EQ-2 Teilkreise

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo phil3400,

ich bin zwar Dobson-Schubser, versuche mich aber trotzdem mal an deiner Frage. Also, die Montierung muss sauber eingenordet werden, sprich die Rektaszensionsachse muss genau auf den Himmelspol ausgerichtet werden. Hier ist die Kochab-Methode zu empfehlen.

Die obere Achse, Deklination, bleibt immer gleich und muss deines entsprechendes Breitengrades eingestellt werden.

Zuerst wird die Deklinationsachse eingestellt, dann die Rektaszensionsachse.

Bezüglich Stellarium - da musst du gucken wo "Stundenwinkel/DE" steht.

Hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte...

Was möchtest Du wissen?