EQJ abbrechen - was dann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du wirst sicher die Fahrtkosten für das EQJ erstattet bekommen. Sprich deinen Berufsberater bzw die Leistungsabteilung an. Falls du eine geförderte Massnahme ohne sehr wichtigen Grund abbrichst, wirst du eine Sperre bekommen.

Naro5 03.09.2013, 12:49

Ich hab zwar bereits nach einem Zuschuss gefragt, werde es aber die Tage noch einmal versuchen. Immerhin müssen die Fahrtkosten ja abgedeckt werden.

0
Rheinflip 03.09.2013, 18:15
@Naro5

Brich auf keinen Fall ab. Seit einem Jahr hattest du Zeit, dich auf Praktikum o Ausbildung vorzubereiten....

0

Mach weiter, schließlich hast du ja die Möglichkeit, daß dein EQ Jahr als Ausbildungsjahr anerkannt wird. Wenn du dann vielleicht auch in dem Tierheim deine Lehre weitermachen kannst, bekommst du dann im 2. Jahr auch das Ausbildungsentgeld vom 2. Lehrjahr.

Naro5 03.09.2013, 07:44

Ich möchte dort ja keine Lehre anfangen, ich habe das EQJ begonnen, weil ich damals woanders keinen Ausbildungsplatz bekommen habe.

0
Bille2000 03.09.2013, 09:52
@Naro5

Brichst du ab ist alles umsonst, man kommt ja auch nicht einfach so in einen EQ Vertrag. Mach weiter, auch wenn du woanders deine Lehre fertig machen möchtest, dann zählt doch dieses Jahr - sonst fängst du wieder von vorne an.

0

Du bekommst schön 100% Sanktion 😂😂😂😂

Was möchtest Du wissen?