Er beachtet mich gar nicht mehr.Was soll ich nur tun? :(

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey,

hast du schonmal darüber nachgedacht, ob das ganze vielleicht ein missverständnis ist? So wie du es beschreibst, hattet ihr ja vorher nie viel miteinander zu tun und euer ganzer Kontakt hat sich hauptsächlich im Internet abgespielt. Und außerdem hast du gesagt, dass er immer derjenige war, der DICH angeschrieben hat, aber nicht umgekehrt. Auch war er ja derjenige der gefragt hat, ob ihr euch mal treffen könnt und du hast abgelehnt.

Vielleicht denkt er ja auch einfach deshalb, dass du kein Interesse an ihm hast? Du scheinst ja in der Schule oder im Internet auch nicht auf ihn zugegangen zu sein? Ich könnte mir vorstellen, dass er genauso unsicher ist wie du und denkt, dass du ihn plötzlich nicht mehr beachtest.

Schreib ihn doch einfach mal an, wenn das mit dem persönlichen Kontakt nicht so hinhaut. Komm mit ihm ins Gespräch und rede drüber, wenn es dir so wichtig ist. (Falls es dir wirklich so wichtig ist, irgendwie hast du sehr oft geschrieben, dass er dir so egal sei...Selbstschutz?)Woher soll er das denn wissen, wenn du auch nicht auf ihn zugehst? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch ein ganz normaler Vorgang man lernt sich kennen um sich kennenzulernen , stimmts ? Chatten entspricht ja keinem wirklichen Kennenlernen . Wenn sich dann herausstellt,daß die Vorstellungen vom Gegenüber nicht den Eigenen entsprechen,geht man wieder auf Distanze .Das ist die übliche Vorgehensweise. Die Chance hast du ihm verweigert,also seid ihr euch nach wie vor fremd.Jetzt wäre es an dir,auf ihn zuzugehen.Er hat es ja schon erfolglos versucht,brauchst dich also gar nicht zu wundern . Wünsch dier ein schönes Wochenende

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich wüsste auch nich was ich machen soll. Aber eins ist klar, du musst ne entscheidung treffen: Entweder du.... ... sprichst ihn an oder ...du ignotierst ihn ebenfalls

Aber ich weiß nicht ob das falsch ist oder nich, vlt, nur vlt, vlt muss man verletzen bevor man selber verletzt wird. (vlt= vielleicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, wenn du ihn schon als "Axxxxloch" bezeichnest, dann stimmt es ja sowieso nicht.

Antwort: Beachte du ihn auch nicht mehr und setze einen Haken unter das Ganze. Schlussstrich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bradley01
08.10.2011, 08:04

Also, je genauer man sich deine Fragestellung durchliest, desto mehr muss sich einem die Frage aufdrängen, wer von euch beiden hier das Axxxxloch ist. An seiner Stelle würde ich dich auch nicht mehr beachten.

0

Lass ihn doch einfach sausen. Es gibt noch mehrere, vernünftige Jungens auf der Welt oder zumindest in Deiner Stadt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xPROVOKANT
08.10.2011, 07:56

Wenn das so leicht ginge.. -.-'

0

Lasse Dich mal untersuchen. DU hast NEIN gesagt zum Treffen - was soll der Junge denn tun??? Dich zwingen - oder wie kann er Dir seine Sympathie beweisen??? Du weisst selbst nicht was Du willst. Was verlangst Du???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, wenn er dich dauernd anschreibt und du nicht und auch nicht antwortest, brauchst du dich wohl nicht wundern.......

Schreib ihm doch mal, dass du dich mit ihm treffen willst, geht ein Eis essen und quatscht euch mal aus, dann weiß jeder, wo er dran ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?