Equipment/Zubehör DSLR für Video/Filmen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mein Tipp, kauf Dir ne gute Videokamera. Zum einen ist das von Dir geschilderte Equippent recht teuer, zum anderen sind DSLRs nunmal für Photos konstruiert. Das beginnt bei der Bedienung, wirkt sich technisch (Autofokus) aus und endet final in fehlemdem Spaß weil man irgendwie immer spürt das eine per Spoftware aufgepfropfte Funktion nie an eine echte Videokamera heran reicht. Der einzig echte Vorteil ist das immense Objektivangebot!

Nike0022 04.02.2015, 18:46

Naja, auser das wie gesagt Hollywood Filme mit DSLR's gedreht werden.

0
chris0301 08.02.2015, 17:49
@Nike0022

Würde mich interessieren wo Du den Unsinn her hast. Filme für Hollywood werden mit professionellen Kameras gedreht die ein vielfaches von einer DSLR kosten. Kann schon sein, dass einmal ein kleiner Independent-Film mit einer DSLR gedreht wurde, aber es macht einfach keinen Sinn. NULLL!

0

@systemuser die Diskussion hatten wir schon mal. Wieso werden Kinofilme mit DSLR Technik gefilmt? Man schaut sich nur mal die EOS Cinema Kameras von Canon an und auch das niederpreisige Angebot. Die 70D ist perfekt zum Filmen, alle ab der 600D weil klappdisplay. Jeder der momentan noch behauptet, DSLR Kameras sind nicht zum Filmen geeignet, hat sich die letzen 2-3 Jahre nicht neu informiert. Ich habe schon Musikvideos von diversen Musikern und Bands gedreht mit meiner 600D und wenn man mit dem Manuellen Fokus umgehen kann, macht man deutlich (!!) bessere Filmaufnahmen als mit einem Camcorder für 500€.

chris0301 08.02.2015, 17:48

Es sagt keiner, dass man mit einer DSLR nicht filmen kann, aber es macht keinen Sinn. Jeder der wirklich weiß für was der Spiegel in einer Spiegelreflex ist, der wird sich denken können, dass er fürs Filmen nicht gebraucht wird. Also kann ich jede Kamera verwenden. Ich brauche beim Filmen auch nicht unbedingt auf Belichtung und Blende achten. Kein normaler Mensch läuft mit einer Spiegelreflex rum und filmt. Das Filme auf einer 600D besser aussehen als auf einem Camcorder lag wohl eher am filmenden als am Equipment.

0
chris0301 08.02.2015, 17:48

Es sagt keiner, dass man mit einer DSLR nicht filmen kann, aber es macht keinen Sinn. Jeder der wirklich weiß für was der Spiegel in einer Spiegelreflex ist, der wird sich denken können, dass er fürs Filmen nicht gebraucht wird. Also kann ich jede Kamera verwenden. Ich brauche beim Filmen auch nicht unbedingt auf Belichtung und Blende achten. Kein normaler Mensch läuft mit einer Spiegelreflex rum und filmt. Das Filme auf einer 600D besser aussehen als auf einem Camcorder lag wohl eher am filmenden als am Equipment.

0
chris0301 08.02.2015, 17:48

Es sagt keiner, dass man mit einer DSLR nicht filmen kann, aber es macht keinen Sinn. Jeder der wirklich weiß für was der Spiegel in einer Spiegelreflex ist, der wird sich denken können, dass er fürs Filmen nicht gebraucht wird. Also kann ich jede Kamera verwenden. Ich brauche beim Filmen auch nicht unbedingt auf Belichtung und Blende achten. Kein normaler Mensch läuft mit einer Spiegelreflex rum und filmt. Das Filme auf einer 600D besser aussehen als auf einem Camcorder lag wohl eher am filmenden als am Equipment.

0

Was möchtest Du wissen?