Er belästigt mich?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt für dich letztendlich nur zwei brauchbare Alternativen. Erstens, Du sagst diesem Bübchen ganz klar deine Meinung und das auch wenn es nicht anders geht mit sehr viel Nachdruck sprich eine saftige Ohrfeige oder auch zwei könnten seinen Eifer ein wenig bremsen. Zweitens, Du sagst deinen Eltern was Sache ist und peinlich muss dir das auch keineswegs sein. Andere sinnvolle Alternativen gibt es für dich nicht und ergo, dein entschlossenes Handeln ist angesagt.

Du bist 13 und ich kann mich gut erinnern, wie ich damals so gedacht habe. Der junge fühlt sich cool mit seinen freunden, sie reden über sowas, obwohl sie meistens keine Ahnung haben, was sie da eigentlich sagen. Er findet dich hübsch und mag dich, siehs doch als kompliment, dass du einen verehrer hast. Wenn du das nicht willst, sag ihm das ganz klar und deutlich. Erklär ihm auch wieso, vlt kann er ich ja nicht verstehen,warum du das nicht willst. Sollte garnichts helfen würde ich es den eltern sagen. Dies ist aber die allerletzte alternative, das wär wohl ein ziemlicher schock für ihn und unglaublich peinlich, er meint es eigentlich bestimmt nicht böse :)

Haha, ja, ich finds eig. ja nett, dass er mich mag, aber nicht, wenn er sowas sagt.. /; Naja. Danke. :)

0
@Cookiecreamx3

Und ich glaub genau das merkt der nicht, so sind wir männer eben. Der denkt wohl, dass dich das beeindrucken würde. Glaub mir, der schämt sich in nem jahr dafür und traut sich nicht mehr, dich anzusehen ;). Aber wie gesagt, wenn er zu weit geht, musst du das dennoch den eltern sagen

0

Schon wieder oder immernoch? Wenn du es nicht endlich ihm oder deinen Eltern sagst wird er nicht aufhören! 

immernoch.. ich kriegs einfach nicht hin, es ihm direkt zu sagen (eher gesagt schreiben) weil ich ihn ja nächste woche wiedersehen muss..

0

Vertraue Dich Deiner mom an, sie wird eine Lösung finden. Und das braucht Dir überhaupt nicht peinlich zu sein, der Typ ist der Aggressor und der nutzt Deine Verlegenheit eiskalt aus! 

Die beiden sind 13 und 14, übertreibt die ganze sache mal nicht so, wohl noch nie was von pädagogik gehört... der junge ist in dem alter neugierig und verguckt sich in ein mädel, seine art ist zwar nicht in ordnung, dennoch wär es die hölle auch für ihn, wenn seine eltern sowas hõren. Sowas kann das vertrauen auf dauer extrem stören, gerade weil man in dem alter nicht mit den eltern über sowas redet.

Stimmt, aber was soll ich denn als Alternative machen?

0
@Cookiecreamx3

Also ich würd ihm nochmal erklären, dass du das nicht willst. Versuch es ihm verständlich zu machen, sag ihm eventuell, dass du ihn sonst gern magst, aber dass sowas einfach nicht geht. Du könntest auch mit einem kontaktabbruch drohen. Oder du kûndigst an, dass du es seinen oder deinen eltern sagst, ich denk die warnung reicht schon. Wenn ers dann nicht kapiert ist er selbst schuld

0

Du solltest dich jemandem anvertrauen und deinen Eltern solltest du es auf jeden Fall sagen egal ob es dir peinlich ist. Stell dir mal vor er tut dir etwas an? Du solltest nicht gezwungen werden mit ihm zeit zu verbringen.

Viel glück :)

Ganz klar,

vertraue Dich Deinen Eltern an. Erzähle ihnen offen und ehrlich, dass Dich der Junge anbaggert und Du das nicht möchtest.

Hab vertrauen zu Ihnen!!

Mit ihm reden wird nicht allzu viel bringen, da er anscheinend eh Oberwasser hat.

Was auch noch geht, ist mit seiner Mutter zu reden. Auch Sie wird Dir helfen.

Und wenn gar nichts hilft ...

ruf die Polizei

aber, dann werden Deine Eltern nicht glücklich sein.

Schrei rum.. irgendwann sollten seine/ deine Eltern aufmerksam werden..

nein spaß beiseite, vielleicht kannst du ja mal mit den Eltern von ihm reden?

Zur Not musst du wirklich zu deinen Eltern gehen und mit ihnen reden, denn sowas geht echt nicht!!!

Aber wenn es zu schlimm wird, nimm doch den Ratschlag an und schrei rum! das wird ihn erschrecken und du kannst weglaufen/ zu deinen Eltern oderso :)

Danke. :D Ja, die idee ist gut, aber ich bin wirklich so ein kleiner schi*%^er. :D Ich werds probieren, auch wenn ich wirklich Angst davor hab.. /;

0

du schaffst das, viel Glück :) [du könntest auch einen Brief schreiben wenn du dich persönlich nicht traust]

0

gute idee! danke nochmal :)

0

Wenn er dich anfassen sollte und du willst das nicht -> schrei so laut wie möglich, oder geb ihm einen ordentlichen Tritt zwischen die Beine.

Er muss kapieren, dass du das nicht willst. 

Sag am besten du hast einen Freund und liebst ihn sehr

Was möchtest Du wissen?