches plus der andere Mensch als solches aufeinander... und das liegt an einem Tag so alles mir nichts dir nichts vor... und kann nur mit gemeinsamer Arbeit daran aufrecht gehalten werden... .sprich faul sollte der Mensch auch nicht sein....

Von daher bissl lesen...

0

Natürlich darf er an andere Frauen denken. Er denkt ja nicht in einer Weise an sie, die befürchten ließe, daß er abhaut.

Mein Mann weicht rein äußerlich sehr stark von dem Idealbild ab, das ich als junges Mädchen im Kopf hatte.

Auch ich werde wohl nicht "die allerschönste Frau der Welt" für meinen Mann sein. Aber er liebt mich, das weiß ich und - viel wichtiger - das spüre ich.

Natürlich darf jemand eine andere Person als schön empfinden. Und natürlich muß jeder selbst erkennen, daß der Partner nicht erblindet ist.

Rein äußerlich kann man nicht mit jeder Frau/jedem Mann konkurrieren, aber das tut doch auch gar nichts zur Sache.

Es ist ja auch nicht tragisch, wenn ein Mann seiner Frau sagt, daß seine Mutter den besseren Kuchen backen kann, oder das die Nachbarin wesentlich besser Auto fahren kann oder oder oder...

crazyrat 23.01.2013, 10:38

DH! Sehr gutes Statement.

2

Ehrliche bzw. aufrichtige Antwort, wenn nach 2 Jahren oder im Bett es nicht läuft, naja, dann ist spätestens im 4. Jahr richtig Funkstille.

Das liest sich so, als ob du schmachtend wärst und er hat einfach kein Bock oder kann sich dazu nicht zu dir herablassen. Wenn er sich dann herablässt und dann noch nebenbei im Gespräch, dann zu deinem Angriff oder deiner These "das es schönere Frauen gibt" und er so sozial-intelligent ist und sich soooo sozial intelligent verhält und eigentlich weiß, dass du damit momentan ein Problem hast, dir dann noch den Satz reindrückt "das es schönere Frauen gibt"..

Sooo, klar ist das realistisch, und sicher ist das auch so, gilt zu meiner Wenigkeit auch, und auf Lügen stehen ja so die Menschen angeblich nicht, nur hier baut man den Menschen auf, wenn dass das einzige Problem wäre. Den Menschen liebt wie er ist und auch wenn man ein gewisses Verlangen spürt, dann ist das so...

Ausserdem gegen ihn mal gewertet, manche Leute laufen so verstrahlt durch die Gegend und sind der vollen Überzeugung, dass das der oder die JENIGE wäre und finden da nichts anderes schön oder schöner. Diese sagen dann sieht super aus ABER gegen sie /ihn hat keiner eine Chance.

Da deckt sich dann alles und ja bei manchen über Jahre... bis die Hochzeit vom Tod geschieden wird... Und solche Menschen haben regelmäßig u. a. Verkehr, diese zoffen sich auch aber das ränkt sich schnell ein... Und die Probleme des einen sind immer zum gewissen Grade die Probleme des anderen.

Es wird unterstüzt.....

Er geht hin und nutzt diese Situation aus, gibt dir sämtliche Körbe der Welt, wenn es ums Miteinanderschlafen geht, das ist etwas was er nicht unterhalten möchte...

Und die Frage wäre, sollte man Männer nötigen, dass sie die Frau schön zufinden haben, oder sollten Frauen ihre Männer nötigen mit ihnen zu schlafen...?

Wenn Se* nicht wichtig wäre für einen und das so 1 mal im Monat ausreichend wäre, oder für später generell nur an den Feiertagen. Klar so können auch Kinder entstehen, Frage wäre wie stellt man sich so eine Beziehung in zig Jahren mal vor... Sowas bringt nunmal eine Hochzeit mit sich.

Die Frage wäre, welches auch dein Ego so immens anknackst, da du das selbst schon entdeckt hast (denn du möchtest das auf beiden Seiten haben als Kumpel als auch als Frau): Wie kann er dich lieben, wenn er gar kein Verlangen hat und dich nicht schön findet?

Solche Leute gibt es, diese führen dann meist Kollegenbeziehungen oder Freundschaften, da der se+xuelle Faktor komplett nicht vorhanden wäre oder vergleich es mit Beziehungen zu Geschwistern.

Das heißt wenn er mal mit dir schläft, bist du in der nächsten Falle, du fühlst dich nach Abklingphase der Hochgefühle dankbar ihm gegenüber.

Dankbar kann man Menschen gegenüber sein, die einem helfen die Gutes tun an einem. Se*x kann was super Gutes sein, hier hat nur der Begriff dankbar nichts zu suchen, da es Urtrieb wäre, sich fortzupflanzen, seine Gene durchzusetzen, und hierbei sucht sich der Mensch für sich selbst das leistungsfähigste Gegenstück aus.

Mehr ist das nicht. Nur wenn man Liebe gleichsetzt auch mit dem Geschlechtsakt als solches, für viele sollte Liebe dazugehören und es macht gleichzeitig spaß plus Verlangen. Spaßfaktor, Verlangen fällt bei ihm weg ----> daher bist du dankbar...

und das reitet dich weiter in deine Kummerphase hinein...

Was machst du, wenn du verheiratet bist und triffst jemanden der alle Bereiche bekleiden kann und wo die Chemie passt und auch die Chemie beim Verlangen.

Bleibt man dann da du deinem "Bruder" oder Freund (natürlich Mann aber er kommt dem anderen ja nur widerwillig nach oder besorgt es sich anders und hat keine Lust auf dich) vor dem Kopf stoßen und ihm sagen... Super dich habe ich als WG-Partner und für die ganzen anderen Dinge lerne ich xyz besser kennen, das Eine passt und wenn ich Glück habe, passt das andere auch

Denn um miteinander Se+x zu haben, gilt die Chemie muss stimmen (hier und da gehören hierzu auch Äußerlichkeiten aber auch ganz viele andere Faktoren)

Und zum Thema Freund oder Bruder (vorausgesetzt so ein Bruder ist korrekt) die gehen hin lenken einen ab, bauen einen auf von diesen gibt es zwar kein S+ex das ist auch gut so (iiih) ABER diese helfen einen daraus und trampeln nicht auf Gefühle herum...

Das kann natürlich mal passieren aber nie DANN, wenn es dem anderen hier und da nicht gut geht. Und bei diesen kann man auch von Liebe sprechen ist nur eine andere Form...

Welche Liebe unterhält dein Nochfreund zu dir, das sollte man sich fragen.

Ist nicht freundschaftlich nur in bestimmten Bereichen, und dieser hilft noch dabei mit das Messer in den Magen zu rammen... Sterbehilfe kann gut sein, wenn man LEBEN möchte und GUT leben möchte, leider dann eine schlechte Wahl....

Du solltest aufhören immer nur an das Äussere zu denken. Ich kann mich da ziemlich gut mit deinem Partner identifizieren. Ich denke auch viel an andre Frauen, schaue mir Bilder und Videomaterial an, dass weis meine Freundin aber und macht sogar manchmal mit. Ich will auch bei ihr bleiben und stehe zu ihr. Der Mensch braucht Abwechslung, egal wo. Sehe das ganze nicht zu eng und gehe doch mehr offen an die Sache ran. Aber mal so gefragt, wenn dein Aussehen dir dein Selbstbewusstsein nimmt, warum änderst du nicht was daran? Liebe ist, auch mal für den andren zu Leiden. Ich hab auch, gegen meinen Willen, mit dem Rauchen aufgehört und meinen Hund aus dem Bett verbannt, was mir nicht leicht viel. Viele Männer finden selbstbewusste äußerst Sexy, also versuche doch auch an dir zu arbeiten und ihm besser zu gefallen. Du hast doch vielleicht auch etwas, was dich an ihm stört, vielleicht könnt ihr ja beide an euch arbeiten.

Du solltest einmal an DEINEM Selbstbewusstsein arbeiten. Mit deinen Gedanken machst DU doch selbst fertig. Und das ist dein Problem.

Da dein Freund Dir eindeutig sagt, dass er DIch liebt, sollte Dich entsprechend auch zufrieden stellen. Dass 98 % der Frauen keine Modelmaße hat, ist einfach stimmig. Da brauchst Du auch nicht sauer sein, wenn er sagt, dass es schönere Frauen gibt als Dich.

Das heißt nicht, dass er dann an andere Frauen denkt. Du machst Dich selber fertig, was Du nicht tun darfst.

Und sorry, Deine Eifersucht auf die Frauen auf dem PC ist einfach lächerlich. Das sind Traumbilder, die er raussucht, weil Du dich selbst fertig machst, und er nicht mehr an Dich rankommt.

Da würde es nur helfen, in Ruhe einfach mal zu sprechen.

Die Lösung liegt auf der Hand. Aber sei dir sicher dass es nicht einfach wird.

Dafür erzähle ich kurz von mir.

Ich war fast 4 Jahre mit einer wirklich wahnsinnig schönen Frau zusammen. Sie hatte einen kleinen Bauch was sie total fertig gemacht hat - ich fand ihn toll :)

Die Folge war dass es IMMER nur um Essen ging. Wie hässlich sie doch sei und viel zu fett und blah blah blah. (es hat mich wirklich total fertig gemacht)

Da ich viel Sport treibe und auch nie ein Problem mit Fett hatte wurde sie sicherlich immer wieder daran erinnert dass ihr Bauch nicht so flach ist wie meiner. Trotz meiner Liebe hat es die Beziehung nicht geschafft. Dabei waren wir kurz vor der Hochzeit. (Es gab dann noch einen Auslöser für die Trennung der aber hier keine Rolle spielt, oder vielleicht doch?)

Egal, was ich dir damit sagen will: Es ist unwichtig wie sehr er dich liebt - so lange DU dich selbst nciht liebst kann es sein dass er das nicht packt. (und so leidet wie ich damals - denn ich habe mich auch getrennt obwohl ich sie geliebt habe...)

Wenn er dir was wert ist, dann tu was dafür dass du glücklich mit dir wirst. Beginne mit Sport, ändere die Ernährung, mach dir einen neue Frisur etc. Liebe dich! Er wird das sehen und dich noch mehr dafür lieben. Das wünsche ich euch.

sindbadkaroL 23.01.2013, 12:37

Ja, sehr schön du hast sie geliebt aber er was unterhält er denn bittschö zu ihr, nichts, er macht sie hier und da deswegen noch fertig, auch wenn sie damit anfängt (finde ich generell auch nicht gut bei anderen Menschen drückt man dann vlt. ein Kommentar rein, dass hier ist in dem Fall aber der Freund)

PLUS der will eh kein Se*x mit ihr haben und aus deinen Beiträgen, ist sie

a) über die Dörfer gegangen bzw. durchgebrannt

und

b) hattest du in der Zeit noch regelmäßig Se*x gehabt und das ja wohl gerne

siehe deine Beiträge im Allgemeinen mal, wenn du davon berichtet hast...

Der ist hier so wird er beschrieben von ihr kein Freund sondern einer der da noch drin rumpuhlt, einer der sich verweigert und das dann mit Filmchen diversen Dingen überbrückt (was man im normalen Leben bestimmt auch machen kann warum nicht aber diese haben dann wohl doch noch gerne Se*x mit dem Partner)

Und Er so finde ich, ist da ganz schön im Thema, wenn es darum geht, dass sie sich so fühlt... Also ich würde auch nicht gerne auf diesen Bereichen von einem Mann einen Korb bekommen, und das passiert ihr tag ein tag aus... plus kann sich dann noch sowas anhören...

Kann auch sein, dass ich selbst als Typ so gewichtet wäre, dass das andere wichtig wäre eigentlich alles als solches...

Wie soll sie denn so Selbstbewusstsein wiederfinden, wenn man mit so einem Exemplar aus der Männerwelt zusammenbleibt...

Ich würde mal behaupten das geht nicht... denn das wir alle nicht perfekt sind vom Äußeren, das hat sie auch selbst geschrieben....

Da sagen die wenigstens von sich aus, das man perfekt wäre oder das man das None-Plus - Ultra der gesamten Damenwelt wäre....

Und das hat sie nicht gesagt sondern sich in den Jahren zuvor akzeptiert und in der Anfangsphase fand sie sich doch auch noch klasse... Das kam laut ihrem Text erst wo er sich ihr gegenüber gesperrt hat....

AHHHH, schiete ich hab es jetzt, den Text nochmal durchgegangen,

1,5 Jahre.... Der Typ ist nicht mehr verliebt in sie....

Sooo Schätzelein nicht traurig sein, denn würde sich Liebe entwickeln dann hättest du weiterhin regelmäßig Se* oder er würde sich nicht genötigt fühlen...

Da verbleibt nichts mehr... Daher Heirat bloß klemmen... Machst du das so nicht, dann kommt es eh durch ihn irgendwann zum Betrug (Ausrede für ihn da er sonst keinen hat oder du nicht sein Typ wärst) plus dein Selbstbewusstein geht weiter in den Keller... dann wird das noch schwieriger...

Kannst ihm ja sagen, man möchte nicht nur geliebt werden (was er so als Liebe so meint) man möchte das Rundumpaket... und als Kollege oder WG-Parnter, Bruder oder Freund, die halten einen nicht down, diese muntern auf und setzen alles dafür dran... Und von daher... wenn er so was hat wie Verlangen ohne Druck ablassen zu müssen da ihm das Gegenstück mal eben hierfür fehlt... dann wärst du bereit für eine Beziehung und ansonsten... Nöööö, wartest du auf den mit dem man Verlangen, Se*x und super Teamplayer auf anderen Ebenen wäre...

Und wenn das nicht so klappen würde... oder er entsetzt wäre, dann kannst du sagen WAR ALLES NUR EIN SCHERZ... na klar lass ich mich dazu herab mit dir mal Se*x haben zu dürfen..... und ziehst über zu kleine Füße oder zu große Nase her oder merkwürdige Haare oder zu kleinen weiß ich nicht... und das so voll im Spaß....

Da polierst du dann dein Selbstwert auch mal an wem anders auf... und solange man das nicht immer macht... so wird der Herrr da OBen auch mal so eine Retourkutsche verzeien...

0
HerrHagen 23.01.2013, 15:24
@sindbadkaroL

a) über die Dörfer gegangen bzw. durchgebrannt

sicherlich hat sie die Bestätigung die ihr von mir nicht gereicht hat dann auch woanders gesucht.

b) hattest du in der Zeit noch regelmäßig Se*x gehabt und das ja wohl gerne

leider nicht. Die Sexualität war irre verkrampft auf Grund ihrer Komplexe.

Sie hat mir ebenso nie geglaubt wie schön ich sie finde. Dann ist es auch nachvollziehbar dass die Komplimente wenige werden.

und ziehst über zu kleine Füße oder zu große Nase her oder merkwürdige Haare oder zu kleinen weiß ich nicht... und das so voll im Spaß....

Da polierst du dann dein Selbstwert auch mal an wem anders auf... und solange man das nicht immer macht... so wird der Herrr da OBen auch mal so eine Retourkutsche verzeien...

finde ich unter aller Sau...

0

Hallo bibo89,

nimm Dir mal ein wenig Zeit .......... und lies Dir ganz in Ruhe hier Deine eigenen Zeilen durch .......

..... dann wird Dir hoffentlich auffallen, dass das " Problem " ganz alleine bei Dir liegt.

Dein Freund kann nichts dafuer, dass Du Dich nicht wohl fuehlst in Deiner Haut, also liegt es auch an Dir ganz alleine, diesen Zustand zu aendern !

Melde Dich im Fitness-Studio an, gehe regelmaessig schwimmen, tue etwas fuer Dich, und wenn erstmal die ersten Pfunde purzeln, sich Deine Figur strafft, bekommst Du ein ganz neues Selbstwertgefuehl, das kann ich Dir versprechen. Setze Dir kleine Ziele, z.B. wenn die ersten 3 kg runter sind, kaufst Du Dir das T-Shirt, das Dir schon laenger so gut gefaellt, oder Du gehst mal zum Friseur, zur Kosmetik, goenne Dir eine Massage, etc.... .......

Vielleicht hast Du ja eine liebe Freundin, die Dich begleitet, mitmacht, dann wuerde es Dir noch mehr Spass machen.

Was meinst Du dazu ?

Liebe Gruesse von der Costa Calida

crazyrat 24.01.2013, 22:16

Für ein gutes Selbstwertgefühl müssen nicht einmal die Kilos purzeln. Das es hilft, ist unbenommen, aber beim besten Willen kein Muss, um wieder selbstbewusster zu werden.

1

Ich glaube auf Dauer wirst Du so nicht glücklich. Ob er vielleicht sogar wähernd er mit dir schläft an andere Frauen denkt ? Ich finde das Du mal mit einem Fachman wie einem Psychologen sprechen solltest wegen deinem schwindenden Selbstbewustsein. Wenn er dich wirklich von ganzen herzen lieben würde warum habt ihr dann so wenig Verkehr miteinander ? Du schreibst das Du ihn sehr liebst aber Du bist nicht glücklich mit der Situation. Auf Dauer gesehen kannst Du sogar krank werden, weil Du mit der Situation nicht glücklich bist. Daher würde ich dir raten mal mit einem Psychologen zu sprechen und ihm deine Situation zu schildern. Wahrscheinlich wird es irgendwann auf eine Trennung von deinem Lebensgefährten und dir hinauslaufen. Es sei denn er lernt sich voll und ganz auf dich einzulassen. Ich zweifle aber daran das er es schafft sich wirklich voll und ganz auf dich einzulassen. Wenn Du wirklich glücklich werden willst wird es am Ende wahrscheinlich auf eine Trennung zwischen euch hinauslaufen. Er muss lernen sich voll und ganz auf dich einzulassen sonst wird es nichts auf Dauer.

Bei euch ist der Wurm drin .

  1. Du musst selbstbewusster werden . Er hat dich doch so genommen wie du bist .

  2. Dein Freund sollte über seine Gedanken usw. nicht mehr so sprechen und du auch nicht mehr fragen , du weißt ja auch schon immer vorher was er antworten wird .

  3. Warum sollte dein Freund dich anlügen , er könnte , wenn es denn so wäre , dich verlassen und wirklich zu einer anderen gehen .

    Macht er aber nicht , und warum ......weil er dich wirklich liebt .

    Also entspann dich , und freue dich auf eure Hochzeit ;o)

sindbadkaroL 23.01.2013, 13:41

Also entspann dich , und freue dich auf eure Hochzeit ;o)

wenn das nicht sarkistisch ist...

was bedeutet heut zu tage EHE,... Beischlaf der nicht vollzogen wird durch ihn...

Du sollst nicht begehren eines anderen Weib, -----> selbst wenn man in der Ehe wäre und dieses andere Weib keinen Mann hätte... Wäre das so korrekt?

Wofür schließt man die Ehe, um sich daran zu halten und Nachkommen zu sichern, Wie will er das sichern, mit einem Glückstreffer dann wohl. Arbeit wird an ihr hängen bleiben, mehr ist das nicht...

Wenn man das so will, dann ist die Beratung hierzu gut... Will man das nicht so gilt sollte sie nicht die Augen verschließen!

Plus Thema Begehr, andere kann dieser begehren aber sie nicht... wäre da nicht schon der Betrug?

Man spricht hierbei von Selbstbetrug in dem man was ihr dann wo auch immer verspricht und er nichts einhalten kann bzw. wo so Punkte schon anfangen wegzufallen...

Wenn das heute von euch allen hier so nett gemeint ist, super... die nächste Scheidungskandidatin im Club begrüßen...

Was aber auch volle Vorteile hätte plus du hast Kinder kannst dein Ding mit diesen durchziehen plus hast noch eine Wochenendbetreuung sichergestellt an bestimmten Wochenenden

Wie man sieht hat alles so Vor- und Nachteile.... und Se*x siehe wenn du 6er im Lotto hast oder man macht es so wie Userin Ghostbaby....

Nur der Nachteil an Scheidungen kostet Geld, hier und da Nerven plus auch wenn sich alle vom Schreck erholt haben oder die Kinder von der Beziehung des Elternpaares nach SCheidung... für diese dann auch ultimativ gut...

Siehe unser Forum oder die Seite von gf.... manche Kinder bekommen dann ihren Freizeitaktionismus kredenzt der an 2 Tagen eigentlich einen Zeitraum von 6 Wochen so beinhaltet... oder aber bestimmte Kinder bekommen dann alles, da die Erwachsenen sich die Kinder kaufen wollen... oder auch super für die Kinder wenn dann alles normal ist...

Jeap... und wenn so eine Beziehung zwischen Erw. nicht läuft, bekommen die Kinder generell als erstes raus da wissen manche Erw. noch nicht so unbedingt von ihrem Glück....

Tjaaa.... und noch hat die Userin schon ermittelt das der Wurm drin ist... naja und so Würmer verlassen nicht einen faulen Apfel...

0

dein Freund ist vollkommen normal, und die meisten Männer sind halt so!

Du bist leider gar nicht normal und auf dem besten Weg deinen Freund zu verscheuchen!

ghostbaby 23.01.2013, 11:15

da wäre ich an deiner stelle aber vorsichtig. so eine partie wo sich toujours an anderen nacktbilder festhält , machts sich zu einfach auf dieser welt .

1

wenn du so weiter machst, ist dein Problem gelöst, weil er die Biege macht.

kopfkino hat jeder mann (und jede frau).

xxx-movies und nackbilder gehören zum mannsein halt einfach dazu... wenn du aber an zu gerimgem selbstbewusstsein leidest, dann musst DU damit klarkommen.. das hat nix mit deinem partner zu tun. aber du könntest ja mal was unternehmen, damit dein selbstbewusstsein steigt.. auch für dich selbst.. wie wäre es bspw. damit, etwas abzuspecken?

ch1c0 23.01.2013, 10:41

sie hatt gesagt sie ist schlank ?!?! ^^ :D

Wenn er dich sogar heiraten will würde ich mir keine sorgen machen ich finde auch du musst dein selbstbewusstsein wieder auffrischen ;)

0

Arbeite mal an Dir selbst. Du machst durch Dein Verhalten alles kaputt. Oder geh zum Therapeuten damit Du klar kommst. Alles Gute

Männer sehen sich nun mal gerne Frauen an, auch Bilder oder Filme mit nackten Frauen. Ist doch klar, dass sie dann nicht welche mit hässlichen Exemplaren auswählen, oder?

Das hat absolut nix mit dir zu tun.

Was möchtest Du wissen?